JavaScript ist nicht aktiviert!

honert + partner mbB

Karriere Kontakt

Unsere spezialisierte juristische Beratung von Unternehmen und Unternehmern basiert auf dem tiefen Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge.
So setzen wir die Vorstellungen unserer Mandanten, die wir häufig seit vielen Jahren beraten und mit denen uns ein tiefes Vertrauensverhältnis verbindet, bestmöglich um. In Bereichen, die wir nicht zu unseren Kernkompetenzen zählen, arbeiten wir mit spezialisierten Kanzleien zusammen, um auch hier unseren Mandanten die erwartete hohe Qualität zu liefern.

Fachbereiche

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Compliance
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Joint Ventures
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Private Equity und Venture Capital
  • Steuerrecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Wirtschaftsprüfung
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Fachbereiche nach Standort

München

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Compliance
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Joint Ventures
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Private Equity und Venture Capital
  • Steuerrecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Wirtschaftsprüfung
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Hamburg

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Compliance
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Joint Ventures
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Private Equity und Venture Capital
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Standorte national

  • München
  • Hamburg

Internationale Mandate

weniger mehr

Anzahl Anwälte national

27

Partner
13
Associates
14
Weitere
3 Steuer-berater

Auszeichnungen & Preise

Sprachen

Englisch: Gesellschaftsrecht / M&A, Prozessführung, Steuerrecht, Arbeitsrecht

Schon gewusst?

Unser Alltag ist von einem persönlichen Miteinander geprägt. Dies gilt auch für gemeinsame Aktivitäten, wie z.B. einem Lauftraining, einem Ski-Wochenende oder die Teilnahme an Fußballturnieren. Alle duzen sich, egal ob Partner, Associate, Assistenz, Referendar oder studentische Hilfskraft. Aber es soll nicht nur bei der äußeren Form bleiben: Jeder ist aufgefordert, sich einzubringen und konstruktive Kritik offen zu äußern. Wir legen Wert darauf, auch die jeweils „bessere Hälfte“ in bestimmte Aktivitäten einzubeziehen. So sind z.B. bei unseren Weihnachtsfeiern, die abwechselnd in Hamburg und München stattfinden, von jedem Mitarbeiter auch der / die jeweilige Partner / Partnerin eingeladen und bei den allermeisten auch regemäßig dabei.

Renommierte Mandate

Argos Beteiligungsgruppe: Erwerb der DURAL-Gruppe (einschließlich Finanzierung und Post Merger-Umstrukturierung)

K-Mail Order (Klingel Versand): Erwerb der Alba Moda GmbH von der Otto-Gruppe

Santo Holding: Co-Investment beim Erwerb der Siemens Hörgerätesparte

Strüngmann-Gruppe: Erwerb eines OTC-Portfolios im Pharmabereich von Astellas

ZEPPELIN: Erwerb wesentlicher Teile von der Streif Baulogistik GmbH von HOCHTIEF

Norddeutsche Reederei: Erwerb einer Unternehmensgruppe in den USA und Kanada

Internationaler Nahrungsmittelhersteller: Veräußerung eines Unternehmensportfolios in den USA

Deutsche Forfait AG: Sanierung einer börsennotierten Aktiengesellschaft nach dem Insolvenzplanverfahren

Mein Arbeitstag

Neueinstellungen p.A.

Neueinstellungen:
26
Associates:
4
Referendare:
10
Praktikanten:
6
Wiss. Mitarbeiter:
6

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

weniger mehr

Reisetätigkeit im Job

gering hoch

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / Steuerberater

Unterstützung bei der Promotion

Anwaltspersönlichkeit

Neben den üblichen juristischen Voraussetzungen (zwei Prädikatsexamen) sind gute Englischkenntnisse erforderlich. Wir begrüßen Promotion oder LL.M. Beides ist aber keine Voraussetzung. Wichtig ist uns die Bereitschaft und die Möglichkeit, ein wirtschaftliches Verständnis zu entwickeln und sich in komplexe Themen einzuarbeiten und dabei nicht davor zurückzuschrecken, auch in unbekannten Bereichen „dicke Bretter zu bohren“.

Anzahl Partner zu Associates

1:1,1

Weiterbildung Anwälte

Karrierewege

Ausbildungsprogramme

Wege zur Partnerschaft

Einstiegsmöglichkeiten

Sie können bei honert + partner als Referendar oder wissenschaftlicher Mitarbeiter nach dem 1. Examen oder promotions-/ referendariatsbegleitend tätig werden sowie als Berufsanfänger einsteigen.

