Zur Merkliste hinzufügen
Dentons
undefined

Über Dentons

Become Dentons“

Dentons ist mit mehr als 160 Büros in über 80 Ländern die größte global tätige Kanzlei der Welt. Daneben unterscheiden wir uns von unseren Wettbewerbern durch unsere einzigartige Polyzentrik.

Hierbei meint "polyzentrisch", dass wir weder von einer einzelnen Firmenzentrale noch von einer vorherrschenden nationalen Kultur geleitet werden. Wir sind facettenreich in Bezug auf Geographie, Sprache und Nationalitäten. Unsere Anwält*innen bekennen sich zu unserer Vielfalt und spiegeln Geschlecht, Herkunft, sexuelle Orientierung und Nationalität unserer Mandant*innen auf der ganzen Welt wider. Wir wissen, dass unsere Mandant*innen sich für uns entscheiden, weil wir die Besonderheiten verschiedener Kulturen und Regionen kennen und respektieren. Dies schließt die Beratung im kontinentaleuropäischen (Civil Law) und anglo-amerikanischen Recht (Common Law), der Scharia sowie dem Chinesischen Recht mit ein.
Alle erfolgreichen Organisationen haben eine klare Vorstellung davon, was sie in der Zukunft sein möchten, und eine Strategie, wie sie dorthin gelangen können. Die Vision von Dentons ist es, law firm of the future zu sein - und zwar jetzt und immer. 

Dentons ist ständig auf der Suche nach Talenten, denn der Erfolg unserer Kanzlei basiert auf den vielfältigen und einzigartigen Stärken jedes einzelnen Mitarbeitenden.

4.0
1 Bewertungen
5
0
4
1
3
0
2
0
1
0

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von Dentons


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von Dentons

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte

Thorsten Leuschner
Herr Thorsten Leuschner
Head of Talent Germany

Über uns

255

Anwält*innen national


5900

Anwält*innen international


Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Weitere Sprachen von Vorteil

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Auszeichnungen & Preise


Unser Podcast: Bravo Dentons

Noch mehr Einblick in die Welt von Dentons in Deutschland? Dann hören Sie gerne in unseren Podcast „Bravo Dentons“ rein. Hier erzählen die Menschen, die die Marke Dentons in Deutschland auszeichnen, was sie antreibt, wie sie Leadership im Alltag leben, wie sie zu Dentons gekommen (und warum sie geblieben sind) und wie sie der Mensch wurden, der sie heute sind. Hier klicken oder auf Apple Podcasts oder Spotify abonnieren!

 


Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

  • Dentons setzt auf Wachstum!
  • Wir suchen an allen deutschen Standorten Anwält*innen sowie Jurist*innen in der Ausbildung.

Praktikantenprogramm Meet Dentons 2024

In der größten global tätigen Kanzlei der Welt arbeiten? Erste Berufserfahrung sammeln? Corporate/M&A, Kartellrecht, Real Estate – welche Möglichkeiten bietet mir Dentons, mich fachlich zu vertiefen? Meet Dentons ist ein vierwöchiges Praktikantenprogramm an unserem Berliner Standort, welches es zwölf Praktikantinnen und Praktikanten ermöglicht, exklusive Einblicke in den Berufsalltag der weltweit größten global tätigen Wirtschaftskanzlei zu gewinnen.


Schon gewusst?

Alle Details zu unserem Praktikantenprogramm findest du hier: Meet Dentons 2024


Videos Meet Dentons


Interviews, Eindrücke und Erfahrungsberichte zu unserem Praktikantenprogramm


Sowohl die Partner als auch die Associates haben sich viel Zeit für uns genommen…
Von Valerie_Der Meet Dentons-Jahrgang 2019

Besonders im Moot Court habe ich an meinen Präsentationsfähigkeiten gearbeitet, was sonst im Studium ja viel zu kurz kommt.
Von Katrin_Der Meet Dentons-Jahrgang 2019

Wir Praktikanten wurden von allen sehr gut aufgenommen und haben auch untereinander Freundschaft geschlossen.
Von Emre_ Der Meet Dentons-Jahrgang 2017

Galerie Meet Dentons


Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen Talente, die neben exzellenten juristischen Fach- und sehr guten Englischkenntnissen auch ein besonderes Interesse an den wirtschaftlichen und technologischen Zusammenhängen eines juristischen Falls mitbringen, lösungsorientiert arbeiten, sich als echte Teamplayer verstehen und durch Kreativität, Neugier sowie adäquate kommunikative Fähigkeiten überzeugen.


