Streck Mack Schwedhelm Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB

Zehntakademie Onlineseminar: Freiberufler und die Gewerbesteuer – der Wind weht rauer

Bewerbungsfrist bereits abgelaufen
Eine Bewerbung auf das Event ist nicht mehr möglich.


Eventtermin

14.5.2020
18:15 - 20:30 Uhr

Bewerbungsfrist

13.5.2020
10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Wilhelm-Schlombs-Allee
50858 Köln


Viele Juristen hatten in ihrer bisherigen Ausbildung keinen oder wenig Kontakt mit dem Steuer(straf)recht. Für begeisterungsfähige Juristen sollte dies jedoch kein Grund sein, um das Steuerrecht einen Bogen zu machen.

Um junge Juristen (m/w/d) an das Steuerrecht heranzuführen, haben wir 2013 die Zehnt-Akademie ins Leben gerufen und in den vergangenen Jahren konsequent erweitert und ausgebaut.

Erfahrene Anwälte unserer Kanzlei berichten an einem Abend im Monat über die praxisrelevantesten Tätigkeitsfelder eines Steueranwalts. Ziel der Veranstaltung ist es, jungen Kollegen den Einstieg in ein spannendes Arbeitsfeld näher zu bringen. Die wichtigsten steuer- und steuerstrafrechtlichen Fragestellungen werden daher anhand von Praxisbeispielen erläutert. Im Mai wird unser Partner über folgendes Thema referieren:


Donnerstag, 14.5.2020, 18.15 Uhr: Freiberufler und die Gewerbesteuer – der Wind weht rauer (Dr. Klaus OLBING) 

  • Angestellte/Of Counsel/Subunternehmer – ein steuer(straf-)rechtliches Risiko?
  • Neue Tätigkeitsfelder für Anwälte und ihre Steuerfolgen
  • Chancen und Risiken der Gewerblichkeit

Alle Anwälte, Referendare, WissMits und Studenten sind hierzu eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bei Anmeldung erhalten Sie die entsprechenden Zugangsdaten für die Onlineveranstaltung. 


Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Teilnehmer

Student (m/w/d), Wirtschaftsjurist (m/w/d), Referendar (m/w/d), Diplomjurist (m/w/d), Promotionsstudent (m/w/d), Volljurist (m/w/d)