Mittelständische Kanzlei
FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Referendariat bei

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB


Martin Schröder
Dr. Martin Schröder
Young Professionals Beauftragter

Examensorientierte Ausbildung

Fachbereiche Referendariat

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Architekten- und Baurecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Beihilfenrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht

Arbeitszeit Referendare

geringhoch

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Referendarplätze p.a.

35

Praxisnahe Ausbildung

geringhoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

geringhoch

Referendarspersönlichkeit

Dass wir von unseren Referendaren ein überdurchschnittliches Erstes Staatsexamen voraussetzen, versteht sich. Aber sie sollten noch mehr mitbringen – Teamgeist, Leidenschaft und soziale Kompetenz. Denn wir möchten Anwältinnen und Anwälte ausbilden, die fachlich zu den Besten zählen und menschlich zu uns passen.

Highlights

In unserer inhouse REFERENDAR-AG, die im zweiwöchentlichen Rhythmus von einem langjährigen Prüfer und ehemaligen OLG-Richter geleitet wird, bereiten Sie sich in Kleingruppen auf die mündliche Prüfung vor – vom Aktenvortrag bis zum Prüfungsgespräch – und erhalten examensrelevante Tipps aus erster Hand.

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

PreviousNext