Kanzleiboutique
PARK Wirtschaftsstrafrecht PartG mbB

Soziales

PARK Wirtschaftsstrafrecht PartG mbB

„Strafrecht für Unternehmer”

Team

  • Wir arbeiten nicht gegeneinander. Es gibt keine Ellbogen, um selbst vor den Partnern gut darzustehen. Stattdessen bearbeiten wir Mandate in wechselnden Teams. Jeder hilft jedem.

  • Wir achten aufeinander. Nach innen und nach außen. Wir versuchen, die (anderen) Mitarbeiter nach vorne zu bringen. 

  • Zwar nicht zwingend, aber wir unternehmen alle auch privat mal Dinge miteinander. Das Teamklima ist für uns ein Unternehmenswert.     


Unsere Werte

  • Integrität (Wir lassen uns nicht auf unehrenhaftes Verteidigungsverhalten ein)
  • Verlässlichkeit (Mandanten und Behörden können sich auf unser Wort verlassen.)
  • Spezialisierung (Wir gehören zu den Besten und arbeiten hart dafür)
  • Teamspirit

Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

Netzwerk

Wir arbeiten in verschiedenen Institutionen mit: ECBA, IBA, EFCL, ABA, Deutsche Strafverteidiger, WisteV, Rechtsanwaltskammer, etc. 


Urlaubstage

Arbeitszeitmodell

Reduzierte Wochenarbeitszeit

Elternzeit


Corporate Social Responsibility

Wir unterstützen die Obdachloseninitiative Gast-Haus statt Bank, indem wir eine zweiwöchentliche pro-bono-Anwaltssprechstunde in der Obdachlosenunterkunft anbieten und die Gäste der Initiative strafrechtlich beraten und auch bei sonstigen rechtlichen Problemen Hilfe leisten. Strafrechtliche Verfahren führen wir für die Gäste der Initiative selbst; Fälle, die nicht in unseren Kompetenzbereich fallen, leiten wir an Kollegen aus unserem Netzwerk weiter.


Sabbatical

Wegen der Größe der Kanzlei ist das immer eine Frage der individuellen Einbindung. Alles eine Frage der Absprache. Sabbaticals gab es bei uns noch nicht. Wohl aber Secondments im Ausland für mehrere Monate.


Frauenanteil

Associates/Berufseinsteigerinnen
20%

Sehr geringSehr hoch