JavaScript ist nicht aktiviert!
Talente im Lenbach-Palais

Bewerbung & Lebenslauf  |  Karrierewege & Fachbereiche

Talente im Lenbach-Palais

Renommierte Kanzleien treffen auf Top-Absolventen

München, 28. Februar 2014 – TalentRocket ist Amors Pfeil – zumindest um Kanzleien und Nachwuchsjuristen zusammenzuführen. Im exklusiven Rahmen trafen Vertreter renommierter Großkanzleien mit Top-Absolventen zu einem ersten Kennenlernen zusammen: TalentRocket und Kooperationspartner myjobfair luden dafür in die repräsentativen Räume des Lenbach-Palais zum Referendariats-Interview-Tag ein.

Bei Kandidaten und Kanzleien sind Bewerbertage sehr beliebt: Auf diese Weise kann man sich ein genaues Bild voneinander machen. Man erkennt, ob man zueinander passt und auch einmal zusammenarbeiten kann. Mit von der Partie: Heuking, Kirkland, Linklaters, Latham Watkins und Weil.

Zwischen den festen Interviewterminen konnten sich die Teilnehmer in der Bar oder im Entrée zu spontanen Gesprächen treffen. Wichtiger Tagesordnungspunkt und Highlight des Tages: Das gemeinsame Mittagessen im Gourmettempel Rilano No. 6. In lockerer und entspannter Atmosphäre plauderten Kandidaten und Kanzleivertreter über Gott und die Welt. Perfekt, um sich auch persönlich kennenzulernen – besser kann ein erstes Treffen wohl kaum laufen.

Die Teilnehmer zur Veranstaltung:

"Ich wurde im Vorfeld sehr gut vorbereitet von TalentRocket. Sie haben mir in persönlichen Gesprächen einen umfangreichen Einblick in die Arbeitsweise und das Arbeitsumfeld der Kanzleien ermöglicht. Auch über typische Interviewfragen und ihre Fallstricke haben wir gesprochen. Das hat mir sehr geholfen, um den Tag entspannt entgegen zu sehen. Und am Ende hat mir der Interview-Tag sogar sehr viel Spaß gemacht." - Kandidat im ersten Staatsexamen, sucht gerade einen Referendarplatz

„Eine absolut tolle Location. Alles war top organisiert und gut vorbereitet. Am Mittagstisch konnten wir uns mit den Partnern in lockerer Atmosphäre austauschen, dass hätte ich bei einem klassischen Bewerbungstermin niemals gehabt." - Absolvent des ersten Staatsexamen, sucht gerade eine Anwaltsstation

„Den Kanzleien war sehr daran gelegen, mich kennenzulernen und einen persönlichen Eindruck von mir zu gewinnen.“ - Rechtsreferendar, bewirbt sich um eine Anstellung nach dem zweiten Staatsexamen

Bilder sind hier zu finden.

 

20. Februar 2014

Ähnliche Themen


Die meiste gesuchten jurstischen Fachbereiche bei TalentRocket

Top 4 Fachbereiche bei TalentRocket

Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Gewerblicher Rechtsschutz & Geistiges Eigentum (IP), Allgemeines Wirtschaftsrecht...

weiterlesen
Steuerspürnasen - Arbeiten am Finanzgericht

Richter/-in am Finanzgericht

Ein spannender Beruf für steuerliche Spürnasen - Erfahrungen von Andrea Gold*

weiterlesen
PANDA Law - Networking Event für Juristinnen - 21.10. Frankfurt
Wie bekommt man den Titel

Fachanwalt werden?

Vorteile, Voraussetzungen und Wege zum Titel sowie Potential-Fachbereiche...

weiterlesen
Vertrag kündigen - was es zu beachten gilt - TalentRocket Karrieremagazin

Gefahrenspot Kündigung Arbeitsvertrag!

Worauf muss geachtet werden und wie das Arbeitsverhältnis richtig beendet wird...

weiterlesen
Erfahrungsbericht -Jurist Heiner Pippig  - 100 Tage als Sachgebietsleiter - Finanzamt München

"Meine ersten 100 Tage als Chef"

Erfahrungsbericht von Jurist Heiner Pippig über seine ersten Tage als Sachgebietsleiter am Finanzamt München...

weiterlesen