Alle Filter löschen

Jobs für Juristen - Hannover

Herzlich willkommen in Hannover! Nein, Hannover ist nicht die Stadt, die niemals schläft. Hannover ist auch nicht die Stadt der Liebe. Aber das ist okay – denn das ist deine Chance Hannover zu DEINER Stadt zu machen! Finde hier die aktuellsten Jura Jobs für Volljuristen, Referendare und Praktikanten in Hannover und bring deine Karriere in Fahrt!

Jobs beobachten
Neue Jobs passend zu deinen Interessen beobachten und per Mail erhalten.

1 Jobs gefunden

Mittelständische Kanzlei
KSB INTAX v. Bismarck Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Diverse Jobarten in Hannover

Rechtsanwalt (m/w/d) Tax


 

Quickfacts

  • Hauptstadt Niedersachsens
  • Ca. 535.000 Einwohner
  • UNESCO City of Music
  • Größtes Messegelände der Welt

 


 

Arbeitgeber für Juristen - Gerichte und Kanzleien

Hannover ist die Heimat des Land- und Amtsgerichts Hannover, des Arbeits- und Sozialgerichts Hannover, des Verwaltungsgerichts Hannover sowie des Landesarbeitsgerichts Niedersachsens und des Niedersächsischen Finanzgerichts. Auch eine Reihe an Großkanzleien haben sich für Hannover als Standort entschieden. Darunter sind beispielsweise Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, EY (Ernst & Young Law GmbH) Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und ProcewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft. Auch Kanzleiboutiquen und mittelständische Kanzleien suchen hier nach Nachwuchs. So zum Beispiel anchor Rechtsanwälte und KSB INTAX v. Bismarck Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbH.

 

Du suchst nach anderen juristischen Arbeitgebern? 
Finde hier aktuelle Jura Jobs:


 

Musik und Technik

Die ersten Tage in Hannover, nachdem du dir deinen Jura Job gesichert hast, sind erst einmal fürs Sightseeing reserviert. Wenn du Glück hast und das Wetter schön ist, sollte dich nichts davon abhalten in den prämierten barocken Herrenhäuser Gärten einen ausgedehnten Spaziergang zu unternehmen oder sogar im Schloss vorbeizuschauen. Wenn du während der CeBIT in Hannover bist, ist auch das ein Must. Dort gibt es nicht nur die neusten IT-Trends, sondern auch immer mehr Konzerte. Das Thema Musik wird in der UNESCO Musikstadt allgemein sehr groß geschrieben. Zum Beispiel findet hier die alljährliche Fete de la Musique statt, bei der alle musikbegeisterten Bürger zum Zug kommen, aber auch der ein oder andere Star zu sehen ist. Der Eintritt ist übrigens frei, also nichts wie hin!

 


 

Kennst du schon die Lüttje Lage?

Das hippste Viertel in Hannover ist Linden. In dem In-Viertel fühlt man sich sowohl als Hipster, als auch als „Normalo“ wohl. Hier sind alle willkommen und treffen sich auf der Limmerstraße, um zusammen zu feiern, zu essen oder einfach nur einen Kaffee zu trinken – zu „limmern“ eben. Und es wird gefeiert bis in den Morgen – was aber auch bedeutet, dass man nicht unbedingt lärmempfindlich sein sollte, wenn man beschließt sich hier niederzulassen. Getrunken wird übrigens in Hannover die Lüttje Lage: Ein Gemisch aus Dunkelbier und Kornbrand, das mithilfe einer komplizierten Technik aus zwei verschiedenen Gläsern gleichzeitig getrunken wird – meistens geht das daneben, versuchen muss man es aber trotzdem. Am besten auf einem Schützenfest. Gegessen wird die Kanzlerplatte: Currywurst mit Pommes, die ihren Namen dem ehemaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder verdankt. Der Plan für deine erste Party in Hannover steht also schon fest: Lüttje Lage mit Kanzlerplatte!

 


 

Jura Job gefunden - dann ab auf Wohnungssuche

Junge Leute und Studenten in Hannover leben in der Nordstadt. Das authentische Viertel zieht die verschiedensten Menschen an und verlangt nach Weltoffenheit. Früher gab es hier eine ausgeprägte Punk-Szene, heute geht es zahmer zu – aber trotzdem noch alternativ. Die List oder Oststadt bietet hingegen eine eher klassische Wohnumgebung. Wer es gerne ruhig und sauber hat und in dieser Hinsicht unter seinesgleichen bleiben möchte, der hat sein Viertel gefunden. Das Viertel, in dem zwischen charmanten Altbauten immer wieder Wochenmärkte oder der Weihnachtsmarkt veranstaltet werden, ist oftmals die erste Wahl von Akademikern. Für dich als Jurist könnte das also durchaus interessant sein. Im Kommen ist auch Döhren. Wer also plant länger hier zu bleiben, sollte sich das Viertel zumindest einmal gut anschauen. Vielleicht wohnst du dann da, wo in ein paar Jahren alle wohnen wollen?

 


 

In Hannover war nicht das Richtige dabei?

Dann schau doch mal hier: