Großkanzlei
Gleiss Lutz

Referendariat bei

Gleiss Lutz

27 Bewertungen
Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


One Step Ahead Programm

Ganz gleich, zu welchem Zeitpunkt Sie zu uns stoßen – im Rahmen unseres One Step Ahead Programmes fördern wir Sie vom ersten Tag an intensiv und bieten Ihnen hervorragende Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Inhalte des One Step Ahead Programmes variieren je nach Ausbildungsstand und -bedarf unserer Talente: Während unsere Praktikanten u. a. eine generelle Einführung in die Fachgebiete erhalten, dienen unsere Angebote für Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter vornehmlich der Examensvorbereitung. 

→ Erfahre hier mehr


150
Referendarplätze p.a.


Highlights

Referendare werden aktiv in die Mandatsarbeit einbezogen und arbeiten dabei mit einem erfahrenen Partner zusammen, der während der gesamten Station als Tutor fungiert.

Zusätzlich hat jeder Referendar einen Associate als Paten. Dieser integriert ihn ins Team, gibt konstruktives Feedback zu Arbeitsergebnissen und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Im Rahmen des One Step Ahead Programmes bieten wir ein umfangreiches Referendar Curriculum an. Dazu gehören regelmäßige Fachvorträge, Legal English-Kurse, Aktenvortrags- und Rhetoriktrainings. Auf das schriftliche Examen werden Referendare mit dem Kaiser-Klausurenkurs und mit einem Klausurencoaching vorbereitet sowie mit der Gleiss Lutz Examensliteratur bestens ausgestattet. Ergänzend dazu können alle Referendare an einem Stressresilienztraining teilnehmen.

Neben der fachlichen Ausbildung und den Schulungen bietet das One Step Ahead Programm viel Gelegenheit zum Blick über den Tellerrand mit interessanten Vorträgen und geselligen After-Work-Veranstaltungen oder anderen gemeinsamen Aktivitäten.

Unsere Examenskandidaten haben die Möglichkeit, sich ihre Examensliteratur in ihrer Gleiss Lutz-Bibliothek auszuleihen.


Referendarspersönlichkeit

Besonders wichtig ist eine Affinität zu aktuellen wirtschaftlichen Themen und Entwicklungen. Auch unternehmerisches Denken wird sehr gerne gesehen und gefördert.


Examensorientierte Ausbildung


Arbeitszeit Referendare

Fachbereichsabhängig,
ca. 3 Tage / Woche, zudem individuelle Arbeitszeiten im Hinblick auf die Examensvorbereitung nach Absprache.

Sehr geringSehr hoch

Sonderleistungen

  • One Step AHEAD Stipendium: Mit unserem LL.M.-Stipendium fördern wir jedes Jahr vier unserer Nachwuchsjuristinnen und Nachwuchsjuristen mit einem LL.M.-Teilstipendium à EUR 10.000 für ein englischsprachiges Master-Programm im Ausland.
  • Wir bieten unseren Referendaren im Rahmen des One Step Ahead Programmes an allen Standorten ein vielfältiges Angebot.
    Es gibt Aktenvortragstrainings, Fachvorträge, einen Klausurenkurs, Englischkurse sowie standortübergreifende Referendar-Retreats. Mit der Gleiss Lutz Examenensliteratur sind alle unsere Examenskandidaten bestens ausgestattet.

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

Alexander Krüger, Associate, Corporate/M&A, Frankfurt, Wahlstation in NYC:

Während meiner Anwaltsstation im Frankfurter Gesellschaftsrecht äußerte ich den Wunsch, meine Wahlstation im Ausland zu verbringen, und zudem die recht exklusive Vorstellung, in einer New Yorker Law Firm arbeiten zu wollen. Obwohl Hughes Hubbard bislang noch keine deutschen Referendare in der Ausbildung betreut hatte, führte die bisherige gute Zusammenarbeit mit Gleiss Lutz sowie die persönliche Verbundenheit der Partner dazu, dass ich drei Monate in den New Yorker Corporate und Litigation Teams verbringen konnte.“


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

Wir bieten unseren Referendaren nach erfolgreich absolvierter Anwaltsstation die Möglichkeit, ihre Wahlstation bei einer unser Best Friends Kanzleien im Ausland zu absolvieren (International Exchange Program).