Öffentlicher Sektor
undefined
Kreis Pinneberg

Volljurist:innen, Diplomjurist:innen, Wirtschaftsjurist:innen in Elmshorn ab sofort (On Site, Hybrid, Remote)

Steuerungsunterstützer*in (m/w/d) Bauaufsicht Kreis Pinneberg

Bewerbung über eigene Karriereseite möglich
Nutze die Website des Arbeitgebers, um dich zu bewerben.

Willkommen im einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.300 Beschäftigten engagieren wir uns in unterschiedlichen Fachgebieten für das Wohl von ca. 320.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich.

Der Fachdienst Bauordnung besteht aus drei Teams mit insgesamt 28 Mitarbeiter*innen und ist als untere Bauaufsichtsbehörde für das gesamte Kreisgebiet mit Ausnahme der Städte Pinneberg, Elmshorn und Wedel zuständig. Die Kolleg*innen des Fachdienstes kümmern sich engagiert um alle Belange des öffentlichen Baurechts und stellen eine ordnungsgemäße Bebauung unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Bauwilligen sicher.

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine unbefristete Stelle mit flexibler Arbeitsgestaltung – Wir bieten nicht nur eine Vollzeitstelle, sondern auch die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung an. Wir berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Arbeitszeitwünsche. 
  • Attraktive Vergütung und Vorteile – Bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen profitieren Sie von einer wettbewerbsfähigen Vergütung bis zur EG 9c TVöD. Zusätzlich erhalten Sie eine tarifliche Jahressonderzahlung, ein jährliches Leistungsentgelt und die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge. Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erhalten Sie eine Besoldung nach A 10 SHBesG. 
  • Flexibilität und Work-Life-Balance – Wir unterstützen Ihre Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Homeoffice. Genießen Sie zudem 30 Tage Urlaub pro Jahr, um Ihre persönlichen Bedürfnisse zu erfüllen.
  • Weiterbildung und Gesundheit – Bei uns haben Sie Zugang zu einer breiten Palette interner und externer Fortbildungen. Wir bieten Ihnen Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten in betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Angelegenheiten. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement bietet vielfältige Angebote und zur Förderung Ihres Wohlbefindens. 
  • Fitness und Mobilität – Profitieren Sie von einer großen Auswahl an Betriebssportmöglichkeiten und unserer Partnerschaft mit EGYM Wellpass für Firmenfitness. Zusätzlich bieten wir ProfiTickets und Fahrradleasing mit Arbeitgeberzuschuss an. 

Unser Stellenangebot ist darauf ausgerichtet, Ihre individuellen Anforderungen weitestgehend zu erfüllen und Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen.

Das sind Ihre Aufgaben: 

  • Projektmanagement im Rahmen der Anpassung und Weiterentwicklung der Abläufe im Fachdienst, u.a. Fortentwicklung des digitalen Baugenehmigungsverfahrens
  • Verfahrensbeauftragte*r für Fehleranalyse, Schnittstellenpflege und Datenpflege für den Fachdienst
  • Steuerungsunterstützung für die Führungskräfte
  • Benchmark und Controlling sowie die Weiterentwicklung und Pflege einer Wissensdatenbank für den Fachdienst

Das bringen Sie mit:

  • Die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 oder eine Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten mit 2. Angestelltenlehrgang oder ein Studium der Rechtswissenschaften oder ein Studium der Informationstechnik oder eine Ausbildung als Informatiker*in oder eine Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten und die Bereitschaft, den 2. Angestelltenlehrgang zeitnah nachzuholen oder vergleichbar
  • vertiefte IT-Kenntnisse in Microsoft Windows und MS Office
  • wünschenswerte Kenntnisse im Verwaltungs-, Bauordnungs- und Planungsrecht sowie Erfahrungen in deren Anwendung
  • Kenntnisse im Projektmanagement, Wissensmanagement, Workflowdesign, Datenbanken und Programmierstrukturen sind vorteilhaft
  • Kundenorientiertes Handeln und klare Kommunikation im persönlichen Kontakt
  • Eine eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Interdisziplinäre Kommunikationskompetenz zwischen externen IT-Dienstleistern, Ingenieuren*innen und Verwaltungsmitarbeitern*innen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise

Neugierig geworden?

Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.

  • Für Rückfragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes steht Ihnen der Fachdienstleiter Jan- Christian Wiese unter Telefon 04121 4502 4460 gern zur Verfügung.
  • Ihr Ansprechpartner zum laufenden Auswahlverfahren ist Herr Dominique Abratis, Telefon 04121 4502 1145.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite bis zum 03. März 2024!


Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.