5

Greenberg Traurig Germany, LLP

Zur Merkliste hinzufügen
Greenberg Traurig Germany, LLP

Über Greenberg Traurig Germany, LLP

Greenberg Traurig ist eine führende internationale Transaktionskanzlei mit weltweit 42 Standorten.

In Deutschland sind wir mit rund 80 Anwälten präsent, die schwerpunktmäßig Transaktionen in den Branchen Immobilien, Technologie & Telekommunikation, Medien & Entertainment sowie Infrastruktur beraten.

Unsere Teams arbeiten grenzüberschreitend und interdisziplinär zusammen. Wir verbinden unterschiedliche Rechtssysteme und Kulturen und entwickeln so Strategien, die sowohl auf die individuellen Anforderungen unserer Mandanten als auch auf den jeweiligen Markt zugeschnitten sind.

5.0
2 Bewertungen
5
2
4
0
3
0
2
0
1
0

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von Greenberg Traurig Germany, LLP


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von Greenberg Traurig Germany, LLP

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte

KathrinWirth
Frau Kathrin Wirth
Recruitment Manager

Über uns

Mitarbeiter national
79
Anwälte

23
davon Partner

46
davon Associates

10
davon Counsel


2400
Anwälte international


Sprachen

Deutsch, Englisch


Renommierte Mandate

  • Beratung des japanischen Industriekonzerns TNSC bei Erwerb des Europageschäfts von Praxair im Zuge der Fusion von Praxair mit Linde
  • Beratung von Brookfield bei Kauf des Sony Centers in Berlin
  • Beratung von Gruner+Jahr beim Erwerb von eat-the-world, einem Anbieter für kulinarisch-kulturelle Stadtführungen
  • Beratung der Open-Source Plattform Camunda bei Serie-A-Finanzierung
  • Beratung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur bei der Einführung der Infrastrukturabgabe (Pkw-Maut) auf Bundesstraßen
  • Beratung des Schuheinzelhändlers CCC bei Verkauf des Deutschlandgechäftes
  • Beratung von Halloren bei Verkauf der Weibler Confiserie Chocolaterie

... um nur einige zu nennen.


Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch


Auszeichnungen & Preise

Karriereblog

Sind Sie neugierig geworden, wie Arbeiten bei uns aussieht?
Werfen Sie gerne einen Blick hinter die Kulissen. In unserem Karriereblog können Sie Menschen bei Greenberg Traurig kennenlernen.


Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

  • Praktikum
  • Wissenschaftliche Mitarbeit
  • Referendariat (Anwaltsstation und Wahlstation, auch im Ausland)
  • Berufseinstieg als Rechtsanwalt
  • Quereinsteiger

Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen Kandidaten, die neben hervorragenden juristischen Kenntnissen über ein ausgeprägtes wirtschaftliches Gespür verfügen. Unsere Anwälte sollen neben der Leidenschaft für den Beruf eine hohe Dienstleistungsorientierung und unternehmerische Denkweise mitbringen. Von besonderer Bedeutung sind zudem hervorragende englische Sprachkenntnisse, die bestenfalls in einem beruflich orientierten Umfeld im Ausland erworben wurden.


Anzahl Partner zu Associates

1: ca.2

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.
40
Gesamt

10
davon Associates

15
davon Referendare

5
davon Praktikanten

15
davon Wissenschaftliche Mitarbeiter


Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Berufseinstieg

Vom Talent zur Anwaltspersönlichkeit

Von Beginn an steht Ihnen ein Partner als Mentor zur Seite und mit unserem Weiterbildungsprogramm growinGTalent unterstützen wir Sie dabei, sich zum Spezialisten in Ihrem Rechtsgebiet zu entwickeln.

Nach vier Jahren

Senior Associate

Anschließend haben Sie bei uns eine echte Chance, zum Partner ernannt zu werden. Wir haben einen beeindruckenden Track Record an Partnerernennungen und sind stolz darauf, Talente zu fördern.  

Bei uns gibt es kein „up-or-out“-Prinzip. Alternativen zur Partnerschaft sind Positionen als Counsel oder Of-Counsel. Counsel oder Of-Counsel-Positionen können auch eine Vorstufe zur Partnerschaft sein.


Unterstützung bei der Promotion

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Ausbildungsprogramme

growinGTalent Starter-Kit – unser Praxistraining für Referendare, Wiss. Mit. und Praktikanten beinhaltet u.a. Module zu Verhandlungsmanagement, Entscheidungsanalyse und Mandantenkommunikation.
Zudem veranstalten wir unter dem Motto „A Tuesday Night Out“ regelmäßig Referendarabende, die auch externen Kandidaten offen stehen.


