Großkanzlei
altText
Norton Rose Fulbright LLP

Über

Norton Rose Fulbright LLP


Mitarbeiter national
130
Anwälte
40
Partner

Sprachen

Deutsch und Englisch, gerne weitere Sprachen


Renommierte Mandate

  • ABN AMRO
  • AIG
  • Banco Santander
  • BayernLB
  • Berenberg Bank
  • BMW
  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Crédit Agricole
  • Credit Suisse
  • Daiichi Sankyo
  • Deutsche Bank
  • DZ Bank
  • Friends Provident
  • HSBC
  • HSH Nordbank
  • Morgan Stanley
  • Oddo Seydler Bank
  • Société Générale
  • UniCredit

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch


Auszeichnungen & Preise

Mein Arbeitstag

Erfahren Sie hier mehr über einen typischen Arbeitsalltag von Dr. Nicolas Daamen, Counsel.

08:00 Uhr

Bei einem Espresso bespreche ich mit dem zuständigen Partner den Ablauf des heute anstehenden Closing-Termins, bei dem eine grenzüberschreitende Transaktion vollzogen wird.

08:30 Uhr

Noch ein kurzes Telefonat mit Kollegen aus dem Shanghaier Büro und danach bereite ich mit meinem Team die Einzelheiten des Closing vor.

09:00 Uhr

Das Closing findet im Büro einer anderen internationalen Kanzlei statt. Nach der Begrüßung besprechen die Vertragsparteien und ihre Anwälte gemeinsam den Tagesablauf. Es sind noch einige Punkte offen, worüber die Vertragsparteien verhandeln werden.

12:00 Uhr

Es wird immer noch verhandelt. Zum Mittagessen ziehen sich die Vertragsparteien jeweils mit ihren Anwälten zurück.

12:30 Uhr

Wir besprechen mit unseren Mandanten bestehende Position und mögliche Kompromisslinien und überlegen uns, mit welcher Strategie wir die Verhandlung weiterführen wollen.

16:00 Uhr

Die Vertragsparteien verhandeln noch einige wesentliche kommerzielle Punkte. Derweil kläre ich bestimmte Rechtsfragen mit meinen Kollegen aus den jeweiligen Fachbereich per Telefon.

21:00 Uhr

Es wird immer noch verhandelt. Sobald eine Einigung vorliegt, werden die Dokumente entsprechend angepasst. Letzte Änderungen werden in die Vertragsdokumente eingefügt und mit den gegnerischen Anwälten abgestimmt.

23:00 Uhr

Endlich kann das Closing stattfinden. Die letzten Dokumente werden von den Vertragsparteien unterschrieben. Mit Ausfertigung der Closing Confirmation ist die Transaktion vollzogen.

00:00 Uhr

Mit einem Glas Champagner feiern alle Teilnehmer den erfolgreichen Abschluss der Transaktion. Anschließend gehen alle gemeinsam zum Essen. Damit geht ein anstrengender, aber interessanter und erfolgreicher Tag zu Ende.


3.700
Anwälte international