4.1

Freshfields Bruckhaus Deringer

Zur Merkliste hinzufügen
Freshfields Bruckhaus Deringer
undefined

Über Freshfields Bruckhaus Deringer

Freshfields Bruckhaus Deringer ist eine globale Anwaltssozietät. Die Kanzlei unterstützt seit langem erfolgreich die führenden Industrie- und Finanzunternehmen, Institutionen und Regierungen bei ihren komplexen Projekten, Transaktionen und Herausforderungen. 

Ob aus den 28 Büros in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren weltweit oder mit führenden Kanzleien vor Ort – die mehr als 2.800 Anwältinnen und Anwälte beraten wirtschaftsrechtlich umfassend und bündeln ihre Kompetenz zu entscheidenden Rechts- und Branchenlösungen für alle Mandanten. 

4.1
13 Bewertungen
5
5
4
5
3
2
2
1
1
0

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von Freshfields Bruckhaus Deringer


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von Freshfields Bruckhaus Deringer

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte

VivienHuth
Frau Vivien Huth
HR Consultant

Über uns

Freshfields Experience

Empowering tomorrow in a changing world.

Was Karriere bei uns bedeutet, fassen wir unter der Freshfields Experience zusammen. Eine außergewöhnliche Unternehmenskultur und ein inspirierendes Umfeld. Die individuellen Bedürfnisse und Ambitionen unserer Mitarbeitenden werden durch verschiedene Initiativen bestmöglich unterstützt.

→ Erfahre hier mehr über die Benefits der Freshfields Experience.


Mitarbeiter national

600
Anwält:innen
100
davon Partner:innen
500
davon Associates

Freshfields Experience


Sprachen

In allen Fachbereichen: Englisch


2800

Anwälte international


Renommierte Mandate

  • London Stock Exchange bei dem geplanten Zusammenschluss mit der Deutsche Börse AG
  • Hewlett Packard Abspaltung des Geschäftsbereiches Hewlett Packard Enterprise in eigenständige börsennotierte Gesellschaft
  • Volkswagen AG im Zusammenhang mit der “Dieselaffäre“
  • Midea bei dem öffentlichen Übernahmeangebot für die KUKA Aktiengesellschaft, den deutschen Roboterhersteller.
  • Vonovia SE bei der beabsichtigten Übernahme der Deutsche Wohnen AG
  • Boehringer Ingelheim beim strategischen Tauschgeschäft des Bereiches Consumer Healthcare mit der Sanofi-Tiergesundheitssparte
  • Coty Inc zu den globalen und europäischen Fusionskontrollaspekten der USD 12,5 Milliarden Fusion der Beauty-Sparte von Procter & Gamble und Coty
  • RWE Power AG Teile des Atomausstieggesetzes von 2011
  • Deutscher Fußball Bund WM 2006
  • Hapag-Lloyd bei der Übernahme der Container-Reederei United Arab Shipping Company, wodurch Hapag-Lloyd zu einer der fünf größten Linienreedereien der Welt mit einem geschätzten Umsatzvolumen von 12 Milliarden US Dollar aufsteigt
  • Airbus Defence & Space Carve-out und Veräußerung der Sparte Verteidigungselektronik an den Finanzinvestor KKR

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

Bei uns arbeiten Sie gemeinsam mit fachlich hervorragenden Kolleg:innen an den anspruchsvollsten Mandaten. Wir decken die gesamte Bandbreite des Wirtschaftsrechts ab und gehören in allen Bereichen, in denen wir aktiv sind, zu einer der international führenden Kanzleien. Unsere Praxisgruppen arbeiten Hand in Hand und grenzüberschreitend, so dass jeder den für ihn passenden fachlichen Fokus findet.



Auszeichnungen & Preise


Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

Praktikum

Im fünfwöchigen Praktikumsprogramm »Smart Challenge« blickst du den Anwält:innen bei ihren Aufgaben über die Schulter und bist fest in die Teamarbeit eingebunden. Du nimmst an Verhandlungen teil, arbeitest an Schriftsätzen und Beratungsschreiben mit und unterstützt bei der Erstellung von Publikationen und Gutachten. Für eine optimale Betreuung stellt dir Freshfields eine Anwältin oder einen Anwalt für das persönliche Mentoring zur Seite. Interessante Vorträge runden den fachlichen Teil deiner Praxiserfahrung in der Kanzlei ab.

