Kanzleiboutique
altText
HOYNG ROKH MONEGIER

Karriere bei

HOYNG ROKH MONEGIER


Einstiegsmöglichkeiten

  • Associate in den ersten drei Berufsjahren
  • Referendar (Wahl- oder Pflichtstation)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter
  • - studien- oder referendarsbegleitend nach dem 1. oder 2. Staatsexamen
  • Praktikanten

Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen kreative Persönlichkeiten, die höchste Ansprüche an die Qualität ihrer Arbeit stellen und serviceorientiert, auch bei komplexen technischen Sachverhalten, arbeiten sowie einen besonderen Wert auf die Zusammenarbeit im Team legen.
Wir erwarten darüber hinaus hervorragende juristische Qualifikationen und verhandlungssichere Englischkenntnisse. 


Anzahl Partner zu Associates

1:1,1

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.
15
Gesamt
4
davon Associates
3
davon Referendare
4
davon Praktikanten
4
davon Wissenschaftliche Mitarbeiter

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Ganz gleich, ob Sie bei uns als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Referendar oder Associate beginnen, für jedes Karrierelevel gilt: Sie arbeiten eng mit einem Partner der Kanzlei als Mentor zusammen. Um in dauerhaftem Austausch über Ihren zukünftigen Karrieretrack zu bleiben, führen wir in jedem Berufsjahr ein Jahresgespräch durch und definieren gemeinsam, welchen Karierreweg Sie weiterhin einschlagen.

Nach dem 4. Berufsjahr

Senior Associate

Nach dem 4. Berufsjahr als Associate besprechen wir mit Ihnen die nächsten Schritte der Zusammenarbeit. Damit einher geht die realistische Einschätzung Ihrer Partnerchancen. Ihnen steht sodann die Möglichkeit offen, Ihre Karriere als Senior Associate fortzuführen.

Ab dem 7. Berufsjahr

Partner


Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Auslandsmöglichkeiten

Sofern gewünscht, organisieren wir für unsere Nachwuchskräfte Secondments an all unseren Kanzleistandorten sowie bei unseren Mandanten.
Wir bieten die Möglichkeit, flexible Auslandsaufenthalte in Zusammenarbeit mit unseren befreundeten Kanzleien weltweit wahrzunehmen– von Asien über Europa bis in die USA.


Weiterbildung Anwälte

Sie sammeln von Anfang an Erfahrung „on the Job“, d.h. Sie sind bereits frühzeitig direkt in Mandate eingebunden und arbeiten mit unterschiedlichen Partnern und Anwälten der Kanzlei zusammen. In größeren Projekten arbeiten Sie Seite an Seite mit Anwälten und Patentanwälten anderer Kanzleien zusammen. Über unser Mentorensystem und die Jahresgespräche haben wir die Möglichkeit, Ihre persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl perspektivisch zu planen als auch ggf. schnell und individuell zu klären. Wir ermöglichen Ihnen die Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen und somit die Möglichkeit, Ihre fachliche Kompetenz zu erweitern sowie eigene Kontakte zu knüpfen.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch