Universität
altText
Hochschule Fulda

Hochschule Fulda
Lehrkraft (m/w/d) Recht und Management in sozialen Organisationen und der öffentlichen Verwaltung

Volljurist in Fulda
Referenznummer: 14819

An der Hochschule Fulda studieren ca. 9.500 Studierende in ca. 60 Bachelor- und Master-Studiengängen. In den 8 Fachbereichen lehren und forschen mehr als 160 Professor*innen. Die Hochschule Fulda besitzt das eigenständige Promotionsrecht nach hessischem Hochschulrecht. Insgesamt sind an der Hochschule Fulda ca. 700 Personen beschäftigt. Die Hochschule Fulda zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Lehre und intensive Forschungsaktivität aus, weiterhin besitzt sie eine starke internationale Ausrichtung. Sie bietet hervorragende Lern- und Arbeitsbedingungen auf einem attraktiven und zusammenhängenden Hochschulcampus.

An der Hochschule Fulda ist im Fachbereich Sozialwesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich "Recht und Management in Sozialen Organisationen und der öffentlichen Verwaltung" zu besetzen.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Das Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Bachelorstudiengängen am Fachbereich Sozialwesen auf Grundlagen der eigenen fachlichen Expertise mit den Schwerpunkten Sozial-/Verwaltungsrecht sowie Management in Sozialen Organisationen und der öffentlichen Verwaltung. Ferner wird die Bereitschaft zur Lehre in den Einführungsveranstaltungen sowie in den Modulen mit (rechts)politischem Bezug außerdem in den Modulen, die Strukturen, Handlungsfelder und Professionalität der Sozialen Arbeit zum Inhalt haben, vorausgesetzt.

 

Ihr Profil:

  • ein Studium der Rechts- oder Verwaltungswissenschaften (M. A.) sowie praktische Erfahrungen in mindestens einem für die Soziale Arbeit relevanten Rechtsgebiet - alternativ eine Verwaltungslaufbahn mit mehrjähriger Berufserfahrung und Bezug zum Feld der Sozialen Arbeit
  • Leitungserfahrung in einer Sozialen Organisation oder der Öffentlichen Verwaltung
  • ausgewiesene didaktische Erfahrungen und pädagogische Kompetenzen, gerne auch in der Anwendung von blended-learning-tools

 

Wir bieten:

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 13 TV-H. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Ihnen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben, wenn das Ehrenamt für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre 1-Klick Bewerbung!

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Fachbereiche

Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Kanzleiboutique
KOENEN BAUANWÄLTE
Volljurist in Münster

Rechtsanwalt (m/w/d) privates Bau- und Architektenrecht, öffentliches...

Öffentlicher Sektor
Polizei NRW
Volljurist in Münster

Polizeirat (m/w/d) im Polizeivollzugsdienst

Öffentlicher Sektor
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Volljurist in München

Volljurist/in (m/w/d)