Doch auch die soziale Komponente kommt nicht zu kurz: Durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erhältst du ausreichend Gelegenheit, dich mit den Praktikant:innen der anderen Standorte auszutauschen.


Referendariat

Als Referendar:in in der Anwalts- oder Wahlstation findest du am besten heraus, wie bei Freshfields gearbeitet wird. Während deines Referendariats nimmst du an einem maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramm teil, dem Freshfields College.

Es bietet einen Einblick in den Arbeitsalltag bei Freshfields, ein umfangreiches Kursangebot für deine fachliche und persönliche Entwicklung sowie die Möglichkeit zum Netzwerken mit den Partner:innen und Associates.

 

Direkteinstieg als Associate

Als Associate bei Freshfields startest du deine Karriere als vollwertiges Mitglied eines hochqualifizierten Teams. Du arbeitest an anspruchsvollen Mandaten und stellst dich täglich neuen Herausforderungen. Mit anderen Worten: Bei Freshfields findest du die optimalen Voraussetzungen, um rasch zu einer herausragenden Anwaltspersönlichkeit zu reifen.

Auf deinem Weg dorthin legt Freshfields sehr großen Wert darauf, deine Entwicklung aktiv zu fördern und dir ein Umfeld zu bieten, in dem du dich wohlfühlst. Dabei achtet die Kanzlei auf ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, flexible Arbeitsmodelle und die Möglichkeit von Teil- und Auszeiten.


Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen Persönlichkeiten, die gerne im Team arbeiten und jede neue Aufgabe als Herausforderung annehmen. Sie zeichnen sich durch sehr gute juristische Qualifikation, Kreativität, unternehmerisches Denken und gute Englischkenntnisse aus. 


Verhältnis Partner zu Associates

1:2,9

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen pro Jahr

100
Associates
400
Referendare
90
Praktikanten

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Wir erwarten nicht, dass Sie bereits als in einem bestimmten Rechtsgebiet ausgebildeter Spezialist zu uns kommen. Wir begleiten und fördern Sie in Ihrer Entwicklung dorthin:

Begleitung und Förderung

Vom ersten Tag an steht Ihnen ein:e Leitpartner:in als Mentor:in und ein Team aus erfahrenen Anwält:innen zur Seite, mit denen Sie im regelmäßigen Austausch zu Ihren Arbeitsergebnissen stehen und die Sie durch konstruktives Feedback stetig fördern.
Begleitet werden Sie von einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Weiterbildungsprogramm. Diese vereint individuell angepasste fachliche und persönliche Weiterbildungsmodule, die Sie zu einer ausgereiften Anwaltspersönlichkeit entwickeln. 

Nach vier Jahren

Principal Associate

Klar definierte Karrierestufen geben transparente Anforderungskriterien vor, die für Sie im Verlauf Ihrer Karriereentwicklung bis zur Aufnahme in die Partnerschaft entscheidend sind. Nach vier Jahren können Sie zum Principal Associate aufsteigen.

Nach 6 bis 7 Jahren

Partnerschaft

Die Entscheidung zur Aufnahme in die Partnerschaft steht in der Regel nach 6 bis 7 Jahren an.


Unterstützung für verschiedene Tätigkeiten

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwält:in / Steuerberater:in


Auslandsmöglichkeiten

Durch die Zusammenarbeit in länderübergreifenden Teams wird bei uns Internationalität im Alltag aktiv gelebt. Zudem ermöglichen wir Associates regelmäßig mehrmonatige Auslandsaufenthalte an unseren internationalen Standorten, z.B. in Brüssel, London, New York oder Hongkong.


Weiterbildungmöglichkeiten für Anwält:innen

Wir bieten unseren Anwält:innen eine breite Vielfalt an fachlichen und skillbezogenen Weiterbildungsprogrammen. Dazu haben wir neben dem Knowledge Management ein eigenes globales Learning & Development Team. Die kontinuierliche Überprüfung und Fortentwicklung unseres Programms ist aus unserer Sicht ein Garant für hochkarätige Angebote. Ein besonderer Aspekt unseres Programms ist das Angebot sowohl lokaler als auch globaler Trainings und Seminare: Unser Ziel ist es, die Expertise im nationalen und internationalen Recht sowie das internationale Netzwerk unserer Anwält:innen zu fördern und sie neben juristischem Wissen auch mit relevanten “Business Skills” auszustatten.

Auf globaler Ebene bieten wir für Anwält:innen verschiedene Programme an. Diese finden sowohl virtuell als auch vor Ort statt:

  • Transitionprogramme bei Beförderung (Principal Associate, Counsel, Partner). Hier wird hauptsächlich Wissen zu verschiedenen Themen rund um die Struktur und Kultur der Kanzlei vermittelt – aber zum Thema Führungsverantwortung, Delegation, Kommunikation
  • Programme zur Vermittlung verschiedener Soft-Skills abhängig der Seniorität (z.B. zu Business Development, Führung, …)
  • Zusätzliche Programme
    • Einjähriges Global Sponsorship Programme für weibliche Associates
    • Einwöchiges Programm in Zusammenarbeit mit der Uni St. Gallen für Senior Associates und Counsel 

Zudem bieten wir funktions- und bereichsübergreifend ein optionales Weiterbildungsangebot an, das sich in die folgenden Kategorien einteilt:

  1. Client Skills (z.B. Building business relationships in a virtual world)
  2. Financial & Project Management (z.B. Basiswissen Projektmanagement, Finance & Accounting, Negotiation Management)
  3. Personal Development (z.B. Coaching, Creating winning teams)
  4. Leadership &People Management (z.B. Führen ohne Vorgesetztenfunktion)
  5. Well-Being (z.B Mentale Stärke zur Stressreduzierung)
  6. Technology & Systems (IT Trainings zu verschiedenen Tools)

Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Referendariat

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


400

Referendarplätze p.a.


Highlight

Während Ihres Referendariats bieten wir Ihnen mit dem Freshfields College Programm ein maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm, welches Sie zu einer runden Anwaltspersönlichkeit ausbildet und sowohl Ihre fachliche als auch persönliche Entwicklung fördert. Insbesondere der Einblick in spannende Mandate vom ersten Tag an sowie die sofortige Integration ins Team trägt dazu bei und macht somit Ihre Zeit als Referendar:in unvergesslich.


Referendarspersönlichkeit

Wir suchen angehende Jurist:innen, die das Erste Staatsexamen abgeschlossen haben, und an der Tätigkeit in einer internationalen Großkanzlei sowie wirtschaftlichen Zusammenhängen interessiert sind. Unsere Teams setzen sich aus verschiedensten Persönlichkeiten zusammen, die eng und oft auch praxisgruppenübergreifend zusammen arbeiten. Daher ist es wichtig, dass Sie Spaß an der Arbeit im Team haben und juristischen Sachverstand sowie Kreativität mitbringen. Neue Aufgaben als Herausforderungen anzunehmen, ist ebenfalls eine entscheidende Voraussetzung für das Referendariat bei Freshfields.


Examensorientierte Ausbildung


Inhalte des Freshfields College

Working@Freshfields: Als Referendar erhalten Sie einen umfassenden und authentischen Einblick in den Arbeitsalltag bei Freshfields. Als vollwertiges Teammitglied unterstützen Sie unsere Mandatsarbeit und arbeiten auf höchstem fachlichen Niveau an spannenden Mandaten. Wir stellen Ihnen einen persönlichen Mentor zur Seite, der Sie während Ihrer Station intensiv betreut und Ihre Entwicklung durch regelmäßige Feedbackgespräche aktiv unterstützt.

Learning@Freshfields: Ein wesentlicher Bestandteil des Freshfields College ist das „Examenstutorial“ - ein Richter beim Bundesgerichtshofs vermittelt Ihnen einmalige Einblicke aus erster Hand in Themen der aktuellen Rechtsprechung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen verschiedene Sprachkurse sowie die Teilnahme an examensvorbereitenden Seminaren, wie z.B. einem Intensivtraining zum Thema Aktenvortrag oder Klausurtechniken für Kautelar-Klausuren.

