Großkanzlei
Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP

Karriere bei

Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP


Anwaltspersönlichkeit

Für unsere Praxisbereiche Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Private Equity, Finanzierung, Steuerrecht, Dispute Resolution und Compliance/Governance suchen wir motivierte Associates, Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Praktikanten, die unser Interesse an internationalen Projekten teilen und Freude am gemeinsamen Erfolg haben. 


Neueinstellungen p.a.
Gesamt
davon Associates
davon Referendare
davon Praktikanten
davon wissenschaftliche Mitarbeiter

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Unterstützung bei der Promotion


Ausbildungsprogramme

In regelmäßigen Abständen finden ganztägige Einführungen in sämtliche in Deutschland aktiven Praxisbereiche durch Praxisgruppenleiter und Associates statt. Hierbei werden unter anderem an praktischen Fallgestaltungen typische Transaktionskonstellationen besprochen und gelöst.

Wir bieten in regelmäßen Abständen Legal English-Kurse für Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Praktikanten mit einer renommierten Englischtrainerin an.

Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Praktikanten haben die Möglichkeit, an nahezu allen nationalen Fortbildungen, die Anwälten zur Verfügung stehen, teilzunehmen.


Auslandsmöglichkeiten

Wir bieten Referendaren die Möglichkeit, ihre Wahlstation an einem unserer ausländischen Standorte zu absolvieren (beispielsweise Skadden New York, London), wenn sie ihre Anwaltsstation erfolgreich in einem unserer deutschen Büros absolviert haben. 

Für unsere Kartellrechtspraxis in Brüssel suchen wir fortlaufend Referendare, die ihre dreimonatige Wahlstation im Rahmen des Referendariats dort ableisten möchten. 


Weiterbildung Anwälte

Associates treffen auf ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, welches die folgenden vier Kernelemente beinhaltet:

Training on the Job & Mentoring

  • Praxisnah
  • Diskussion/Argumentation
  • Open Doors
  • Feedback


Externe Fortbildung

  • Seminare/Workshops
  • Vollzeit Intensivkurs mit Schwerpunkt Finance für Berufseinsteiger


Skadden Inhouse Training

  • rotierendes 3-Jahresprogramm für alle Praxisgruppen
  • praxisgruppenbezogenes Training
  • Kommunikations- & Soft Skills


Skadden Inhouse Training: Im Zentrum der internen Weiterbildung steht ein rotierendes Programm mit definierten Schwerpunktthemen, die für Anwälte aus allen Praxisgruppen relevant sind. Dieses Training richtet sich an alle Counsels, Associates, Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Praktikanten. Die Vorträge, Seminare und Workshops im Rahmen des internen Weiterbildungsprogramms werden primär von Partnern, Counsel oder Senior Associates geleitet. Teilweise ziehen wir auch externe Referenten hinzu (z.B. Investmentbanker, PE-Berater, Wirtschaftsprüfer oder Kommunikationsberater).

In der Regel findet jeden Monat eine Veranstaltung statt und das Programm wiederholt sich im Rhythmus von drei Jahren. Die Vorträge nehmen dabei grundsätzlich die Form eines Lunch-Treffens ein, wobei das jeweils andere deutsche Büro per Video-Link teilnimmt.

Einige Schwerpunktthemen werden im Rahmen von halb- oder ganztägigen Seminaren bzw. Workshops behandelt, denen in der Regel ein gemeinsames Dinner folgt. Zu diesen Veranstaltungen kommen alle juristischen Mitarbeiter in Frankfurt oder in München zusammen. 


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Einstiegsmöglichkeiten

Angebote für Skadden Praktikanten:

Wir bieten regelmäßig 4- bis 6-wöchige Praktika an unseren beiden Standorten in Frankfurt und München an. 

Angebote für Skadden Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter:

An unseren beiden deutschen Standorten in Frankfurt und München bieten wir Referendaren an, ihre Anwaltsstation und/oder Wahlstation im Rahmen des Referendariats zu absolvieren. Ebenfalls bieten wir die wissenschaftliche Mitarbeit (Teilzeitbeschäftigung) für Doktoranden und Referendare ab dem 1. Examen an.