Zur Merkliste hinzufügen
LPA-GGV

Über LPA-GGV

LPA-GGV ist eine international tätige Sozietät mit 13 Standorten weltweit. In Deutschland sind wir in Frankfurt, Hamburg und München mit einem Team von rund 65 Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Notaren und Avocats à la Cour vertreten.

Mit international rund 230 Anwälten sind wir eine kleine Großkanzlei. Wir verbinden die Vorzüge einer familiären Atmosphäre und des guten Miteinanders an den jeweiligen Standorten mit den Stärken einer Kanzlei mit internationaler Aufstellung.

LPA-GGV berät in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Wir verfügen über besondere Expertise in allen Bereichen, in denen Sie rechtliches und steuerliches Knowhow aus einer Hand benötigen – national wie international. Daneben haben wir uns einen umfassenden Track Record bei der Begleitung von teils großvolumigen Transaktionen erarbeitet.

Zu unseren Mandanten zählen Unternehmen und Unternehmer, namhafte Mittelständler genauso wie internationale Konzerne, Fonds und Investoren.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist unsere Expertise im grenzüberschreitenden deutsch-französischen Umfeld. Hier stellt LPA-GGV eines der größten Teams im Kanzleimarkt.

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerte deinen Arbeitgeber

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von LPA-GGV


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von LPA-GGV

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte

AnneHabermehl
Frau Anne Habermehl
Head of Recruiting

Über uns

Mitarbeiter national
65
Berufsträger

19
davon Partner

43
davon Associates

3
davon Local Partner


Sprachen

Englisch (in allen Fachbereichen), Französisch (von Vorteil)


Renommierte Mandate

  • Erwerb von 68 Pflegeheimen für einen französischen Investor (zweitgrößte deutsche Immobilientransaktion 2016)
  • Erwerb eines Portfolios von 7 Gewerbeimmobilien in Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, München und Nürnberg für Standard Life
  • Erwerb von 5 Onshore Windparks für einen Fonds von wpd invest
  • Grenzüberschreitende (D/F) gesellschafts-, arbeits- und steuerrechtliche Reorganisation einer mittelständischen Unternehmensgruppe der Lebensmittelindustrie
  • Beratung in einem Gesellschafterstreit einer börsennotierten Gesellschaft
  • Beratung des Aufsichtsrats einer Finanzinstitution bei einem Vorstandswechsel mitsamt Verhandlung Aufhebungsvertrag sowie Gestaltung und Verhandlung eines Vorstands-Dienstvertrages

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

Wir arbeiten sehr international: mehr als 50% unserer Dokumente erstellen wir auf Englisch oder Französisch. 




Mein Arbeitstag

Erfahren Sie hier mehr über einen typischen Arbeitsalltag von Loreen Werner, Rechtsanwältin.

08:45 Uhr

Auf dem Weg ins Büro checke ich über mein Handy mein Postfach auf neue E-Mails und beantworte auch direkt eine E-Mail an einen Mandanten, dass wir uns um sein Anliegen kümmern und uns kurzfristig bei ihm melden werden.

09:15 Uhr

Bei einer Tasse Kaffee lese ich die aktuelle Ausgabe der Juve und NJW, die auf meinem Schreibtisch gelandet ist und markiere interessante Artikel, die das Sekretariat anschließend einscannt und mir per E-Mail sendet.

10:00 Uhr

Ein Mandant ruft an und teilt mit, dass ein (gewerblicher) Mieter seinen Mietvertrag verlängern und weitere Flächen eines anderen Mieters hinzumieten möchte. Ich beginne anschließend mit der Erstellung der Nachträge und eines neuen Mietvertrages.

11:00 Uhr

Ich bereite einen Mandantentermin am Nachmittag vor. Wir werden die Ergebnisse unserer rechtlichen Due Diligence durchsprechen. Dazu bereite ich eine Liste mit den wichtigsten Findings vor.

12:30 Uhr

Ich gehe mit mehreren Kollegen zu unserem Stamm-Italiener zum Mittagessen.

13:45 Uhr

Eine Kollegin kommt in meinem Büro vorbei und wir tauschen uns bei einer Tasse Kaffee noch kurz über die Erlebnisse des vergangenen Wochenendes aus.

