Universität
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg - Juristische Fakultät

Studentenleben bei

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg - Juristische Fakultät

Internationale Studenten

ca. 10 %

Top Länder:

  • Schweiz
  • Österreich

Studienort

Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge inspirierte bereits die Dichter und Maler der Romantik und fasziniert auch heute Millionen von Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt.

Die Stadt blickt auf eine über 800-jährige Geschichte zurück. Das moderne Heidelberg mit seinen rund 140.000 Einwohnern besticht durch seine exzellente Universität und ist forschungs- und entwicklungsstarker Wirtschaftsstandort und lebendiger Mittelpunkt der Metropolregion Rhein-Neckar. Weltoffenheit und Internationalität kennzeichnen die Stadt am Neckar.

Die Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten der Juristischen Fakultät statt.


Alumni community

Der Verein Alumni Legum Magister Corporate Restructuring e. V. wurde am 11.2.2010 in einer konstituierenden Versammlung der ersten Absolventen (m/w/d) des Studiengangs Legum Magister in Unternehmensrestrukturierung (LL.M. corp. restruc.) in den Räumen des Instituts für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg gegründet.

Zweck des Vereins ist die Förderung von Forschung und Lehre im Bereich Corporate Restructuring. 

Corporate Restructuring bezeichnet einen interdisziplinären Bereich im Schnittpunkt von Rechts-, Wirtschafts- und Steuerwissenschaften, der sich mit rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Aspekten von Sanierungs- und Restrukturierungsberatung, dem Insolvenz- und Gesellschaftsrecht, sowie mit angrenzenden Fragestellungen befasst.


30
Durchschnittsalter