altText


Leitung (m/w/d) Gaststättenwesen & Verwaltung, Public Management

Volljurist in Lörrach
Referenznummer: 11685

Beim Landkreis Lörrach, Fachbereich Veterinärwesen & Lebensmittelüberwachung, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle als

Bachelor of Arts: Public Management als Leitung Gaststättenwesen & Verwaltung (m/w/d)

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

Leitung des Sachgebietes mit 8 Mitarbeiter/-innen (Personal- und Organisationsverantwortung, Grundsatzfragen, Leistungs- und Qualitätskontrolle, Optimierung der Arbeitsabläufe usw.) rechtliche Prüfung in den Bereichen des Fachbereichs: Tierschutz & Fleischhygiene, Tiergesundheit, Arzneimittelrecht und InVekos / Cross Compliance rechtliche Prüfung von (Einzel-)Anordnungen sowie im Gaststättenwesen die Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht gegenüber den Gemeinden als Ortpolizeibehörde Durchsetzung von Eingriffsrechten sowie Prüfung des haftungsrechtlichen Risikos für den Fachbereich Übernahme der Funktion des/der Qualitätsmanagement-Beauftragten sowie des internen Auditors (m/w/d) gemäß dem Qualitätsmanagementsystem der Veterinärverwaltung und der Verwaltung im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung Baden-Württemberg

Unsere Erwartungen

Ausbildung zur/zum Bachelor of Arts – Public Management bzw. Diplomverwaltungswirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Gute und fundierte Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungs-, Verwaltungsvollstreckungs- und Ord­nungswidrigkeitenrecht sowie das sicheres Beherrschen der Bescheidtechnik Kenntnisse in den Bereichen: Gaststättenrecht, Veterinärrecht, Lebensmittelrecht und Qualitäts­management sind von Vorteil Eine selbstbewusste Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit Ausgeprägte Sozialfähigkeit , Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit Flexibilität, eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Selbständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot

Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt eine Einstellung oder Übernahme ins Beamtenverhältnis in Vollzeit (41 h/W) mit Besoldung nach A 12 LBesG oder die unbefristete Einstellung im Beschäftigtenverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 12 des TVöD Ein verantwortungsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet Zusammenarbeit in einem motivierten Team Eine flexible Arbeitszeitregelung in einer mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichneten Verwaltung Betriebliches Gesundheitsmanagement, geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen und Jobticket

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Aufgabenstellung anspricht und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.10.2018 über unser Online-Bewerberportal: http://www.loerrach-landkreis.de/karriere.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Dr. Alexandra Kostorz, Telefon: 07621 410-2200, E-Mail: dr.alexandra.kostorz@loerrach-landkreis.de gerne zur Verfügung.

Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de

www.loerrach-landkreis.de


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Entdecke weitere interessante Jobs

Mittelständische Kanzlei
Zirngibl Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Volljurist in München

Rechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht / Corporate / M&A

Großkanzlei
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Volljurist in Köln

Rechtsanwälte (m/w/d) Corporate | M&A | Venture Capital

Großkanzlei
GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Volljurist in München

Rechtsanwalt (m/w/d) Immobilienwirtschaftsrecht