Mittelständische Kanzlei
LOSCHELDER

Referendariat bei

LOSCHELDER


Kontakt
Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu Ihrem Referendariat bei uns.
Rechtsanwalt Dr. Mirko Ehrich
Herr Rechtsanwalt Dr. Mirko Ehrich
Partner Recruiting

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


Referendarplätze p.a.

Highlights

Einen unserer Referendare haben wir für die Wahlstation zu Kollegen aus unserem Netzwerk TerraLex nach Südafrika vermittelt. Inzwischen ist er bei uns im zweiten Berufsjahr.


Referendarspersönlichkeit

Neben einem guten Examen (Prädikat) wird lösungsorientiertes Denken vorausgesetzt. Ferner legt LOSCHELDER großen Wert auf eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten sowie ein selbstbewusstes und kommunikationsstarkes Auftreten.


Examensorientierte Ausbildung


Unterstützung beim Repetitorium


Sonderleistungen

  • Wir veranstalten einen regelmäßigen „Round Table“, in dessen Rahmen jeweils ein Partner der Sozietät den Teilnehmern praxis- und examensrelevante Probleme aus seinem Tätigkeitsbereich vorstellt (z.B. Fristen; Kündigung im Arbeitsrecht; Due Dilligence; Patentrecht; AGB-Kontrolle).
  • Mit Referendaren, die durch besonders gute Leistungen auffallen, führen wir frühzeitig Gespräche über eine mögliche Festanstellung. Die Übernahme von Referendaren mit langfristiger Karriereplanung in der Sozietät ist ausdrücklich erwünscht und wird bewusst forciert. Viele unserer Anwälte und Partner haben als Referendare bei uns begonnen.

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

LOSCHELDER unterstützt Referendare mit entsprechenden Fremdsprachenkenntnissen bei der Vermittlung einer Auslandsstation bei einer der Partnerkanzleien aus dem internationalen Kanzleinetzwerk TerraLex. Voraussetzung ist jedenfalls die vorherige Tätigkeit bei LOSCHELDER.


Arbeitszeit Referendare

3-4 Tage pro Woche unter Berücksichtigung der Erfordernisse der Examensvorbereitung; individuelle Absprachen sind jederzeit möglich.