Standorte Referendariat

  • München
  • Hamburg

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Referendarplätze p.a.

6-10

Arbeitszeit Referendare

gering hoch

  • individuelle Arbeitszeiten im Hinblick auf die Examensvorbereitung nach Absprache 
  • Wir sehen es gern, wenn Referendare mindestens an 3 aufeinander folgenden Tagen da sind. Nur so kann ein Kandidat wirklich auch in Projekte eingebunden werden.

Praxisnahe Ausbildung

gering hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

gering hoch

Gehalt Referendare

500€ pro Wochenarbeitstag

Referendarspersönlichkeit

Neben überdurchschnittlichen Rechtskenntnissen helfen solides Englisch und eine Affinität zu (auch aktuellen) wirtschaftlichen Themen und Entwicklungen. Der Referendar sollte außerdem „Teamplayer“ sein und keine Ellbogenmentalität mitbringen.

Highlights

Wenn möglich und gewünscht binden wir auch Referendare schon voll in Transaktionen mit ein. So kann ein Referendar den Arbeitsalltag in einer Wirtschaftskanzlei wirklich kennen lernen. So passiert es regelmäßig, dass wir Referendare in Hochphasen einer Transaktion geradezu drängen müssen, doch jetzt endlich mal nach Hause zu gehen. Dann kommen immer wieder Nachfragen wie „Ist gleich nicht noch Telefonkonferenz?“ Natürlich ist es jedem Referendar überlassen, ob er an der Telefonkonferenz bis spät in den Abend noch teilnimmt.

Examensorientierte Ausbildung

Sonderleistungen

Kontakt fürs Referendariat

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

Gehalt Anwälte 1. Jahr

90.000€

Gehalt Anwälte 2. Jahr

90.000€ - 100.000€

Gehalt Anwälte 3. Jahr

individuell

Gehalt Referendare

500€ pro Wochenarbeitstag

Gehalt wissenschaftliche Mitarbeit

20 €/Stunde

Gehalt Praktikum

450€ pro Monat

Gehaltsstruktur Partner

Modifizierter Lock-Step

Sabbatical

Ein Sabbatical ist bisher nicht vorgesehen.

Netzwerk

Die Kanzlei hat eine Vielzahl von nationalen und internationalen Kontakten, die auf „best-friend“-Basis beruhen. So stellen wir sicher, dass die vom Mandanten gewünschte Leistung im jeweiligen Bereich (In- und Ausland) stets fachlich kompetent bearbeitet wird, ohne uns den Zwängen eines Netzwerks auszuliefern.

Unsere Werte

  • Hohe juristische Kompetenz und wirtschaftlicher Sachverstand: Natürlich steht die bestmögliche Beratung des Mandanten bei uns im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. In den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A, Steuerrecht, Prozessführung und Arbeitsrecht bieten wir hohe juristische Kompetenz gepaart mit wirtschaftlichem Sachverstand. Um das zu erreichen, investieren wir viel in die Ausbildung.
  • Kollegiales Miteinander und Teamfähigkeit: Um jeden Tag sein Leistungsniveau abrufen zu können und mit Freude ins Büro zu kommen, braucht es ein kollegiales Arbeitsumfeld. Nur so kann jeder sich optimal entfalten. Das Miteinander steht bei honert + partner im Vordergrund, Ellbogenmentalität und interne Machtkämpfe werden Sie nicht finden. 

Urlaubstage

28

Tatsächliche Arbeitszeit

gering hoch

Diversity

Dass jeder sein Leben so gestaltet, wie er oder sie es für richtig hält, ist für uns selbstverständlich und wird bei honert + partner gelebt. Wir brauchen dafür keine programmatischen Vorgaben. Auf die Realität kommt es an, nicht auf das Programm! Wir können auf individuelle Vorstellungen flexibel eingehen.

Team

Frauenanteil

BerufseinsteigerINNEN 44%

Arbeitszeitmodelle

Wir stehen Teilzeitmodellen offen gegenüber. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, z.T. im sog. Home-Office zu arbeiten. Da unsere Arbeit aber sehr häufig im Team stattfindet, soll die überwiegende Arbeit in den Kanzleiräumen stattfinden. Dass jeder Mitarbeiter Elternzeit nehmen kann, ist eine Selbstverständlichkeit.