Kanzleiboutique
LSP Lindemann Schwennicke & Partner Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Soziales bei

LSP Lindemann Schwennicke & Partner Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

"Banking. Finance. FinTech."

Sabbatical

Wir bieten unseren Associates die Möglichkeit, nach drei Jahren der Kanzleizugehörigkeit eine ein- bis dreimonatige Auszeit zu nehmen, das "LSP-Sabbatical". Dabei existieren zwei Modelle, das "Ansparmodell" und das "Freistellungmodell".

  • Beim Ansparmodell erhält der Associate für eine gewisse Zeit nur einen Teil seines Gehalts, während er in Vollzeit arbeitet. Im Gegenzug wird er/sie für eine gewisse Zeit unter Fortzahlung des angesparten Teils der Vergütung freigestellt.
  • Im Freistellungsmodell erhält der Associate unbezahlten Sonderurlaub.

Netzwerk

Als international ausgerichtete Kanzlei haben wir über die Jahre ein eigenes Netzwerk von Partnerkanzleien aufgebaut, mit deren Unterstützung wir unsere Mandanten weltweit beraten. Dabei haben wir bewusst darauf verzichtet, uns einem zentral organisierten Netzwerk anzuschließen. Denn so können wir unabhängig agieren und im Bedarfsfall immer die Kanzlei einbinden, die für die Bearbeitung des konkreten Mandats am besten geeignet ist.

Unsere Werte

Teamgeist, Exzellenz, Integrität, Respekt, Toleranz, Wertschätzung

Urlaubstage

28

Reale Arbeitszeit

geringhoch

Frauenanteil

Partnerinnen: 11%

Associates/Berufseinsteigerinnen: 50%

Arbeitszeitmodelle

PreviousNext

Team

PreviousNext