JavaScript ist nicht aktiviert!
PANDA Law - Networking Event für Juristinnen - 21.10. Frankfurt

Bewerbung & Lebenslauf  |  Karrierewege & Fachbereiche

PANDA Law - Networking Event für Juristinnen - 21.10. Frankfurt

"Some leaders are born women. Get used to it!“


Du suchst neue Karriere-Kontakte, willst Dich mit anderen Juristinnen austauschen, persönliches Feedback bekommen und Deine Leadership Skills weiterentwickeln? Dann ist PANDA Law - The Women Leadership Contest 2017 - genau das richtige für Dich. Knüpf’ Kontakte zu erfahrenen Juristinnen aus unterschiedlichen Branchen und Positionen und lerne interessante potentielle Arbeitgeber kennen!

 

Seit 15 Jahren beginnen mehr Frauen als Männer ein Jurastudium, aber im Verlauf ihrer Karriere wandelt sich dieses Verhältnis: Nur wenige dieser top-ausgebildeten Juristinnen haben eine hohe Führungsposition inne. Der Partneranteil der großen deutschen Kanzleien besteht nur zu zehn Prozent aus Frauen. Nur jede zehnte W3-Jura-Professur ist mit einer Frau besetzt. Einzig im öffentlichen Dienst, unter Richterinnen und Staatsanwältinnen sieht es gerechter aus, hier sind immerhin über 40 % Frauen. Deshalb hat PANDA Law es sich seit 2015 zur Aufgabe gemacht, junge Juristinnen zu stärken, zu vernetzen und auf ihrem individuellen Weg anzufeuern. 50 junge Juristinnen mit bis zu 5 Jahren Berufserfahrung, Jura-Berufsanfängerinnen und Studentinnen mit mindestens erstem Staatsexamen treffen sich am 21. Oktober 2017 in Frankfurt zu einem Netzwerk- und Karriere Event. Sei eine von ihnen! Bewirb Dich und sei beim dritten PANDA Law Event dabei!

 

Schau’s Dir an - unser Video von PANDA Law 2016 in München.

 

 

PANDA University Law 2016 from UHLALA on Vimeo.

 

Was erwartet Dich?

PANDA Law richtet sich an Frauen, die sich gern Herausforderungen stellen, an ihnen wachsen und sich dabei gegenseitig unterstützen wollen. Als junge Juristin bekommst Du die Chance, Deine Soft-Skills und Führungsqualitäten in verschiedenen Gruppen-Situationen zu erproben. Dein persönlicher Mehrwert ist vielfältig: Networking, Erfahrungsaustausch und Peer-Feedback ebenso wie der direkte Kontakt zu erfahrenen Juristinnen mit verschiedenen Werdegängen. Es winken außerdem der Zugang zum PANDA-Netzwerk mit fast 1000 Führungsfrauen aus unterschiedlichen  Branchen und die Chance auf eine Prämierung sowie nicht zuletzt persönliche Kontakte zu Unternehmen.

 

 


Hier geht’s zu vielen Impressionen vergangener PANDA Events.


 

Wie läuft PANDA Law ab?

Eine Führungskarriere bedeutet auch Wettbewerb. Und deshalb ist PANDA auch einer - konstruktiv, anspruchsvoll, mit viel Humor und neuen Impulsen für den Joballtag. In Teams arbeiten die Teilnehmerinnen an herausfordernden und originellen Aufgaben und wählen im Tagesverlauf eine Gewinnerin aus ihrer Mitte. Dabei geht es weniger um juristisches Fachwissen, sondern um Austausch und gegenseitiges Feedback, um voneinander zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Inspirierende Keynote Speeches bieten Dir Einblicke in den Berufsalltag einer Top-Juristin und liefern wichtige Impulse für Deinen individuellen Karriereweg. Bei einem "Lunch & Learn" besteht die Möglichkeit mit fünf Juristinnen aus ganz unterschiedlichen Feldern (Unternehmensberaterin, Kanzlei-Partnerin, selbständige Rechtsanwältin, Juristin im Unternehmen, Start-Up-Gründerin) zwanglos ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen, von Erfahrungen zu lernen. Darüberhinaus informieren teilnehmende Partnerunternehmen über Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen.

 

Wer kann sich bewerben?

PANDA Law richtet sich an motivierte und ambitionierte Juristinnen mit bis zu 5 Jahren Berufserfahrung, Berufsanfängerinnen, Studentinnen aller juristischen Fakultäten mit mindestens erstem Staatsexamen, Master- und Promotionsstudentinnen sowie Rechtsreferendarinnen. Entscheidend ist, dass Du etwas bewegen willst und offen und neugierig bist, Dich einen Tag lang aus Deiner Komfortzone zu bewegen!

 

„Es ist auch und gerade für junge Juristinnen wichtig, frühzeitig ihre Netzwerke aufzubauen und neben ihrer fachlichen Qualifikation auch in ihre persönliche Entwicklung zu investieren. Bei PANDA Law finden sie beides - darum empfehle ich, dabei zu sein und unterstütze PANDA als Beirätin.“

Katharina Miller,
deutsche und spanische Rechtsanwältin, Gründungspartnerin der Anwaltsboutique 3C Compliance, Rechtsexpertin bei "Women 20“ Summit, PANDA Beirätin

 

Bewirb Dich jetzt und werde Teil des PANDA Netzwerkes:  

 

08. August 2017

Ähnliche Themen


Die meiste gesuchten jurstischen Fachbereiche bei TalentRocket

Top 4 Fachbereiche bei TalentRocket

Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Gewerblicher Rechtsschutz & Geistiges Eigentum (IP), Allgemeines Wirtschaftsrecht...

weiterlesen
Steuerspürnasen - Arbeiten am Finanzgericht

Richter/-in am Finanzgericht

Ein spannender Beruf für steuerliche Spürnasen - Erfahrungen von Andrea Gold*

weiterlesen
Wie bekommt man den Titel

Fachanwalt werden?

Vorteile, Voraussetzungen und Wege zum Titel sowie Potential-Fachbereiche...

weiterlesen
Vertrag kündigen - was es zu beachten gilt - TalentRocket Karrieremagazin

Gefahrenspot Kündigung Arbeitsvertrag!

Worauf muss geachtet werden und wie das Arbeitsverhältnis richtig beendet wird...

weiterlesen
Erfahrungsbericht -Jurist Heiner Pippig  - 100 Tage als Sachgebietsleiter - Finanzamt München

"Meine ersten 100 Tage als Chef"

Erfahrungsbericht von Jurist Heiner Pippig über seine ersten Tage als Sachgebietsleiter am Finanzamt München...

weiterlesen
Alternativer Karriereweg Jura - Bankjurist - Karrieremagazin TalentRocket

Was macht ein Bankjurist?

Weshalb der Finanzbereich eine interessante Berufsmöglichkeit für Juristen darstellt...

weiterlesen