JavaScript ist nicht aktiviert!

Flick Gocke Schaumburg

Karriere Kontakt
Jana-Müller
Jana Müller Referentin Personalmarketing/Recruiting
Friedrich-Ebert-Allee 13
53113 Bonn
0228/9594-428 E-Mail Zur Website

Flick Gocke Schaumburg ist traditionell eine der führenden Kanzleien für Steuerrecht. Darüber hinaus beraten wir in besonders unternehmensrelevanten Disziplinen des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts, im Bereich Nachfolge/Vermögen/Stiftungen, im Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht sowie in der Wirtschaftsprüfung/ Bewertung. Mit 113 Partnern (darunter 56 Equity Partner) und rund 250 fachlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir für zahlreiche nationale und internationale Konzerne, namhafte Familiengesellschaften, Private Clients und die öffentliche Hand tätig.

10.08.2017

Flick Gocke Schaumburg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Referendar (m/w) Arbeitsrecht - Flick Gocke Schaumburg

22.07.2017

Flick Gocke Schaumburg

Rechtsanwalt (m/w) Gesellschaftsrecht - Flick Gocke Schaumburg

18.07.2017

Flick Gocke Schaumburg

Rechtsanwalt (m/w) Gesellschaftsrecht Fokus Private Equity - Flick Gocke Schaumburg

05.01.2017

Flick Gocke Schaumburg

Praktikanten (m/w) für den Bereich Internationale Unternehmensbesteuerung und Verrechnungspreise - Flick Gocke Schaumburg

21.08.2017

Flick Gocke Schaumburg

Interns ’17 - Sommerpraktikum in Bonn

26.10.2017

Flick Gocke Schaumburg

EBS Law Congress 2017

17.11.2017

Flick Gocke Schaumburg

Law Students Day Köln 2017

10.08.2017

Flick Gocke Schaumburg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Referendar (m/w) Arbeitsrecht - Flick Gocke Schaumburg

22.07.2017

Flick Gocke Schaumburg

Rechtsanwalt (m/w) Gesellschaftsrecht - Flick Gocke Schaumburg

18.07.2017

Flick Gocke Schaumburg

Rechtsanwalt (m/w) Gesellschaftsrecht Fokus Private Equity - Flick Gocke Schaumburg

05.01.2017

Flick Gocke Schaumburg

Praktikanten (m/w) für den Bereich Internationale Unternehmensbesteuerung und Verrechnungspreise - Flick Gocke Schaumburg

21.08.2017

Flick Gocke Schaumburg

Interns ’17 - Sommerpraktikum in Bonn

26.10.2017

Flick Gocke Schaumburg

EBS Law Congress 2017

17.11.2017

Flick Gocke Schaumburg

Law Students Day Köln 2017

Fachbereiche

  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht

Fachbereiche nach Standort

Berlin

  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht

Bonn

  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht

Frankfurt am Main

  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht

Hamburg

  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht

München

  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht

Standorte national

  • Berlin
  • Bonn
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • München

Anzahl Anwälte national

160

Partner
113
Associates
170
Weitere
170

Auszeichnungen & Preise

Sprachen

In allen Fachbereichen sind sehr gute Englischkenntnisse erforderlich.

Schon gewusst?

Flick Gocke Schaumburg ist eine interdisziplinär arbeitende Kanzlei. Das heißt: Rechtsanwälte und Steuerberater arbeiten bei uns vielfach eng mit Wirtschaftsprüfern bzw. Ökonomen zusammen. Unsere Beratung ist in hohem Maße wissenschaftlich basiert, entsprechend fördern wir auch das akademische Engagement unserer Mitarbeiter. Wer Spaß daran hat, sich über Fachpublikationen und Seminare einen Namen im Anwaltsmarkt zu machen, ist bei uns gut aufgehoben. Wir legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und versuchen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich dabei zu unterstützen, sei es durch flexible Teilzeitmodelle oder Kinderbetreuungsangebote.

Mein Arbeitstag

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

weniger mehr

Reisetätigkeit im Job

gering hoch

Auslandsmöglichkeiten

Internationale Erfahrungen können erfahrenere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen eines mehrmonatigen Secondments bei einer unserer ausländischen Partnerkanzleien sammeln.