Networking@Freshfields: Die Tätigkeit bei Freshfields ermöglicht Ihnen, ein persönliches Netzwerk für Ihre weitere Karriere aufzubauen. Abwechslungsreiche Social Events an unseren Standorten und regelmäßige Referendarlunches bieten Ihnen ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken sowohl mit unseren Anwälten als auch anderen Referendaren.


Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

Alexander Schuhmann, ehemaliger Referendar und derzeitiger Associate bei Freshfields im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht, fasst seine Zeit folgendermaßen zusammen:

„Die Einbindung in aktuelle Mandate erfolgt vom ersten Tag an. So lernt man schnell viele spannende Bereiche kennen. Die Atmosphäre untereinander ist professionell und ungezwungen.“


Die ehemalige Referendarin Mia Corre beschreibt ihren Einstieg bei Freshfields im Bereich Litigation mit diesen Worten:

„Step into the circle“ - Das Motto der Kanzlei wird gelebt. Von Beginn an wird man - auch als Referendar/in - in die Mandatsarbeit umfassend eingebunden und erhält gute Einblicke in die tägliche Arbeit der Anwälte. Dabei wird man gefordert und gefördert und nicht zuletzt mit wertvollem Feedback, sowie zahlreichen Angeboten neben der Arbeit belohnt. Im Kreise der großartigen Kollegen bin ich gerne geblieben – mittlerweile als Anwältin.“


Der mittlerweile als juristischer Mitarbeiter tätige Maximilian Fritz erinnert sich an seinen Beginn als Referendar in Wahlstation im Bereich Corporate:

„Mein Leitpartner kommt auf mich zu und bittet mich, mir zu innovativen Lösungen für ein gesellschaftsrechtlich anspruchsvolles Mandat Gedanken zu machen. Das ist nicht nur der erste Tag im Referendariat, sondern ein ganz typischer Tag im Corporate bei Freshfields. Die Kanzlei schafft es zudem, dass sich die Referendare standort- und praxis-gruppenübergreifend kennenlernen und dabei von Associates und Partnern gleichwohl voll in ihr jeweiliges Team integriert werden. Freshfields ist eine Kanzlei, in die man - wie ich - nach Abschluss des Referendariats gerne zurückkehrt.“


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Kultur

Team

Unser freundschaftlich geprägtes Arbeitsumfeld ist die Basis für unseren Erfolg. Diversity und Inclusion sind wesentliche Bestandteile unserer Firmenkultur. Geschlecht, sexuelle Identität oder Herkunkft spielen keine Rolle, bei uns zählen ausschließlich Qualifikation und Engagement. Die Wertschätzung der Persönlichkeit jedes Einzelnen und seine individuelle Weiterentwicklung sind für uns essentiell - dafür wurden wir mit dem azur Diversity Award ausgezeichnet.


Soziale Verantwortung

  • Wir übernehmen nicht nur Verantwortung in unserer Mandatsarbeit, sondern auch für Gesellschaft und Umwelt. 
  • Einer unser Schwerpunkte ist dabei die Pro Bono-Rechtsberatung. Wir beraten honorarfrei internationale Nichtregierungsorganisationen, lokale Vereine sowie nationale Organisationen und unterstützen Law Clinics.

Flexible Arbeitszeitmodelle

Beruf und Familie erfordern gleichermaßen Engagement und Hingabe. Ein Patentrezept für den gelingenden Brückenschlag kann es nicht geben, dafür sind die jeweiligen Lebensumstände und Bedürfnisse zu unterschiedlich. Aber es ist möglich, durch Flexibilität und mit unserem intelligenten Konzept »Freshfields & Family« Doppelbelastungen abzufedern und eine familienfreundliche Arbeitskultur zu schaffen. Zudem bieten wir, angepasst an Ihre Lebenssituation, individuelle Teilzeitmodelle und Freistellungen für Fortbildungen, eine Dissertation oder einen LL.M.


Sabbatical

Sabbatical ist bei uns kein Fremdwort – regelmäßig nutzen unsere Anwältinnen und Anwälte die Chance auf eine selbst gewählte Auszeit.


Artikel