Verhältnis Partner*innen zu Associates

1 : 1,2

Sehr geringSehr hoch

Mandantenkontakt Berufseinsteiger*innen

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Dentons bietet Anwälten mit ausgeprägtem Unternehmergeist einen gut strukturierten Weg zur Partnerschaft.

3. Berufsjahr

Senior Associate

Nach dem 3. Berufsjahr besteht die Möglichkeit der Ernennung zum Senior Associate sowie nach 5 Jahren zum Counsel. 

5. Berufsjahr

Counsel

Die Counsel-Position kann direkt in die Partnerschaft führen oder ist als längerfristige Karrierestufe möglich.

Angebote für Referendar*innen und Doktorand*innen

Wir bieten Plätze für die Ausbildung in der Anwalts- und Wahlstation und daneben Teilzeitbeschäftigungen für Doktorand*innen sowie Nebentätigkeiten für Referendar*innen.

Auslandseinsatz

Für Referendar*innen ist die Absolvierung der Wahlstation im Ausland möglich.


Möglichkeiten in der Weiterentwicklung

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/ zum*r Steueberater*in

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Auslandsmöglichkeiten

  • Für Referendar*innen ist die Absolvierung der Wahlstation im Ausland möglich.
  • Secondment-Programm „CollaborNation“ in ausländischen Büros
  • Internationale Mandant*innen

Weiterbildung Anwält*innen

  • Legal Academy (Interne und externe Fortbildungen)
  • Legal Project Management
  • Englischkurse

Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Referendariat

Thorsten  Leuschner
Herr Thorsten Leuschner
Head of Talent Germany

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


20

Referendarplätze p.a.


Highlights

Möglichkeit zur Wahlstation in einem Dentons Büro im Ausland.


Referendarspersönlichkeit

Wir suchen Persönlichkeiten, die nicht nur ein Prädikatsexamen mitbringen und sich fließend in Englisch ausdrücken können, sondern auch besonderes Interesse an den wirtschaftlichen Zusammenhängen eines Falls haben, lösungsorientiert arbeiten, sich als echte Teamplayer verstehen und durch Kreativität und adäquate kommunikative Fähigkeiten überzeugen.


Examensorientierte Ausbildung


Arbeitszeit Referendar*innen

3-4 Arbeitstage pro Woche

Sehr geringSehr hoch

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Angebote im Referendariat

Für die Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen stellen wir in Kooperation mit KAISERSEMINARE 30 Übungsklausuren nebst Klausurenblöcke zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Angebot mit einem Zugriff auf Gesetzestexte und Kommentare über JurCase.


Kultur

Team

Wir setzen uns für ein flexibles Arbeitsumfeld sowie gegenseitigen Respekt und gegenseitige Unterstützung ein und lernen von den Fähigkeiten, Talenten und Verschiedenheiten jedes Einzelnen. Menschen, die unterschiedliche Hintergründe in Bezug auf Hautfarbe, ethnische Zugehörigkeit, Glauben, Religion, Geschlecht, Alter, sexuelle Orientierung, Fähigkeiten, soziale Perspektive und andere Eigenschaften haben, wollen wir gewinnen, unterstützen, voranbringen und binden. So schaffen wir das dynamische und integrative Arbeitsumfeld, das entscheidend für unseren Erfolg ist.

Bei Dentons sind Inclusion & Diversity keine ergänzenden und untergeordneten Unternehmenswerte. Sie bilden vielmehr die Grundlage unseres Handelns. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt und Integration für den Erfolg und die Stärke aller Mitarbeitenden bei Dentons, für unsere Kanzlei sowie die Rechtspflege unerlässlich sind.