Auslandsmöglichkeiten

Unsere Associates können auf Secondments oder Mini-Secondments zu Mandanten und in unsere ausländischen Büros gehen.
Für Referendare besteht die Möglichkeit, die Wahlstation an einem unserer internationalen Standorte (insbesondere in den USA) zu absolvieren.
Wir veranstalten büroübergreifende interne Retreats für Rechtsanwälte, um sich mit Kollegen weltweit zu vernetzen, auszutauschen und neue Orientierungspunkte für die eigene Karriere zu finden.


Weiterbildung Anwälte

Unser Weiterbildungsprogramm growinGTalent:

  • Präsenz- und Onlineseminare an der Bucerius Academy
  • Interne Trainingsreihe zu M&A Basics
  • Webinare zu rechtlichen und wirtschaftlichen Themen
  • Unser Weiterbildungsprogramm growinGTalent
  • Learning Lunches zu Themen wie rechtliche Entwicklungen, Anwaltspraxis, Akquise, Selbstmarketing, Social Media, Zeitmanagement, Verhandlungstechniken und Mandantenkommunikation.
  • Soft Skill Trainigs und Legal English Courses 

Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Arbeiten bei Greenberg Traurig

Es gibt zweifelsohne viele Kanzleien. Und nicht wenige behaupten, der perfekte Arbeitgeber zu sein. Das könnten wir natürlich auch tun. Wollen wir aber nicht. Weil man uns einfach selbst erleben muss. Denn bei uns herrscht eine besondere Kanzleikultur: Wir agieren zwischenmenschlich bei perfekter Raumtemperatur. Im optimalen Gleichgewicht zwischen Humor und Respekt, cool und seriös, „wir“ und „ich“. So holen wir stets das Beste raus. Für unsere Mandanten. Und für uns.

Wer passt zu uns?

 

Über Großkanzleien gibt es viele Klischees. Zum Beispiel, dass Anwälte so zugeknöpft sind wie die Anzüge, die sie tragen. Und Anwältinnen so steif daherkommen wie die gestärkten Blusen ihrer Kostüme. Solche und ähnliche Vorurteile treffen vielleicht auf andere Kanzleien zu. Nicht aber auf uns. Klar, einige Kollegen tragen Krawatte. Das dürfen sie auch gerne tun. Aber für uns zählt, was jemand leistet, nicht, wie er sich kleidet oder welchen Status er hat.

Kurz: Wir nehmen uns selbst nicht wichtiger als andere. Und sehen vieles locker. Das sind wir auch im persönlichen Umgang. Wir lachen zusammen und gerne auch über uns selbst. Wir begegnen unserem Gegenüber jederzeit mit Respekt, niemals von oben herab, dafür aber immer in einem angemessenen Ton. Eigentlich sind wir erfrischend unprätentiös und bestimmt nicht das, was Sie von uns erwarten.

Hier kann man sein, wie man ist

Für uns bedeutet Vielfalt, dass jeder Einzelne so sein kann, wie er ist. Mehr noch: Wer bei uns arbeitet, soll sich nicht verstellen oder verbiegen, nur um anderen zu gefallen. Wir wollen „echte Typen“. Geschlecht, Hautfarbe, Religion oder Lebensmodell spielen für eine Karriere bei uns keine Rolle. Es zählt, dass Sie mit vollem Einsatz, ganzer Leidenschaft und viel Spaß bei der Sache sind.

Wir nehmen unser Engagement für Gleichberechtigung ernst. Klar, dass wir deshalb auch die Charta der Vielfalt unterschrieben haben. Unsere firmeneigene Initiative GT DRIVES bekräftigt den Stellenwert von „Diversity“ in unserem Unternehmen.


Karriereblog

Sind Sie neugierig geworden, wie Arbeiten bei uns aussieht? Werfen Sie gerne einen Blick hinter die Kulissen. In unserem Karriereblog können Sie Menschen bei Greenberg Traurig kennenlernen:  https://www.gtlaw.de/karriereblog


Referendariat

Dr. Henrik Armah
Dr. Henrik Armah
Partner

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


20
Referendarplätze p.a.


Arbeitszeit Referendare

Sehr geringSehr hoch

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

"Partner können auch über sich selbst lachen."

"Es gibt viel Vertrauen von Anwälten in die Mitarbeiter."

"Man kann jeden fragen, auch teamübergreifend."


