Großkanzlei
altText
Wilmer Cutler Pickering Hale and Dorr LLP

Referendariat bei

Wilmer Cutler Pickering Hale and Dorr LLP

„Legal excellence. Dedication to clients. Commitment to public service.”

Kontakt
Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu Ihrem Referendariat bei uns.
Friederike Carol
Frau Friederike Carol
Human Resources Manager
Dr. Oliver Fleischmann
Herr Dr. Oliver Fleischmann
Special Counsel
Prof. Dr. Hans-Georg  Kamann
Herr Prof. Dr. Hans-Georg Kamann
Partner

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


6
Referendarplätze p.a.

Highlights

Wir bieten den Associates und Referendaren unser umfassendes und strukturiertes Nachwuchsförderungsprogramm TalentManagement@WilmerHale. Die Entwicklungsziele beschränken sich dabei nicht allein auf höchste juristische Qualität, sondern umfassen auch ausgeprägtes unternehmerisches Denken, strategische Weitsicht sowie besondere soziale Kompetenzen.

Frühe Einbindung in den Mandatenkontakt.

Intensive Unterstützung durch erfahrene Kollegen und Kolleginnen

Übernahme nach erfolgtem Referendariat erwünscht


Referendarspersönlichkeit

Bewerber sollten Spaß an anspruchsvoller, internationaler wirtschaftsberatender Tätigkeit haben, unternehmerisches Denken mitbringen sowie Prädikatsexamen und fließende, möglichst im Ausland erworbene Englischkenntnisse besitzen.


Arbeitszeit Referendare

4 Wochenarbeitstage

Sehr geringSehr hoch

Unterstützung für das Repetitorium

Für Referendare finanzieren wir seit 2020 Probeklausuren bei einem namhaften juristischen Anbieter für Repetitorien.


Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

Es besteht die Möglichkeit, die Wahlstation in den WilmerHale Büros in London oder Brüssel zu absolvieren. Fließende Englischkenntnisse sind Voraussetzung.