Großkanzlei
Sidley Austin (CE) LLP

Referendariat bei

Sidley Austin (CE) LLP

Patrizia Burkhardt
Frau Patrizia Burkhardt
Legal Recruiting Manager

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


8
Referendarplätze p.a.


Referendarspersönlichkeit

Sidley sucht offene und teamfähige Kandidaten, die sich eine spätere Tätigkeit als Anwalt in einer internationalen Wirtschaftskanzlei vorstellen können. Bewerber sollten über ein gutes rechtliches Gespür verfügen und keine Scheu vor Rechtsgebieten haben, die bislang nicht Gegenstand der Ausbildung waren.


Examensorientierte Ausbildung


Arbeitszeit Referendare

Typischerweise 1-2 Tage die Woche à ca. 8h

Sehr geringSehr hoch

Sonderleistungen

  • Wahlstationen sind auch im Ausland möglich, auch hier werden Referendare auf Stundenbasis (31,- € pro Stunde) vergütet. Zusätzlich übernimmt Sidley hier die Kosten für An- und Abreise sowie für die Unterbringung vor Ort.
  • Sidley legt großen Wert auf die Nachwuchsförderung und hat bereits in der kurzen Zeit seit Eröffnung des Münchener Standortes zahlreiche Nachwuchsjuristen auf allen Ausbildungsebenen (Student in Nebentätigkeit, Praktikant, Referendar, wissenschaftlicher Mitarbeiter) eingestellt.
  • Diese sind Teil des sog. "Legal Research Teams", das von den Berufsträgern so eng wie möglich in die Mandatsarbeit eingebunden wird. Sidley verfolgt ein faires Vergütungssystem, sämtliche Mitglieder des Legal Research Teams werden daher auf Stundenbasis vergütet.
  • Unsere Referendare profitieren zusätzlich von unserem Stipendienprogramm, welches wir eigens für Referendare entwickelt haben. Dazu zählen von Sidley gesponserte Exklusivveranstaltungen zur Vorbereitung auf die juristischen Staatsexamina, wie z.B. Klausurenkurse von hemmer oder Arbeitsrechtskurse von der BayRep. Zusätzlich bekommen Referendare und Wissenschaftliche Mitarbeiter monatlich einen Gutschein für die hemmer Klausurenkurse im Wert von 135 Euro.
  • Das Sidley Benefits Programm, welches u.a. ein breites Sportangebot (wie z.B. vergünstigte Mitgliedschaften bei qualitrain und Urban Sports Club, gratis Zugang zum "Prime Time" Fitnessstudio im Bürogebäude, u.v.m.), Wellbeing-Monate mit Pilates-Angeboten, etc. bietet, steht ebenfalls dem gesamten Legal Research Team zur Verfügung.

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

"Die Internationalität der Kanzlei ist begeisternd. Arbeit mit den und für die englischsprachigen Kollegen in Büros auf der ganzen Welt ist an der Tagesordnung. Das Team ist jung und motiviert und aufgrund der Neueröffnung des Standortes herrscht fast „Start-up-Atmosphäre“."

"Flache Hierarchien und direkter Kontakt mit dem Partner und dem Mentor sind selbstverständlich."


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

UK

USA

Asien


Highlights

  • Volle stundenbasierte Vergütung auch bei Wahlstation im Ausland bei gleichzeitiger Übernahme der Kosten für die Unterbringung vor Ort sowie für die An- und Abreise
  • Gutscheine für das juristische Repetitorium von hemmer im Wert von 135 Euro monatlich
  • Inhouse Repetitorien von hemmer und BayRep (Arbeitsrecht)
  • Regelmäßige Referendarabende und Social Events
  • Konstenlose Nutzung des Prime Time Fitnesscenters Maximilianstraße