Karrieremagazin TalentRocket Rankingspecial LL.M.

Rankingspecial LL.M.: Die beliebtesten Law Schools weltweit

LL.M.: Ja! Aber wo? Das TalentRocket Rankingspecial für deinen LL.M.

Der LL.M. kann ein Türöffner für viele Großkanzleien sein und auch dein Einstiegsgehalt erheblich erhöhen. Er macht sich außerdem ganz gut auf deiner späteren Visitenkarte oder auf dem goldenen Türschild! Doch die erste Frage nach der Entscheidung für einen LL.M.-Abschluss ist häufig folgende: Wo? TalentRocket stellt dir heute die für LL.M.s beliebtesten Jura-Unis beziehungsweise Law Schools weltweit vor und gibt Tipps, auf was es genau beim LL.M. in Jura ankommt.

 

Was ist überhaupt ein LL.M.?

Ein LL.M. in Jura ist ein sogenannter Master of Law und basiert auf der lateinischen Herkunft „Legum Magister/Magistra“, wobei LL. die Abkürzung für den Plural „Rechte“ ist (weltliches/staatliches Recht + Kirchenrecht). Der Postgraduiertenabschluss wird an vielen verschiedenen Hochschulen und Universitäten auf der ganzen Welt angeboten und wird von vielen Juristen als Zusatzqualifikation erworben. Mit einem LL.M. spezialisiert man sich in der Regel auf ein bestimmtes Rechtsgebiet.

 

 

Schwierigkeiten beim Erstellen eines LL.M. – Rankings

Es gibt zahlreiche offizielle, inoffizielle und halboffizielle LL.M.-Rankings von Zeitungen, Verlagen oder Stiftungen. Es gibt allerdings kein Ranking und keine Studie über die besten Law Schools nur auf Basis ihrer LL.M.-Studiengänge.

Eines der „allgemeinen“ Law School Rankings, das spezielle LL.M.-Parameter mit in die Bewertung aufnimmt, ist zum Beispiel das „Best Law School“ – Ranking der U.S. News, das allerdings nur U.S. – Universitäten berücksichtigt. Im Folgenden nun also die Top 10 der Law Schools in den USA (mit Berücksichtigung von LL.M.-Parametern) nach dem Ranking der U.S. News:

 

1.Yale University (New Haven, CT)2.Harvard University (Cambridge, MA)3.Stanford University (Stanford, CA)4.Columbia University (New York, NY)5.University of Chicago (Chicago, IL)6.New York University (New York, NY)7.University of Pennsylvania (Philadelphia, PA)8.University of Virginia (Charlottesville, VA)9.University of California-Berkeley (Berkeley, CA)10.Duke University (Durham, NC)

 

Finde jetzt eine Law School in unserem LL.M. - Finder!

 

Gibt es LL.M.s nur in den USA?

Gibt es nur in den USA Law Schools und Universitäten, die LL.M.s anbieten? Nein, natürlich nicht! Weltweit können Juraabsolventen diesen Postgraduiertenabschluss erwerben. Die renommiertesten Universitäten für LL.M.s sind allerdings in den USA und UK ansässig. In den Niederlanden gibt es ebenfalls zahlreiche auf der ganzen Welt hoch angesehene LL.M.-Studiengänge. Auch in Deutschland gibt es sehr gute LL.M.-Studiengänge. Unter anderem bieten folgende Universitäten in Deutschland einen LL.M. in Jura an:

  • HU Berlin
  • FU Berlin
  • LMU München
  • HHU Düsseldorf
  • Bucerius Law School Hamburg
  • RKU Heidelberg
  • JMU Würzburg

 

Ist jeder LL.M. das Gleiche?

Aber ist es nicht egal, welchen LL.M. man an egal welcher Universität absolviert? Nein! Jeder LL.M.-Studiengang hat eine andere Spezialisierung. Du solltest dir bereits im Vorfeld genau überlegen, welchen Fachbereich oder welches Spezialrechtsgebiet du vertiefen möchtest. Für welches Themengebiet interessierst du dich besonders? Gab es vielleicht im Referendariat eine Station, die dir besonders zugesagt hat? Möchtest du gerne in ein bestimmtes Land, um Auslandserfahrung zu sammeln? Nimm dir ruhig viel Zeit, um deine Gedanken und Vorstellungen auf ein spezielles LL.M.-Thema zu ordnen. Ein LL.M. ist mit hohen Kosten verbunden und die Entscheidung für eine Law School bzw. einen LL.M. sollte wohlüberlegt sein.

Vielleicht kennst du ja auch bekannte Rechtsanwälte, die bereits einen LL.M.-Abschluss haben. Zögere nicht, sie bei deiner Entscheidung um Hilfe zu bitten!