Kanzleiboutique
altText
Dr. Fandrich Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Karriere bei

Dr. Fandrich Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB


Einstiegsmöglichkeiten

  • Wir freuen uns, wenn sich geeignete Referendare nach dem erfolgreichen Abschluss des 2. Staatsexamens wieder bei uns melden.
  • Associate in Vollzeit oder promotionsbegleitend in Teilzeit, mit oder ohne Berufserfahrung.

Anwaltspersönlichkeit

Sie bringen vor allem mit:

  • Hervorragende juristische Kenntnisse, mindestens ein Prädikatsexamen.
  • Verständnis und gutes Gespür für wirtschaftliche Zusammenhänge.
  • Idealerweise eine abgeschlossene Promotion und / oder eine kaufmännische Ausbildung.
  • Sicheres Auftreten und freundliche Ausstrahlung.
  • Unternehmerisches Denken und Handeln einschließlich der Bereitschaft und Fähigkeit, sich eine eigene Mandantenstruktur zu erarbeiten, also eine selbständige, verantwortungsvolle und zielorientierte Arbeitsweise.

Neueinstellungen pro Jahr
2
Associates
2
Referendare

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Beginn Ihrer Tätigkeit

Zu Beginn Ihrer Tätigkeit werden Sie über Ihre eigentlichen Schwerpunkte hinaus mit den verschiedensten Mandaten unterschiedlicher Partner betraut, damit Sie und wir möglichst zügig miteinander herausfinden, in welchem Bereich Sie sich mittelfristig spezialisieren und langfristig eine eigene Mandantenstruktur aufbauen möchten und können.

Zufriedenheit mit „Denken und Handeln“, Engagement und der Person

Sind wir mit Ihrem „Denken und Handeln“, Ihrem Engagement und mit Ihnen persönlich sehr zufrieden, verkürzen wir regelmäßig die Probezeit von uns aus, bieten Ihnen eine Gehaltserhöhung an und leisten eine freiwillige Sonderzahlung.

Nach der Probezeit

Nach der Probezeit und zum jeweiligen Jahresende führen wir Personalgespräche und stehen auch im Übrigen für Fragen oder Anregungen jederzeit zur Verfügung.

Freiwillige Sonderzahlungen

Ein für die Kanzlei erfolgreiches Jahr und sehr gute Leistungen belohnen wir regelmäßig mit freiwilligen Sonderzahlungen.

Langfristige Zusammenarbeit auf partnerschaftlicher Basis

Wenn für Sie und uns alles passt, besteht die Perspektive auf eine langfristige Zusammenarbeit auf partnerschaftlicher Basis.


Unterstützung für verschiedene Tätigkeiten

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Ausbildungsprogramme

Ein festes Ausbildungsprogramm für Associates haben wir nicht.

Gemeinsame Mandatsbetreuung und -bearbeitung mit den Partnern bzw. Associates.

Praxisnahe Ausbildung durch selbstständiges „learning-on-the-job“.


Weiterbildung Anwälte

  • Ein festes Weiterbildungsprogramm haben wir nicht, stehen gewünschten Weiterbildungen aber grundsätzlich offen gegenüber.
  • Promotionsvorhaben unterstützen wir durch Teilzeitarbeit oder Promotions-darlehen.
  • Wer Interesse daran hat, kann Schulungen bei Mandanten halten, oder wir vermitteln gerne Beiträge in Fachbüchern oder die Ausbildung von Kollegen, z.B. bei der Fachanwaltsausbildung.

Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Wege zur Partnerschaft

Bei uns gibt es nicht „den Weg“ zur Partnerschaft. Wir bewerten und fördern jeden dafür geeigneten Associate individuell.