Öffentlicher Sektor
MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Anstalt des Öffentlichen Rechts

Volljurist:innen in Leipzig ab sofort (On Site)

Juristin als Referentin (m/w/d) Datenschutz MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Anstalt des Öffentlichen Rechts

Bewerbung über eigene Karriereseite möglich
Nutze die Website des Arbeitgebers, um dich zu bewerben.

Wir sind der MDR.

Der MDR sucht für den Rundfunkdatenschutz­beauftragten eine Juristin als Referentin Datenschutz (m/w/d) am Standort Leipzig.

Der Beauftragte für den Rundfunk­datenschutz ist eine unabhängige Aufsichtsbehörde an der Schnittstelle zwischen öffentlich-rechtlichem Rundfunk und Daten­schutz, die anstelle der jeweiligen Landesdatenschutz­beauftragten die Aufsicht über den Bayerischen Rundfunk, den Mitteldeutschen Rundfunk, den Saarländischen Rundfunk, den Südwestrundfunk, den Westdeutschen Rundfunk, das Deutschlandradio sowie das ZDF und deren Gemeinschafts­einrichtungen und Beteiligungsgesellschaften wahrnimmt.

Seine Auf­ga­ben, Zuständigkeiten und Befugnisse ergeben sich aus den Vor­schriften der DSGVO sowie den jeweiligen landesspezifischen Vorgaben.

Als Juristin / Referentin Datenschutz (m/w/d) erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe an der Schnitt­stelle zwischen Datenschutzrecht, IT-Sicherheit, Medienproduktion und Verwaltung.

Datenschutz und datenschutzrechtliche Prüfungen sind für Sie das Hauptthema ihrer beruflichen Ambitionen? Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Juristin als Referentin Datenschutz (m/w/d).

Ihr Beitrag als Juristin / Referentin Datenschutz (m/w/d):

  • Vertretung des Rundfunk­datenschutz­beauftragten bei Abwesenheit
  • juristische Unterstützung (Recherche, Prüfungen, gutachterliche Stellungnahmen) des Rundfunk­datenschutzbeauftragten bei allen anfallenden gesetzlichen Aufgaben (§ 40 MDR-StV, Art. 57 Datenschutz-Grundverordnung)
  • selbstständige Durchführung von Datenschutz-Audits und datenschutz­rechtlichen Prüfungen
  • juristische Prüfung und Klärung datenschutz­rechtlicher Sachverhalte und Problem­stellungen
  • Beobachtung der rechtlichen Entwicklungen (z. B. gerichtliche Entscheidungen, Gesetzes­vorhaben)
  • Mitarbeit bei der Erstellung des jährlichen Tätig­keitsberichtes und der Beantwortung von aufsichts­rechtlichen Beschwerden

Ihr fachliches und persönliches Profil:

Sie können sich mit den Werten des MDR identifizieren und haben Lust, unsere Arbeitswelt aktiv mitzu­gestal­ten? Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes juristisches Hochschul­studium (1. und bestenfalls 2. Staatsexamen)
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Datenschutz

Folgende Qualifikationen und Eigenschaften zeichnen Sie idealerweise zusätzlich aus:

  • Zertifizierung zur/zum internen Datenschutz­beauftragten (TÜV, GDDcert oder Ähnliches)
  • Kenntnisse über die Funktion und Struktur des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
  • Berufserfahrung in einer Rundfunkanstalt
  • Englischkenntnisse (z. B. Guidelines des Europäischen Datenschutzausschusses)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • hohes Maß an Eigenverantwortung sowie eine ausgeprägte Teamkompetenz
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten

Unser Angebot:

Wir sind eine starke Gemeinschaft – und tun alles dafür, dass sich unsere Mitarbeitenden jetzt und in Zukunft bei uns wohlfühlen, neue Ideen einbringen und ihre persönliche Vision verwirklichen können.

  • Gute Bezahlung: im Sinne transparenter tariflicher Gehälter – jährliches Urlaubsgeld inklusive.
  • Altersvorsorge: in Form einer betrieblichen Alters­versorgung durch den MDR, die Sie individuell aufstocken können.
  • Mobiles Arbeiten: von zuhause oder unterwegs – ganz nach Ihren Bedürfnissen und den Anforde­rungen an Ihre Position.
  • Und vieles mehr: Besuchen Sie unsere Karriere-Website für sämtliche Arbeitgeber-Benefits beim MDR.

Das unterstützen wir:

Der MDR ist Unterzeichner der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.

In diesem Bereich sind Frauen unterrepräsentiert. Daher würden wir für diese Position gern eine Frau gewinnen.

Die Stelle ist als Vollzeitstelle ausgeschrieben. Sie kann alternativ in Teilzeit besetzt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite bis zum 14.12.2022!


Nutze die Vorteile der Profilbewerbung

Dieser Arbeitgeber bevorzugt die Bewerbung mit deinem TalentRocket-Profil. Einmal angelegt, kannst du dich jederzeit direkt auf Jobs bewerben.

Active Sourcing

Darum lohnt sich die kostenlose Registrierung

Nutze die mit führenden Arbeitgebern entwickelte Profilbewerbung, erhalte exklusive Inhalte rund um deine Karriere und bewirb dich dank dem Jobreminder direkt als erster auf passende Jobangebote.

Support

Immer für dich da – Dein persönlicher Ansprechpartner

Wir begleiten dich von der Erstellung deines Profils bis hin zur Bewerbung. Hast du Fragen zur Optimierung deines Lebenslaufes, steht dir dein persönlicher Ansprechpartner immer zur Seite.


Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.