Kanzleiboutique
Ogletree Deakins International LLP

Karriere bei

Ogletree Deakins International LLP


Einstiegsmöglichkeiten

Der Einstieg bei Ogletree ist so vielseitig möglich, wie die Kanzlei selbst:

  • Direkteinstieg als „lateral Partner“ mit eigenem Business
  • als Associate mit Berufserfahrung (ca. 2 Jahren)
  • als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) oder Referendar (m/w)

Anwaltspersönlichkeit

Wir freuen uns auf (angehende) Nachwuchsjuristen mit einem Faible für das Arbeitsrecht, hervorragenden Englischkenntnissen und einer Portion „Entrepreneur-Mindset“. Wir suchen jedoch nicht nur Juristinnen und Juristen, die für das Arbeitsrecht „brennen“, sondern auch ins Team passen. Denn, neben Kompetenz und Motivation ist uns auch ein guter Teamspirit sehr wichtig. Associate-Bewerber dürfen daher nicht nur unsere Partner, sondern auch zukünftige Associate-Kolleginnen und Kollegen überzeugen. Match? Welcome to Ogletree!


Anzahl Partner zu Associates

1:2

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.
5
Gessamt
1
davon Associates
1
davon Referendare
2
davon Wissenschaftliche Mitarbeiter
1
davon Praktikanten

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Ausbildungsprogramme

Unser Talente binden wir von Anfang an in anspruchsvolle Mandate ein und geben gleichzeitig Raum für eine individuelle Entwicklung.

Das „Training on the job“ wird durch erfahrene Associates und Partner als Mentoren begleitet und durch interne wie externe Weiterbildungsangebote ergänzt.


Auslandsmöglichkeiten

Ogletree Deakins verfügt über weltweit 52 eigene Standorte und ein umfangreiches Partner-Netzwerk. Gern unterstützen wir unsere Referendare nach erfolgreicher Anwaltsstation dabei, ihre Wahlstation in einem unserer Büros in Nordamerika oder Europa zu absolvieren.


Weiterbildung Anwälte

Bei unserem regelmäßigen „OD Knowledge-Lunch“ tauschen wir uns zu aktuelle Rechtsfragen unserer Beratungspraxis, neuen Entwicklungen in Gesetzgebung sowie Rechtsprechung aus: Die Teilnahme an internen Webinaren ergänzt unser „Bildungs-Portfolio“.
Wir fördern die fachliche Aus- und Weiterbildung unserer Anwältinnen und Anwälte, indem wir ihnen den Besuch von juristischen Fachseminaren, Fachanwaltslehrgängen ermöglichen sowie die Teilnahme an nationalen und internationalen Fachtagungen aktiv unterstützen.
Auf dem Weg zum erfahrenen Arbeitsrechtexperten unterstützen wir unsere Talente selbstverständlich auch bei der Vorbereitung auf den Titel „Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht“ oder bei der Promotion.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Wege zur Partnerschaft

Eine Partnerschaft wird bei Ogletree nicht verschenkt und entwickelt sich meist über die Position des Counsel.
Aber nach mindestens sechs Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit, mit einem ersten eigenen Mandantenstamm, 1600 „billable hours“ im Jahr und der Zustimmung der Equity Shareholder, ist der Weg frei!