Kanzleiboutique
altText
KLIEMT.Arbeitsrecht Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Über

KLIEMT.Arbeitsrecht Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

„Wir arbeiten Themen nicht lediglich ab: Wir setzen Standards im Arbeitsrecht!”

Mitarbeiter national
61
Anwälte
13
davon Partner
40
davon Associates
8
davon Counsel und Principal Counsel

Sprachen

  • Deutsch
  • verhandlungssicheres Englisch

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

KLIEMT.Arbeitsrecht ist mit über 60 ausschließlich im Arbeitsrecht tätigen Anwälten die größte auf Arbeitsrecht spezialisierte Kanzlei Deutschlands und außerdem die einzige, die viermal JUVE „Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht“ geworden ist.




Auszeichnungen & Preise

Mein Arbeitstag

Erhalten Sie hier Einblicke in den typischen Arbeitsalltag von unserem Senior Associate Tomislav Santon, LL.M. 

07:30 Uhr

Anreise zum Arbeitsgericht Frankfurt am Main mit Taxi und ICE von zu Hause aus; Vorbereitung des Kammertermins in einem Kündigungsverfahren wegen low performance.

10:00 Uhr

Frühstück

10:30 Uhr

Vorbesprechung des Kammertermins mit der Human Resources Managerin der Mandantin und Abstimmung von Vergleichsoptionen.

11:00 Uhr

Durchführung des Kammertermins; Führung von Vergleichsgesprächen mit der Gegenseite vor dem Gerichtssaal.

12:15 Uhr

Gemeinsames Mittagessen mit der Human Resources Managerin der Mandantin und Nachbesprechung des Kammertermins; Abstimmung des weiteren Vorgehens in einer weiteren Kündigungssache.

13:15 Uhr

Rückreise in die Kanzlei nach Düsseldorf mit ICE und Taxi; Telefongespräch mit dem verantwortlichen Partner zur Besprechung des Kammertermins; Durchsicht zwischenzeitlich eingegangener E-Mails.

15:30 Uhr

Mitteilung des zwischenzeitlich beim Arbeitsgericht abgefragten, klageabweisenden Urteilsspruchs an die Human Resources Managerin der Mandantin; Besprechung des weiteren Vorgehens.

16:00 Uhr

Allgemeiner Austausch und Besprechung des Kammertermins mit Teamkollegen; Anfertigung eines Terminberichts in englischer Sprache für die Rechtsabteilung der Mandantin in Großbritannien.

17:15 Uhr

Telefongespräch mit dem Personalleiter einer Mandantin zur Abstimmung des weiteren Vorgehens in einem Verfahren wegen Klage auf stufenweise Wiedereingliederung.

17:45 bis 19:00 Uhr

Beantwortung von E-Mails, Zeiterfassung und Heimfahrt.