GÖRG: Fachliche Expertise trifft kollegiales Miteinander

Wie macht die Kanzlei aus Anwält:innen richtig gute Anwält:innen?

-

Das Fundament des Kanzlei-Erfolgs bilden die Mitarbeiter:innen: Um langfristig und dauerhaft erfolgreich zu sein und Mandanten exzellent beraten zu können, ist es unerlässlich, die besten Jurist:innen im Team zu haben.

Als Großkanzlei setzt GÖRG auf Zusammenarbeit statt Ellenbogenmentalität: Wie das im Berufsalltag aussieht, wie Berufseinsteiger:innen und neue Kolleg:innen gefördert werden und wie aus Anwält:innen richtig gute Anwältinnen werden, erfährst du von den Partner:innen und Associates der Großkanzlei selbst.

Eine Kooperation von Talent Rocket mit GÖRG

Auf ein Interview mit

Dr. Jan-Henric Punte, LL.M.

Rechtsanwalt und Partner Gesellschaftsrecht / M&A

 

Als Berufseinsteiger:in im M&A nur im Backoffice sitzen und den anderen zuarbeiten? Nicht bei GÖRG. Hier wird ab dem ersten Tag Wert darauf gelegt, dass neue Kolleg:innen früh laufen lernen und aktiv in die Mandatsarbeit einbezogen werden. Dazu gehört es auch, „keck formuliert“, dass sie bei dem ersten Kick-off Call dabei sind. „Wer nicht früh lernt, selbstständig zu arbeiten, ist auch nach sechs, sieben, acht Jahren kein guter Anwalt”, ist sich Jan-Henric Punte sicher.

Seit 2017 ist Punte bereits am Hamburger Standort von GÖRG, 2022 wurde er zudem zum Partner der Wirtschaftskanzlei ernannt. Wir wollten natürlich von ihm wissen, was ihm besonders gut an der Kanzlei gefällt und wie die Kolleg:innen sind.

Maßgeschneiderte Weiterbildung


GÖRG bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur individuellen Weiterentwicklung. Neben der Unterstützung deiner fachlichen Fortbildung (Fachanwalt, Promotion oder LL.M.) bietet die Kanzlei mit der GÖRG Akademie ein eigenes internes Weiterbildungsprogramm in Zusammenarbeit mit der Bucerius Executive Education an. Im Mittelpunkt des Programms stehen diese Kompetenzen:

  • Wirtschaftskompetenz (z.B. Finanz- und Wirtschaftswissen kompakt)
  • Management- und Führungskompetenzen (z.B. Führen und Motivieren im Team)
  • Berufliche Kompetenzen (z.B. Juristisches Projektmanagement)

Zusätzlich gibt es weitere Angebote, mit denen GÖRG deine fachliche und persönliche Entwicklung unterstützt.

→ Mehr Infos 

Auf ein Interview mit

Nora Dibbert

Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Fachanwältin für Steuerrecht – Steuerrecht

 

Wer denkt bei einem herausfordernden Fachbereich, in dem sich regelmäßig neue Regelungen ergeben, die auch mal eine Umstellung der anwaltlichen Beratung erfordern, nicht an das Steuerrecht? Nora Dibbert, Rechtsanwältin bei GÖRG, sieht diese Herausforderungen gelassen. Anders sieht es bei einem anderen Thema aus: „Es gibt nach wie vor sehr wenige Frauen im Steuerrecht, das sollte sich unbedingt ändern.“

Einen kleinen Beitrag dazu leistet GÖRG bereits. Am Hamburger Standort hat sich ein Frauenstammtisch gebildet, es gibt Veranstaltungen, die das Thema Familie & Karriere in den Vordergrund rücken.

Wir wollten natürlich von Nora Dibbert nicht nur wissen, welche Qualifikationen eine erfolgreiche Karriere das Steuerrecht erfordert, sondern vor allem, warum sie gerne bei GÖRG arbeitet.

Sport- und Bewegungsangebote bei GÖRG

Die körperliche Gesundheit der Mitarbeiter:innen liegt GÖRG sehr am Herzen. Dafür hat die Kanzlei ein umfangreiches Sport- und Bewegungsangebot geschaffen, das unter anderen diese Punkte umfasst:

  • vielzählige Sportangebote
  • Firmenfitness-Kooperationen
  • Fußballturniere
  • Skifreizeiten
  • Firmenläufe

Darüber hinaus sind auch die Büros mit ergonomischen Stühlen und Tischen ausgestattet, um Mitarbeiter:innen zusätzlich körperlich zu entlasten.

→ Mehr Infos

Auf ein Interview mit

Dr. Andrea Kirsch

Partnerin, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, FOM-zertifizierter Data Protection Risk Manager, Datenschutzauditorin (TÜV®) | IP/IT und Datenschutzrecht

 

Bereits seit 13 Jahren ist Andrea Kirsch als Rechtsanwältin bei GÖRG tätig, seit 10 Jahren zudem Partnerin der Großkanzlei. Ein Grund für die langjährige Tätigkeit: „GÖRG erlaubt Individualität – hier herrscht eine tolle Atmosphäre unter den Kollegen und keine Ellenbogenmentalität.”

Auch fachlich fühlt sich Andrea Kirsch bestätigt. Als Anwältin im IP/IT & Datenschutzrecht bleibt sie dank interessanter Mandate nicht nur intellektuell gefordert, sondern gleichzeitig auch am Puls der Zeit – moderne Inhalte, neueste Technologien – man lernt immer etwas Neues.

Welchem Credo sie als Partnerin in Teilzeit folgt, damit auch junge Kolleg:innen von ihr lernen und schnell selbstständig arbeiten können, erklärt Andrea Kirsch im Interview.

Referendariat: Mit GÖRG hervorragend vorbereitet


Wer seine Anwalts- oder Wahlstation in einem der Büros von GÖRG absolviert, kann sich auf eine sehr examensorientierte Ausbildung freuen. Die Kanzlei ermöglicht ihren Referendar:innen und wissenschaftliche Mitarbeiter:innen zudem durch

  • Weiterbildungsbudget
  •  Kooperation mit renommierten Repetitorien
  •  Inhouse-Seminaren

eine umfassende Vorbereitung auf das Staatsexamen.

Ebenso haben Referendar:innen die Möglichkeit, früh eigenständig an Mandaten mitzuarbeiten und die anwaltliche Tätigkeit in der Praxis kennenzulernen. 

→ Mehr Infos

Auf ein Interview mit

Dr. Martin Nentwig

Rechtsanwalt, Notar und Partner Gesellschaftsrecht/M&A, Notariat

 

Wer glaubt, in der Großkanzlei könne es keine Individualisten geben, hat noch nicht mit Martin Nentwig gesprochen. Neben der Freiheit, im Gesellschaftsrecht nicht auf eine Branche fixiert zu sein, schätzt er vor allem das hohe Maß an Individualität der Großkanzlei: Bei GÖRG arbeiten sehr viele unterschiedliche Charaktere mit unterschiedlichen Lösungsansätzen – diese unterschiedlichen Köpfe gestalten die Kanzlei.

Offen & kollegial: Kanzleikultur von GÖRG


Als Großkanzlei mit rheinischer Prägung werden Offenheit und ein geselliges Miteinander bei GÖRG großgeschrieben. Neben der jährlichen Associatefahrt gehören außerdem zur Kanzleikultur:

  • Chancengleichheit
  • Diversity
  • Soziale Verantwortung
  • Netzwerk aus nationalen und internationalen Kanzleien
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung für Eltern

→ Mehr Infos

Aktuelle Jobs bei GÖRG

Das zeichnet GÖRG noch aus

Mit 5 Standorten in Deutschland ist GÖRG in allen großen Metropolen vertreten und zählt zur Spitze der unabhängigen Wirtschaftskanzleien Deutschlands. GÖRG ist zudem bundesweit führend bei Insolvenz und Sanierung und auf Top-Positionen in sämtlichen Kernbereichen des Wirtschaftsrechts.

Erfahre mehr über die Kanzlei, renommierte Mandate und Auszeichnungen.

→ Mehr über GÖRG