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / Steuerberater

Unterstützung bei der Promotion

Anwaltspersönlichkeit

Kandidatinnen und Kandidaten sollten über zwei mindestens vollbefriedigende Examina verfügen und idealerweise eine Promotion oder den LL.M. abgeschlossen haben. Sie sollten gerne im Team arbeiten, hohe Sorgfalt, Engagement und Kreativität in Ihrer Arbeit zeigen und uns durch Ihre Persönlichkeit überzeugen. Nicht zuletzt ist ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerisches Denken wichtig, insbesondere, wenn Sie den Partner-Track anstreben.

Weiterbildung Anwälte

Karrierewege

Ausbildungsprogramme

Wege zur Partnerschaft

Einstiegsmöglichkeiten

Viele finden den Einstieg bei uns über ein Praktikum, Referendariat oder die Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter während des Studiums oder der Promotion.

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Referendarplätze p.a.

25

Arbeitszeit Referendare

gering hoch

Individuelle Arbeitszeiten nach Absprache - in der Anwaltstation normalerweise 2-3 Tage/Woche, in der Wahlstation mehr.

Bei der Überbrückung von Wartezeiten kann die Arbeitszeit auch entsprechend erhöht werden.

Praxisnahe Ausbildung

gering hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

gering hoch

Gehalt Referendare

700 €

pro Wochenarbeitstag

Referendarspersönlichkeit

Der Kandidat sollte neben einem Prädikatsexamen gute Englischkenntnisse und Spaß an der interdisziplinären Arbeit mitbringen. Ein steuerrechtliches Interesse und ein internationaler Background sind hilfreich. Eine (wissenschaftliche) Tätigkeit an einem Lehrstuhl, ggf. in Verbindung mit einer Promotion bzw. einem Promotionsvorhaben sind  von Vorteil. 

Highlights

Referendare werden bei Flick Gocke Schaumburg von Anfang an in das Team eines Partners und die aktive Mandatsarbeit eingebunden. Auf den täglichen fachlichen und persönlichen Austausch mit erfahrenen Anwälten wird großer Wert gelegt.

Auslandsstation

Vermittlungen zu befreundeten Kanzleien ins Ausland, insbesondere New York und London, sind möglich.

Sonderleistungen

Kontakt fürs Referendariat

Jana  Müller

Jana Müller

Referentin Personalmarketing/Recruiting

0228/9594-428

E-Mail

Friedrich-Ebert-Allee 13
53113 Bonn

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

Ingo Fuhrmann war im Februar 2016 als Referendar in der Wahlstation bei Flick Gocke Schaumburg in Bonn. Er war bereits vorher als auch danach als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Kanzlei tätig. Seine Tätigkeiten bei Flick Gocke Schaumburg beschreibt er so:

„Wer statt Verkehrsunfall-Mandat neugieriger z.B. auf die Modalitäten der Veräußerung eines Offshore-Windenergieparks ist, bekommt genau solche Fragestellungen vom ersten Tag an geboten – auch in dieser im Kern steuerzentrierten Kanzlei. Dabei ist der auf den ersten Blick nicht gleich zu erkennende Bezug auf die Anforderungen der Referendarausbildung, explizit den Prüfungsstoff im 2. Staatsexamen, nicht hoch genug zu schätzen. Gerade die kautelarjuristische Schulung im Bereich der Vertragsgestaltung ist tägliches Handwerk, mit dem ich permanent in Berührung gekommen bin, was mir die Formulierung abverlangter Klauseln in der Klausursituation erheblich erleichtert hat. Dieser Aspekt ist angesichts der mittlerweile großen Bedeutung der kautelarjuristisch geprägten Klausuren im Zivil- – und nach Verlautbarungen der JPAs wohl in naher Zukunft auch im öffentlichen Recht – ein enormes Plus. Und auch sonst ist Flick Gocke Schaumburg eine aus meiner Sicht zu empfehlende Adresse, da ein enger Kontakt zu den Partnern schon als Referendar möglich ist, was angesichts der Größe der Kanzlei und meinen Erfahrungen in einer anderen Großkanzlei keine Selbstverständlichkeit ist.“

Gehalt Anwälte 1. Jahr

80.000 - 100.000 €

Gehalt Anwälte 2. Jahr

85.000 - 105.000€

Gehalt Anwälte 3. Jahr

90.000 - 110.000 €

Gehalt Referendare

700 €

pro Wochenarbeitstag

Gehalt Praktikum

bis zu 1.000 €

pro Monat

Urlaubstage

30

Tatsächliche Arbeitszeit

gering hoch

Team

Frauenanteil

PartnerINNEN 12%

BerufseinsteigerINNEN 25%

Arbeitszeitmodelle

Teilzeitmodelle möglich