14:00 Uhr

Mandantentermin: Wir sitzen mit dem Geschäftsführer einer Fondsgesellschaft zusammen und gehen meine Liste mit den Findings aus der Due Diligence durch. Wir besprechen, wie die Probleme gelöst werden können.

16:00 Uhr

Erstellen eines Updates des Due Diligence Berichts auf Basis der Besprechung. Weitergabe der Punkte ins Team und an die technischen Berater.

17:30 Uhr

Kommentierung eines Mietvertrages, den ich vom Gegenanwalt erhalten habe. E-Mail an den Mandanten mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Punkte.

19:00 Uhr

Ich lasse meinen heutigen Arbeitstag Revue passieren und schreibe (weil es halt einfach sein muss) meine Zeiten in das Zeiterfassungssystem.

19:30 Uhr

Mein zuständiger Partner kommt bei mir vorbei und teilt mir mit, dass im Laufe der Woche zwei neue Immobilientransaktionen starten werden. Wir sprechen kurz darüber und über weitere aktuelle Themen.

20:00 Uhr

Nachdem ich noch am Büro eines Kollegen hängen geblieben bin und wir noch ein wenig erzählt haben, verabschiede ich mich in den Feierabend und mache mich auf den Heimweg.


230
Anwälte international


Auszeichnungen & Preise

azur100 2017
Top-Arbeitgeber
 


Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

als Berufsanfänger:
Wir bilden Sie von der Pieke auf aus in einem Rechtsgebiet und in einem international ausgerichteten Umfeld.

als Senior Associate:
Sie haben erste Erfahrungen z.B. in einer Großkanzlei gesammelt, aber Ihnen fehlt dort die Perspektive oder ein persönliches, vertrauensvolles Kanzlei-Klima.

als Local Partner:
Sie haben substantielle Berufserfahrung und bereits ein Netzwerk mit ersten eigenen Mandaten. Dennoch gibt es keine echte Partnerperspektive in Ihrer Kanzlei. Wir ermöglichen Ihnen den Karrieresprung zum Local Partner.

Initiativbewerbungen:
Wir sind immer an Initiativbewerbungen von qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern in allen Senioritätsstufen interessiert.


Anwaltspersönlichkeit

  • fachlich stark
  • wirtschaftlich denkend
  • pragmatisch und lösungsorientiert
  • unternehmerisch
  • partnerschaftlich und teamorientiert

Neueinstellungen p.a.
25
Gesamt

6
davon Associates

6
davon Referendare

9
davon Praktikanten

4
davon Wissenschaftliche Mitarbeiter


Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Berufseinstieg

Associate

Sie beginnen bei uns als Associate und Ihnen ist ein Partner als persönlicher Mentor zugewiesen, der Sie vor allem auf Ihrem Karriereweg coacht.

Nach ca. 3 Jahren

Senior Associate

Nach ca. 3 Jahren sind Sie in der Lage, kleinere Mandate oder Teilbereiche eines Mandats eigenständig zu führen und werden zum Senior Associate befördert.

Nach ca. 5 Jahren

Local Partner

Nach ca. 5 Jahren haben Sie einen eigenen Business Case vor Augen und führen Mandate überwiegend eigenständig. Sie haben eigene Akquiseerfolge erzielt und sind innerhalb und außerhalb der Kanzlei gut vernetzt. Sie werden zum Local Partner ernannt.

Nach ca. 5-7 Jahren

Equity Partner

Nach ca. 5-7 Jahren lasten Sie sich und einen jüngeren Mitarbeiter aus. Ihre fachliche und persönliche Eignung haben Sie unter Beweis gestellt. Es folgt die Ernennung zum Equity Partner und die Einstufung in ein Lock-Step-Vergütungssystem.

Individuelle Lösungen

Bei uns ist nichts in Stein gemeißelt: Wenn Sie z.B. wegen der Familie vorübergehend oder dauerhaft kürzer treten wollen oder wenn Sie schneller erfolgreich sind, als unser Karrierepfad dies unterstellt, finden wir für Sie eine individuelle Lösung.


Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Auslandsmöglichkeiten

  •  
  • Als Senior Associate haben Sie die Möglichkeit, einen Zeitraum von bis zu 3 Monaten in einem Auslands-Office von LPA in Paris, Asien oder Nordafrika zu verbringen. 
  • Auch ein Secondment bei unseren internationalen Mandanten ist denkbar.
  • Ein besonders enger Austausch mit dem Pariser Büro und den anderen Auslandsbüros der LPA-Familie ist bei uns an der Tagesordnung. Wir arbeiten oft in grenzüberschreitenden Teams gemeinsam an Projekten.
  • Als Kanzlei setzen wir auf die europäische Achse Deutschland - Frankreich. Wir fördern daher jegliches Engagement in den zahlreichen deutsch-französischen Wirtschaftsforen und Interessenvereinigung.
  •  

Weiterbildung Anwälte

Mentoren-System:
Ein erfahrener Partner ist Ihr persönlicher Mentor, der Sie persönlich und in der Regel auch fachlich coacht.

Fachliche Fortbildung:
Sie besuchen externe Fachseminare. Die Auswahl erfolgt in Abstimmung mit Ihrem Mentor.

Persönliche Fortbildung:
Wir kümmern uns um die Entwicklung Ihrer Softskills und bieten dazu regelmäßige Trainings und Inhouse Schulungen an. Bei Bedarf ermöglichen wir auch ein individuelles Sprachentraining.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Referendariat

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


6
Referendarplätze p.a.


Highlights

Einbindung in die Mandatsarbeit

Möglichkeit, das Kanzleileben in einer kleinen Großkanzlei kennenzulernen

Zuweisung eines Mentors, der als Ansprechpartner in fachlichen und kanzleiinternen Fragen zur Verfügung steht.


Referendarspersönlichkeit

Wir sehen in unseren Referendaren unsere künftigen Anwälte und legen daher die gleichen Kriterien an:

  • fachliche Qualifikation
  • Einsatzbereitschaft
  • offenes, sympathisches Wesen

Arbeitszeit Referendare

Ab 1 Tag pro Woche als begleitende Tätigkeit.
In der Anwaltsstation grundsätzlich Vollzeit (mit Ausnahme der Pflichtveranstaltungen)

Sehr geringSehr hoch

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

"Die Referendarausbildung bei LPA-GGV ist optimal, da man sofort in laufende Projekte eingebunden wird und dabei viel Wert darauf gelegt wird, dass das Arbeitspensum dem Lernplan angepasst wird (und nicht umgekehrt)."

"Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten, ein super Team und die Aussicht auf eine spätere Anstellung – was will man mehr!?"


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

Wir helfen mit der Vermittlung einer Auslandsstation in einem der LPA Auslandsbüros oder bei Netzwerkpartnern im englischsprachigen Ausland.


Kultur

Team

  •  
  • Wir sind ein Team, jedes Deal-Team ist ein Arbeits-Team.
  • Jeder hilft jedem.
  • Alle fighten bis zum Schluss.
  • Die Türen sind immer offen.
  •  

Unsere Werte

  • lösungsorientiert
  • pragmatisch
  • partnerschaftlich

Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

27
Urlaubstage


Arbeitszeitmodelle

Elternzeit

Teilzeitanstellung

Teilzeit-Partnerschaft


Corporate Social Responsibility

Die Partner unterstützen individuell verschiedene Hilfsorganisationen und Projekte.
Daneben ist der Kanzleischwerpunkt "Erneuerbare Energien" nachhaltigem Wirtschaften verpflichtet.
Gelegentlich arbeiten wir pro-bono.


Sabbatical

Für verdiente Mitarbeiter ist auch ein Sabbatical vorstellbar.


Frauenanteil

Partnerinnen

25 %

Sehr geringSehr hoch

Associates/Berufseinsteigerinnen

50 %

Sehr geringSehr hoch

Diversity

Wir freuen uns, dass Mitarbeiter verschiedener Nationalitäten bei uns arbeiten.

Jeder lebt selbstverständlich seine Religion - oder eben nicht.

Ein ausgeglichenes Verhältnis von Frauen und Männern liegt uns am Herzen.

Sexuelle Orientierung spielt bei uns keine Rolle. Jeder wird nach seiner Facon glücklich.


Artikel