Öffentlicher Sektor
Bayerische Versorgungskammer

Volljurist (m/w/d), Diplomjurist (m/w/d), Wirtschaftsjurist (m/w/d) in München (On Site, Hybrid)

Volljurist / Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) Compliance Management Bayerische Versorgungskammer

Wir sind ein modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem – das macht die Bayerische Versorgungskammer in ihrer Form und Ausrichtung einzigartig. Als größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe Deutschlands führen wir gemeinschaftlich die Geschäfte von zwölf berufsständischen und kommunalen Altersversorgungseinrichtungen. Allein in Bayern hat ca. jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet, wir tragen eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n Volljuristen / Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) für unser Compliance Management.

Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten das Compliance Management System der Bayerischen Versorgungskammer mit und unterstützen bei der Weiterentwicklung.
  • Die Compliance Themenfelder Korruption, Geldwäsche und Betrug, Interessenkonflikte, Beschwerden nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz sowie ethische Werte (u.a.) gehören zu Ihrer Verantwortung.
  • Sie sorgen für eine effektive Umsetzung des Compliance Programms, insbesondere im Bereich der Prävention. Darunter fallen die Überarbeitung und Neugestaltung von internen Regelungen ebenso wie die Konzeption und Durchführung von Schulungen.
  • Sie prüfen Compliance Fragestellungen - rechtlich und risikoorientiert - und erarbeiten und bewerten Lösungsmöglichkeiten. Sie übernehmen lösungsorientierte Compliance Beratung der Mitarbeitenden und sind BVK-weite Ansprechperson zu den Compliance Themenfeldern.
  • Sie unterstützen die Gestaltung und regelmäßige Durchführung von Risikoanalysen. Außerdem beurteilen Sie mögliche Auswirkungen von Änderungen des Rechtsumfeldes. Dazu gehört die frühzeitige Beobachtung und Analyse der rechtlichen Entwicklungen.
  • Sie arbeiten an bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen und Projekten mit.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium mit zwei erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamina
  • Alternativ abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium (Diplom Univ. / Master)
  • Idealerweise erste Berufserfahrung, Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Begeisterung dafür, Unternehmenswerte und Compliance im Unternehmen zu verankern und zu vermitteln
  • Fähigkeit, Probleme und Risiken zu erkennen und im Interesse der BVK zu lösen
  • Analytische und strukturierte, genaue Arbeitsweise, hohes Abstraktionsvermögen
  • Hohes Maß an Lern- und Veränderungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich rasch in unterschiedliche, auch fachfremde Themengebiete einzuarbeiten
  • Überzeugende Ausdrucksweise und Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Teamgeist und Kommunikationsstärke, ebenso wie Engagement und Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • Eine Stelle in Teilzeit mit 20 Wochenstunden
  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit breit gefächerten Fortbildungsangeboten sowie potenzialorientierten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine intensive Einarbeitung in die Struktur der BVK und eine professionelle Begleitung in Ihrem neuen Tätigkeitsgebiet
  • Einen zukunfts- und krisensicheren sowie modernen Arbeitsplatz in München
  • Bis zu 50% Ihrer Arbeitszeit remote aus dem Homeoffice mit genügend Raum und Energie für Familie und Freizeit
  • Flexible Gleitzeitregelung ohne feste Kernzeit - passend zu Ihrem Leben
  • Vergütung nach 13 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug und eine ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Eine vielseitige Gesundheitsförderung mit Sport-, Massage- und Kursangeboten
  • Hauseigenes Betriebsrestaurant mit frisch zubereiteten Gerichten, auch zum Mitnehmen für die Familie

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Dabei werden schwerbehinderte Bewerber_innen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. 

Die Bewerbungsfrist endet am 04.08.2022.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!


Nutze die Vorteile der Profilbewerbung

Dieser Arbeitgeber bevorzugt die Bewerbung mit deinem TalentRocket-Profil. Einmal angelegt, kannst du dich jederzeit direkt auf Jobs bewerben.

Active Sourcing

Darum lohnt sich die kostenlose Registrierung

Nutze die mit führenden Arbeitgebern entwickelte Profilbewerbung, erhalte exklusive Inhalte rund um deine Karriere und bewirb dich dank dem Jobreminder direkt als erster auf passende Jobangebote.

Support

Immer für dich da – Dein persönlicher Ansprechpartner

Wir begleiten dich von der Erstellung deines Profils bis hin zur Bewerbung. Hast du Fragen zur Optimierung deines Lebenslaufes, steht dir dein persönlicher Ansprechpartner immer zur Seite.


Kontakt

DanielaSchmidt
Frau Daniela Schmidt
Personalreferentin

Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Bayerische Versorgungskammer im Detail

Wir sind ein modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem – das macht die Bayerische Versorgungskammer in ihrer Form und Ausrichtung einzigartig. Als...

Erfahre hier mehr zum Arbeitgeber

Reaktionszeit

Bayerische Versorgungskammer antwortet normalerweise innerhalb von 3 Tagen