Öffentlicher Sektor
altText
Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Jurist (m/w/d) im Justitiariat in Vertretung

Volljurist in Berlin
Referenznummer: 18210

Bündnis 90/Die Grünen sind mit 67 Abgeordneten im 19. Deutschen Bundestag vertreten: ökologisch,
sozial, vielfältig, weltoffen und an den Bürger- und Menschenrechten orientiert. Auf dieser Wertebasis engagieren wir uns im Parlament für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Wir suchen einen Juristen (m/w/d)für das Justitiariat der Fraktion mit Kompetenz in den o. g. Bereichen. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Justitiariats sind thematisch im Schwerpunkt den Arbeitskreisen zugeordnet. Sie beraten die Arbeitskreise und prüfen die parlamentarischen Vorlagen (Gesetzesentwürfe, Entschließungsanträge) auf ihre juristischen Implikationen und rechtspolitischen Konsequenzen und erarbeiten selbst parlamentarische oder sonstige Vorlagen im Auftrag der Arbeitskreise oder des Fraktionsvorstandes. Im Arbeitskreis V können dies vielfältige rechtliche Vorhaben (z. B.) vom Prostitutionsgesetz, über Gesundheitsreformen bis hin zu den Reformen des Grundgesetzes im Bereich Bildungspolitik sein.

 

Wir wünschen uns

  • Gute volljuristische Qualifikation (durch die Examensnoten oder auf andere Weise dokumentiert)
  • Berufserfahrung – insbesondere im Bereich der Gesetzgebung – ist vorteilhaft, jedoch nicht Bedingung
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, in einer Vielzahl unterschiedlicher Materien kurzfristig juristisch plausible Ergebnisse zu produzieren
  • Kompetenz in der Organisation von Arbeits- und Entscheidungsprozessen
  • Teamfähigkeit
  • Sympathie und Aufgeschlossenheit für unsere politische Arbeit
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln

 

Wir erwarten

  • Ein interessantes und dynamisches Arbeitsumfeld im politischen Geschehen Eine eigenständige und vielseitige Tätigkeit Ein kooperatives Arbeitsklima in einem engagierten Team Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (27 Std./Woche), die für die Dauer der Abwesenheit der Stelleninhaberin bis voraussichtlich 31.05.2021 befristet ist.

 

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen strebt eine gleichmäßige Geschlechterverteilung bei der Stellenbesetzung an. In der oben genannten Beschäftigungsgruppe freuen wir uns daher über Bewer­bungen von Frauen besonders. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund. Arbeitsort ist Berlin.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Sonstiges

Hier kannst du weitere Informationen bekommen.

Zur Website

Fachbereiche

Allgemeines Wirtschaftsrecht, Allgemeines Zivilrecht, Gesundheitsrecht, Öffentliches Recht


Entdecke weitere interessante Jobs

Mittelständische Kanzlei
WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Volljurist in Frankfurt am Main

Rechtsanwalt (m/w/d) Bankaufsichts- und Kapitalmarktrecht

Kanzleiboutique
PARK Wirtschaftsstrafrecht PartG mbB
Volljurist in Dortmund

Rechtsanwälte (m/w/d) Wirtschaftsstrafrecht

Großkanzlei
Gleiss Lutz Hootz Hirsch PartmbB Rechtsanwälte, Steuerberater
Volljurist in Stuttgart

Rechtsanwälte (m/w/d) Healthcare