Großkanzlei
altText
Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB

Über

Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB


Mitarbeiter national
200
Anwälte
80
davon Partner
100
davon Associates
20
Weitere

Sprachen

Grundvoraussetzung sind verhandlungssichere Englischkenntnisse, da ein großer Teil der Mandate auf Englisch bearbeitet wird. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.


Renommierte Mandate

  • Baker & McKenzie advises Aggreko on Younicos acquisition.
  • Baker & McKenzie advises Trimble on its acquisition of Müller-Elektronik.
  • Baker & McKenzie advises CORESTATE on the acquisition of HFS Helvetic Financial Services.
  • Baker & McKenzie advised DBAG on all legal aspects of the structuring of the transaction, the acquisition of shares and the future participation of the managementl
  • Baker & McKenzie advises Tokheim Service Group on strategic partnership with Kärcher.
  • Baker & McKenzie advised the Grünenthal Gruppe on ots acquisition of Adhesys Medical GmbH and its US subsidiary Adhesys Medical Inc.

→ Zu weiteren Mandaten von Baker McKenzie


Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

Social Media
Unsere Kanzlei engagiert sich umfassend und stark in Social Media - bei Facebook, wo wir gemessen an der Anzahl der "Likes" an erster Stelle unter den Großkanzleien in Deutschland liegen und mehrmals pro Woche zeigen, was uns in Sachen Nachwuchsförderung umtreibt, und anderen Kanälen wie Instagram, Xing, Twitter oder LinkedIn.

Karrierepodcasts
Einen noch intensiveren Einblick in die Karriere bei Baker & McKenzie erhalten Sie in unseren neuen Karrierepodcasts auf Spotify & Apple Podcast

Diversity
Wir fördern weibliche Kollegen bereits während der Ausbildung, u.a. im Rahmen des „Women’s Law Forum“ speziell für Nachwuchsjuristinnen und unserer genderspezifischen Förderangebote der Inhouse University. Flexible Karrieremodelle, Teilzeitmodelle und unser „Alternative Associate Track“ ermöglichen allen Kollegen, den für sie passenden Weg zur richtigen Zeit zu wählen.




Auszeichnungen & Preise

Mein Arbeitstag

Erhalten Sie hier Einblicke in den typischen Arbeitsalltag von unserem Counsel (Part Time) Dr. Katharina Weiner.

08:00 Uhr

Ich bringe meine Kinder zum Kindergarten, bevor ich mich auf den Weg ins Büro mache.

10:00 Uhr

Ich habe meinen Tag nach den heute zu erledigenden Dingen strukturiert. Dazu habe ich mich mit meinen Kollegen in Berlin kurzgeschlossen, um abzusprechen, wer was erledigt. In der Regel priorisiere ich nach Zeitzonen.

10:05 Uhr

Die Kollegen und Mandanten aus der Region Asia/Pacific stehen an erster Stelle, gefolgt von Kollegen und Mandanten aus Europa und den USA.

12:00 Uhr

Ich habe bis zum Mittag eine Flut von E-Mails beantwortet und die ersten Fälle bearbeitet oder zumindest angestoßen. Zeit für eine Pause – ein Mittagessen zusammen mit meinen Kollegen.

14:00 Uhr

Ich nehme an einer Telefonkonferenz mit Mandanten aus den USA und Kollegen aus unseren Büros in Sydney, Paris, Madrid und Rom teil.

14:10 Uhr

Es geht um die Restrukturierung eines international tätigen Unternehmens und den Voraussetzungen hierfür in den betroffenen Jurisdiktionen.

16:00 Uhr

Seit einer Stunde bin ich mit meinen Kindern auf dem Spielplatz, da heute einer von zwei „kurzen“ Tagen in meiner Woche ist. Das Blackberry habe ich im Blick, um reagieren zu können, falls etwas ausnahmsweise nicht bis morgen oder später warten kann.

18:00 Uhr

Ich telefoniere kurz mit meiner Assistentin, die mir noch zwei Dokumente schickt, damit ich sie später von Zuhause bearbeiten kann. Dann mache ich meinen Kindern Abendessen.

20:00 Uhr

Mein Mann bringt unsere Kinder ins Bett – und hält mir den Rücken frei, damit ich am Schreibtisch noch einige Dinge erledigen kann, die nicht mehr bis morgen warten können.

23:00 Uhr

Ich beende ein Telefonat mit einem Mandanten in San Francisco und schreibe mir kurz eine Erinnerung der Dinge, die ich morgen in Angriff nehmen muss. Damit endet mein (Arbeits-)Tag.


5.600
Berufsträger international

Unser Newsletter

Brand New(§), unser Newsletter für Nachwuchsjuristen, ist im neuen Gewand erschienen. Unter Ambition, Creativity und Simplicity – unseren Kanzleiwerten – finden Sie die Themen, die uns bewegen, wie unsere flexiblen Karrieremodelle für verschiedene Lebensphasen und -vorstellungen. Zu diesen flexiblen Modellen gehört unser Associate Alternative Track, den wir bereits 2014 ins Leben gerufen und für den sich inzwischen zehn Kolleginnen und Kollegen entschieden haben.

→ Zum Newsletter