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

  • USA
  • europäisches Ausland 

Entdecken Sie unseren spannenden Alltag

Wir sind eine internationale Transaktionskanzlei – bei uns finden Mandanten alle Rechtsgebiete, die für sie im Wirtschaftsrecht relevant sind. Und für genau diese Tätigkeiten suchen wir Experten und solche, die es werden wollen. Als wissenschaftliche Mitarbeiter (nach dem ersten oder zweiten Staatsexamen) oder Referendare finden Sie bei uns viele spannende Praxisgruppen und damit zahlreiche Möglichkeiten, sich zu orientieren und einzubringen: von Gesellschaftsrecht und M&A, Immobilienwirtschaftsrecht, Handels- und Vertragsrecht sowie Arbeitsrecht und HR über Urheber- und Medienrecht, Datenschutz und Digitalisierung, Investmentrecht und Fonds, Streitigkeiten und Konfliktlösung bis zu Energie- und Umweltrecht sowie Finanzierungs- und Steuerrecht.

Für Ihre juristische Ausbildung haben wir neben der Arbeit am Mandat das Starter-Kit als Teil unseres Trainingsprogramms growinGTalent entwickelt. Hier halten unsere Anwälte oder externe Referenten Vorträge zu juristischen Themen oder Soft Skills – und es gibt die Möglichkeit zum Get Together auf unserer Terrasse oder in einem Restaurant. Sie sind auch herzlich zu anderen Fortbildungsprogrammen bei uns eingeladen wie z.B. den Learning Lunches mit Fachvorträgen zu aktuellen Themen aus der Rechtsprechung, den Mandaten oder der Gesetzgebung.

Kurzum: Wir geben Ihnen das notwendige Know-how an die Hand, um Sie zum Spezialisten zu entwickeln.


Kultur

Team

Teamarbeit ist zentrales Element der Mandatsarbeit – über Praxisgruppen, Büros und Kontinente hinweg. Für Spezialprojekte bilden wir team- und hierarchieübergreifende Arbeitsgruppen, die je nach Know-how, Erfahrung und Interesse zusammengesetzt werden. Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Teamabende usw. sind regelmäßig stattfindende interne Events außerhalb des Büroalltags. Einzelkämpfer sind bei uns fehl am Platz. Wir unterstützen uns gegenseitig und teilen Wissen und Erfahrung miteinander.


Unsere Werte

Wir verstehen uns über Ländergrenzen hinweg als eine Kanzlei. Teamwork, Respekt und Vertrauen sind die Eckpfeiler unserer Arbeit und wir leben eine „Open Doors“-Kultur.


Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

Netzwerk

Wir verstehen uns als aktiver Mitgestalter der Industrien, die wir beraten, und sind Mitglied vieler Verbände und Branchenvereinigungen (z.B. Zentraler Immobilien Ausschuss, BITKOM e.V., American Chamber of Commerce).


Diversity

Bei uns wird Diversity gelebt, ohne viele Worte darüber zu verlieren oder Statistiken zu führen.


30
Urlaubstage


Arbeitszeitmodelle

Wir bieten individuelle Elternzeitmodelle für Mütter und Väter.

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten.


Corporate Social Responsibility

Uns ist es wichtig, durch gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement etwas an die Gesellschaft zurückzugeben. Daher unterstützen wir gemeinnützige Projekte und führen zahlreiche individuelle Aktivitäten in Deutschland sowie mit unseren internationalen Kollegen durch.


Frauenanteil

Partnerinnen

32%

Sehr geringSehr hoch

Associates/Berufseinsteigerinnen

34%

Sehr geringSehr hoch

Gesundheit

Büroausstattung und Gesundheit

Hochwertige und moderne Büroaustattung

Damit Sie während Ihrer alltäglichen Arbeit körperlich optimal entlastet sind, haben wir unsere Büroräumlichkeiten mit neuesten ergonomischen Stühlen, zwei Bildschirmen und höhenverstellbaren Tischen ausgestattet. 

Schreibtisch-Yoga

Manche Wochen bei uns sind anstrengender als andere. Auch eine Pandemie konnte uns nicht davon abhalten, "gemeinsam" Sport in Form eines kurzen Yogakurses am jeweiligen Schreibtisch zu treiben. Post Corona möchten wir gern wieder unsere Laufgruppe aktivieren und das Yoga auf die Dachterrasse verlagern.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig

  • Damit wir mit den nötigen Vitaminen versorgt sind, steht jeden Morgen frisches Obst und Gemüse auf den Etagen zum kostenlosen Verzehr bereit. 
  • Unsere Betriebsärztin wird ab sofort COVID19-Impfungen als auch Grippeschutzimpfungen im Herbst anbieten