Our commitment

Als größte global tätige Kanzlei der Welt existiert bei Dentons ein weltweites Diversity, Equity & Inclusion Management (DEI)). So liegen die DEI-Gesamtstrategie und die Verantwortung für ihren Erfolg bei jeder Person mit Leadership-Funktion. Unsere Diversity-Strategie fördert eine Kultur der Vielfalt und Inklusion, um unsere Kanzlei widerstandsfähiger, kreativer und erfolgreicher zu machen sowie gesellschaftlichen Wandel zu bewirken. In diesem Zusammenhang haben wir das Konzept der internen Allies („Verbündete“) entwickelt, das dabei unterstützt, eine inklusive Umgebung zu schaffen, in der sich alle geschätzt, gehört und respektiert fühlen. Unser Engagement in Bezug auf DEI umfasst Aktionen mit anderen Kanzleien und Unternehmen sowie interne Formate zu Mental Health, Social Mobility, Women’s Advancement und das Konzept Allyship. Unser Ziel ist es, DEI sichtbarer zu machen und Bewusstsein für dieses Thema in einem eher konservativen Branchenumfeld zu schaffen.

What we focus on

Dentons hat die Position „Europe People Partner“ geschaffen und damit eine Vorreiterrolle in Sachen „management attention to diversity“ eingenommen. Gemeinsam mit dem lokalen DEI-Team in Deutschland wird unsere Arbeit von mehr als 50 Allies (Anwält*innen und Business Services-Mitarbeitende aller Senioritätsstufen) unterstützt. Dabei ist Allyship der Eckpfeiler von DEI. Allyship bedeutet, Maßnahmen zu ergreifen und zusammenzuarbeiten, um positive und nachhaltige Veränderungen für Individuen, die Gemeinschaft und die Gesellschaft als Ganzes zu erreichen. Seit 2021 gibt es in Deutschland eine I&D-Arbeitsgruppe, welche aus Vertreter*innen aller vier deutschen Dentons-Standorte unterschiedlicher Positionen und Bereiche besteht. Die Allies treffen sich regelmäßig und besprechen die aktuellen Themen sowie geplante standortübergreifende Projekte.

Dabei können sie auf die Ressourcen der globalen, europäischen und nationalen DEI-Teams zurückgreifen. Um entsprechende Kompetenzen aufzubauen, sind Fortbildungen, Workshops und Sensibilisierungstrainings für uns seither eine sinnvolle begleitende Maßnahme. Hierbei wollen wir uns gerade nicht von anderen Kanzleien/Unternehmen abgrenzen, sondern gemeinsame Aktionen anstoßen, um so das Bewusstsein für Diversity, Equity & Inclusion zu stärken.

Engagement

Wir haben den Anspruch, an allen Standorten der Welt die vielfältige Kultur der Kanzlei zu fördern, uns bewusst mit sozialen Missständen und verschiedenen Diskriminierungsformen auseinanderzusetzen und so Verantwortung für das Individuum und die Gesellschaft zu übernehmen, um positiv einen nachhaltigen Wandel in der Gesellschaft zu fördern. Wir engagieren uns u.a. bei: PROUT AT WORK Stiftung, Pro Bono Deutschland e.V. sowie Charta der Vielfalt.

Teamspirit

Uns ist es ein Anliegen, möglichst alle Diversity-Aspekte zu beleuchten und damit zu erreichen, dass alle Mitarbeitenden sich als Teil von Dentons verstehen. Wir verpflichten uns, ein integratives Umfeld und eine Kultur der Gleichberechtigung zu schaffen, in der alle Mitarbeitenden respektiert und unterstützt werden und voneinander lernen können. Es ist uns ein Anliegen, Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen für uns zu gewinnen, ihre Weiterentwicklung zu fördern und sie langfristig an Dentons zu binden.


Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

Netzwerk

Global Referral Network


Diversity

Wir haben den Anspruch, an allen Standorten der Welt die vielfältige Kultur der Kanzlei zu fördern und so positiven Einfluss auf die jeweilige Gesellschaft zu nehmen und die Dienstleistung für unsere Mandanten zu verbessern. Weitere Beispiele hierfür sind: 

  • PROUT AT WORK
  • LGBTQ Network
  • Women‘s Leadership and Growth
  • Pro Bono Deutschland e.V.
  • Europe Enviromental Law Academy
  • Charta der Vielfalt

30

Urlaubstage


Gesundheit

Sport- und Bewegungsangebote

Ihre Gesundheit ist uns ein Anliegen. Damit Sie sich fit und wohl fühlen, haben Sie die Möglichkeit an einer Auswahl von unterschiedlichen Bewegungsaktivitäten teilzunehmen.
Fitnessstudio

Fitness First oder Urban Sports Mitgliedschaft

Weiter Gesundheitsangebote

Eigenes Beriebsarztteam, digitale Yogakurse, diverse Sportgruppen, europaweite Healthy Challenge