Rechtsabteilung
altText
Deutsche WertpapierService Bank AG

Deutsche WertpapierService Bank AG
Jurist (m/w) Schwerpunkt Steuerrecht

Volljurist in Frankfurt am Main
Referenznummer: 11324

Die Deutsche WertpapierService Bank AG (dwpbank) ist Deutschlands führender Dienst­leister für Wert­papier­service. Mit rund 420 direkten Kunden und insgesamt rund 1.420 angeschlossenen Instituten nutzen drei Viertel aller Banken in Deutschland die Prozess- und System­dienst­leistungen der dwpbank rund um das Wert­papier­geschäft. 

 

Das erwartet Sie

  • Verantwortliche Bearbeitung von Fragen zum inländischen Steuer­recht von internen und externen Kunden, insbesondere zu den Themen Investment­steuer, Kapital­ertrag­steuer und Umsatz­steuer
  • Beobachtung und Bewertung von Gesetzes- und Auslegungs­änderungen im Steuer­recht inkl. Mitwirkung an der Positionierung der dwpbank
  • Beratung und Unterstützung der Fach­bereiche bei der Umsetzung von steuerlichen Änderungen im Haus inkl. der jeweiligen Umsetzungs­projekte
  • Vertretung der dwpbank in externen steuerlichen Arbeits­kreisen/​Gremien, z. B. der Verbände
  • Unterstützung bei steuerlichen, strategischen und bei Grundsatz­fragen Unterstützung von Gremien­betreuung und Interessen­vertretung
  • Wahrnehmung von internen und externen Referenten- und Schulungs­terminen zu steuerlichen Themen
  • Steuerung externer Berater

 

Das bringen Sie mit

Sie verfügen über zwei über­durch­schnitt­liche juristische Staats­examina mit Schwer­punkt Steuer­recht und sind idealer­weise Fach­anwalt (w/m) für Steuer­recht oder Steuer­berater (w/m).

Sie bringen mehr­jährige Berufs­erfahrung als Jurist (w/m), idealer­weise in der Finanz­dienst­leistungs­branche, einer Wirt­schafts­prüfungs­gesell­schaft oder einer Groß­kanzlei mit.

Sie überzeugen durch Experten­kenntnisse im Steuer­recht mit Schwer­punkten im Investment­steuer-, Kapital­ertrag­steuer- und Umsatz­steuer­recht sowie vertiefte Kenntnisse im Investment­recht und Gesell­schafts­recht.

Die Anwendung Ihrer verhand­lungs­sicheren Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten sind für Sie selbst­verständlich.

Sie zeichnen sich durch Kommunikations­stärke und die Fähigkeit aus, juristische Sach­verhalte mit steuer­rechtvlichem Bezug zu erkennen, zu analysieren und für den jeweiligen Adressaten­kreis verständlich und nutzbar auf­zu­bereiten.

Strategisches Denken und Handeln sowie die Freude an der Erarbeitung kreativer Lösungen runden Ihr Bewerber­profil ebenso ab wie ein hohes Maß an Service­orientierung sowie Vernetzungs- und Schnitt­stellen­kompetenz. 

 

Das bieten wir

  • Aktive Beteiligung an Themen­stellungen mit Bezug zum Steuerrecht des führenden Dienst­leisters für Wertpapier­services in Deutschland
  • Tätigkeit in einem Themen­feld, das kontinuier­lichem Wandel und stetigen regulatorischen sowie prozessualen Änderungen unterliegt
  • Kollegiales Umfeld und Mit­gestaltungs­mög­lich­keiten in einem dynamischen mittel­ständigen Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Leistungs­gerechte Vergütung mit verschiedenen Sozial­leistungen



Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Wollen Sie die Zukunft beim führenden Dienst­leister für Wertpapier­services mitgestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre 1-Klick Bewerbung! 

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Fachbereiche

Steuerrecht, Steuerstrafrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Großkanzlei
Gleiss Lutz Hootz Hirsch PartmbB Rechtsanwälte, Steuerberater
Volljurist in Hamburg

Rechtsanwälte (m/w/d) Steuerrecht

Mittelständische Kanzlei
WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Volljurist in Frankfurt am Main

Rechtsanwalt (m/w/d) Steuerrecht (Schwerpunkt Kryptosteuerrecht)

Großkanzlei
Gleiss Lutz Hootz Hirsch PartmbB Rechtsanwälte, Steuerberater
Volljurist in Stuttgart

Rechtsanwälte (m/w/d) Steuerrecht