Kanzleiboutique
altText
ARQIS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Karriere bei

ARQIS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

„Enthusiasmus macht den Unterschied”

Einstiegsmöglichkeiten

  • Bereits während des Studiums können Sie unser Team als studentische Hilfskraft bei der internen Verwaltung unterstützen. Auf diese Weise lernen Sie die Organisation einer Wirtschaftskanzlei von Grund auf kennen.
  • Referendaren oder wissenschaftlichen Mitarbeitern bieten wir die Möglichkeit, das im Studium erworbene Wissen in ersten praktischen Tätigkeiten anzuwenden und unsere Anwälte bei der fachlichen Arbeit zu unterstützen.
  • Neben einem "Training on the Job" erhalten unsere Referendare und wissenschaftlichen Mitarbeiter eine zusätzliche theoretische Ausbildung im Rahmen unserer ARQIS Academy.
  • Für eine promotionsbegleitende Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter oder aber auch als zugelassener Rechtsanwalt bieten wir flexible Teilzeitmodelle an.
  • Berufseinsteigern oder Juristen mit erster Praxiserfahrung bieten wir den Direkteinstieg als Associate an.
  • Sie sind Wirtschaftsjurist (LL.M.)? Dann können Sie bei uns in der Position des Legal Specialist durchstarten.

Anwaltspersönlichkeit

Wir freuen uns auf kreative, begeisterungsfähige Mitarbeiter, die wie wir davon überzeugt sind, dass Enthusiasmus den Unterschied macht. Wir erwarten eine interessante Persönlichkeit mit exzellenten Staatsexamina und verhandlungssicheren Englischkenntnissen.


Verhältnis Partner zu Associates

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.
35
Neueinstellungen gesamt
8
Associates
9
Referendare
5
Praktikanten
13
Wiss. Mitarbeiter

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Berufseinstieg

Associate

Berufseinsteiger werden bei ARQIS von Beginn an eng in die Mandatspraxis eingebunden. Sie arbeiten im Team mit erfahrenen Anwälten und profitieren vom kanzlei­weiten Wissen. Neben dem „Training on the Job“ sowie einer theoretische Ausbildung im Rahmen der ARQIS Academy steht Ihnen ein ARQIS Partner als Mentor, mit dem Sie alle Fragen zu Ihrer (Karriere-) Entwicklung besprechen können, von Anfang an zur Seite.

Innerhalb von 6 Jahren

Managing Associate bis Counsel

Nach Einstieg als Associate erfolgt innerhalb der nächsten sechs Jahre die Beförderung zum Managing Associate bis hin zum Counsel.

Aufnahme in die Partnerschaft

Salary-Partnerschaft bis Equity-Partnerschaft

Nach dem Counsel steht die Aufnahme in die Partnerschaft an. Die erste Stufe ist die Salary-Partnerschaft. Hieran schließt sich die mögliche Equity-Partnerschaft an.


Wege zur Partnerschaft

Associate

Managing Associate

Nach Einstieg als Associate erfolgt innerhalb der nächsten sechs Jahre die Beförderung zum Managing Associate bis hin zum Counsel.

Counsel

Salary-Partnerschaft

Nach dem Counsel steht die Aufnahme in die Partnerschaft an. Die erste Stufe ist die Salary-Partnerschaft.

Equity-Partnerschaft

Es schließt die mögliche Equity-Partnerschaft an.


Unterstützung für verschiedene Tätigkeiten

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Ausbildungsprogramme

Durch unsere ARQIS Academy unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung:

  • Auf jeder Karrierestufe bieten wir unterschiedliche Veranstaltungen zu unseren drei Academy-Bausteinen Recht, Wirtschaft und Soft Skills an.
  • Ab dem 4. Berufsjahr werden gezielt Managementkompetenzen für eventuelle spätere Führungsaufgaben geschult.

Mentoring

Neben der formalen Ausbildung im Rahmen der ARQIS Academy ist uns die Förderung der individuellen Persönlichkeitunserer Mitarbeiter wichtig. Jeder Associate erhält gleich zu Beginn einen Mentor, der ihn bei seiner persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unterstützt.

Feedbackgespräche

In regelmäßigen Feedbackgespräche mit dem Partner aus dem eigenen Fachbereich werden die Bedürfnisse und die fachliche Entwicklung besprochen, und an den weiteren Karriereweg angeglichen.

Unser Ziel: Gemeinsames Lernen im Team. Aber auch Förderung der individuellen Persönlichkeit.


Auslandsmöglichkeiten

Unsere Anwälte im Japan Desk sind regelmäßig auch von unserem Tokioter Büro aus tätig. Des Weiteren bieten wir den Anwälten die Möglichkeit, ein Secondment bei einem unseren nationalen oder internationalen Netzwerkpartner zu absolvieren.


Weiterbildung Anwälte

Unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource. Um Potenziale gezielt zu fördern, haben wir mit der ARQIS Academy unser kanzleieigenes Aus- und Fortbildungsprogramm entwickelt. Auf jeder Karrierestufe bieten wir Veranstaltungen zu den drei Academy-Bausteinen Recht, Wirtschaft und Soft Skills an. So unterstützt ARQIS ganzheitlich Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.

Durch Seminare zu Themen wie Bilanzanalyse, Unternehmensbewertung oder Steuerrecht wird das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge geschärft.

Workshops und Seminare zu Themen wie beispielsweise Rhetorik, Verhandlungsmanagement, Kommunikation bilden unser Angebot im Bereich Soft Skills.

Ergänzend besuchen unsere Anwälte regelmäßig externe Fachseminare und Konferenzen ausgewählter Anbieter zu ihrem jeweiligen Rechtsgebiet.

Managing Associates und Counsel werden auf eine Führungsrolle durch Seminare ausgewählter externer Anbieter und durch individuelles Coaching vorbereitet. Weitere Seminare für erfahrene Anwälte zu Themen wie Marketing, Business Development, Projekt- und Changemanagement sowie Strategieentwicklung runden das Angebot ab.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch