Großkanzlei
altText
Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP

Über

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP


Mitarbeiter national
57
Anwälte
11
davon Partner
35
davon Associates
11
Weitere

Sprachen

In allen Bereichen sind sehr gute, möglichst im Ausland erworbene Englischkenntnisse erforderlich.


Renommierte Mandate

  • €8 Milliarden Kapitalerhöhung der Deutschen Bank
  • Deutsche Telekom bei der Kreditvereinbarung mit ihrer US-amerikanischen Tochter T-Mobile US in Höhe von US$2,5 Milliarden
  • General Motors beim Verkauf ihres Opel/Vauxhall Automobil-Geschäfts an PSA
  • LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton beim Erwerb von RIMOWA
  • fusionskontrollrechtliche Beratung von The Dow Chemical Company im Hinblick auf die Fusion mit Dupont

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

Bei Cleary Gottlieb gibt es keine feste Partneranbindung. Zu Beginn der Karriere haben junge Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, Erfahrungen in unterschiedlichen Praxisbereichen zu sammeln. Die spätere Fokussierung auf einen Praxisbereich ermöglicht eine ausreichende Spezialisierung, die sich bei den meisten Anwältinnen und Anwälten nach ein bis zwei Jahren von selbst ergibt. Das persönliche Miteinander ist sehr kollegial und offen, ebenso gehört das gebräuchliche „Du“ zur weltweiten Firmenkultur. Neben den deutschen Associates sind auch einige ausländische Kolleginnen und Kollegen im Frankfurter und Kölner Büro tätig.



Auszeichnungen & Preise

1.200
Anwälte international