Öffentlicher Sektor
Finanzbehörde Hamburg –Steuerverwaltung

Karriere bei

Finanzbehörde Hamburg –Steuerverwaltung


Einstiegsmöglichkeiten

Sie sind bereits als Praktikant (m/w/d) willkommen. Bewerben Sie sich direkt im Aus- und Fortbildungsreferat der Finanzbehörde –Steuerverwaltung–.

Als Referendar (m/w/d) können Sie eine Station bei uns verbringen und bereits aktiv an der Bearbeitung von echten und schwierigen Steuerfällen mitwirken. Bewerben Sie sich gerne im Aus- und Fortbildungsreferat der Finanzbehörde –Steuerverwaltung–.

Bei uns können Sie als Volljurist (m/w/d) mit oder ohne Berufserfahrung als Sachgebietsleiter (m/w/d) eingestellt werden.

Als Berufseinsteiger (m/w/d) oder mit Berufserfahrung steigen Sie bei uns als Regierungsrat (m/w/d) (A 13) ein.

Führungsverantwortung werden Sie unmittelbar nach der einjährigen Einweisungszeit übernehmen.


Persönlichkeit

Sie sind engagiert, haben ein ausgeprägtes Interesse am Steuerrecht und an wirtschaftlichen Zusammenhängen. Sie verfügen idealerweise bereits über erste Erfahrungen in der Lösung steuerrechtlicher Fragestellungen oder haben großes Interesse daran, sich in dieses Themengebiet einzuarbeiten. Ihre überdurchschnittlichen Rechtskenntnisse haben Sie bereits durch zwei Staatsexamina nachgewiesen.

Kreativität, Kommunikations-, Kooperations- und Durchsetzungsfähigkeit, Führungsbereitschaft sowie Entscheidungsfreude zählen zu Ihren Stärken. Darüber hinaus zeichnet Sie ein breites Spektrum an persönlichen und sozialen Kompetenzen aus. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, sind leistungsbereit, flexibel und belastbar. Sie überzeugen durch ein sicheres Auftreten und sind in der Lage, auch in konfliktträchtigen Situationen angemessen und verantwortungsbewusst zu reagieren und zu entscheiden.


Neueinstellungen p.a.
6
Jurist*innen
13
Referendare

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Wir bereiten Sie intensiv auf zukünftige Führungsaufgaben vor.

Einjährigen prüfungsfreien Einführungszeit

Einsteiger (m/w/d) beginnen mit einer einjährigen prüfungsfreien Einführungszeit in einem Finanzamt sowie weiterführende Studien an der Bundesfinanzakademie. Begleitet werden Sie in dieser Zeit von einem Mentor (m/w/d).

Selbstständige und eigenverantwortliche Leitung eines Sachgebiets

Danach werden Sie die selbstständige und eigenverantwortliche Leitung eines Sachgebiets mit hoch qualifizierten Mitarbeitern (m/w/d) in einem anderen Finanzamt übernehmen.

Weitere Entwicklung

Die weitere Entwicklung liegt in der Hand jedes Einzelnen. Stellen werden ab A 15 ausgeschrieben.

Mögliche Ziele

Mögliche Ziele: Vorsteher (m/w/d) eines Finanzamts oder herausgehobene Führungsfunktionen als Referatsleiter (m/w/d) oder Abteilungsleiter (m/w/d) in der Finanzbehörde Hamburg -Steuerverwaltung-.


Verwaltungslaufbahn?

Beamtenverhältnis?


Ausbildungsprogramme

Steuerrechtskenntnisse erlangen Sie insbesondere durch Lehrgänge an der Bundesfinanzakademie in Brühl und Berlin. Diese sind keine Einstellungsvoraussetzung.

Wir bieten zudem eine Vielzahl an auf Ihren Bedarf abgestimmte Schulungsmöglichkeiten, um die Einarbeitung zu erleichtern.

Nach Maßgabe Ihrer Leistung, Eignung und fachlichen Befähigung bieten wir Ihnen vielfältige Entwicklungsperspektiven, z.B. als Sachgebietsleiter (m/w/d) in der Betriebsprüfung oder der Steuerfahndung Referent (m/w/d) bzw. in der Leitung eines Referats in der Finanzbehörde, Dozent (m/w/d) an der Norddeutschen Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg oder stellvertretender Leiter (m/w/d) eines Hamburger Finanzamtes oder der Norddeutschen Akademie für Finanzen und Steuerrecht.


Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten

Nach der prüfungsfreien Einführung erfolgt in der Regel ein Einsatz als Sachgebietsleiter (m/w/d) in einem Festsetzungsfinanzamt. Dort sind Sie für die rechtzeitige, sachgerechte und wirtschaftliche Erfüllung der Aufgaben in Ihrem Sachgebiet verantwortlich. Ihr Sachgebiet umfasst in der Regel mehrere Arbeitsgebiete.

Ihnen obliegt die Organisation der Arbeitsabläufe sowie die Anleitung, Motivation und fachliche Unterstützung Ihrer Mitarbeiter (m/w/d). Sachlich oder rechtlich schwierige Vorgänge bearbeiten Sie selbst.

Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie bei Interesse und nachgewiesener Eignung als Sachgebietsleitung in einem der Spezialfinanzämter z. B. im Finanzamt für Prüfungsdienste und Strafsachen, als Referent oder Referatsleiter (m/w/d) in der Finanzbehörde oder als Dozent (m/w/d) an der Norddeutschen Akademie für Finanzen und Steuerrecht eingesetzt werden.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Laufbahn

Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt (höherer Dienst)


Weiterbildung Anwälte

Die einjährige prüfungsfreie Einführungszeit beinhaltet:

  • drei vierwöchige Aufenthalte an der Bundesfinanzakademie in Brühl und Berlin und
  • eine praktische Einweisung in einem Finanzamt von 9 Monaten.

Daneben gibt es ein Fortbildungsprogramm an der Norddeutschen Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Regierungsräte treffen sich einmal im Monat zu einem Erfahrungsaustausch, um persönliche Kontakte zu intensivieren und zum „networken“.


Mögliche Arbeitsgebiete als Sachgebietsleiter (m/w/d) in einem Festsetzungsfinanzamt

Veranlagung

Steuerfestsetzung

Erhebungsstelle

Beitreibung von Steuern

Rechtsbehelfsstelle

Bearbeitung von Rechtsbehelfen, Vertretung des Finanzamtes vor den Gerichten

Betriebsprüfung

Steuerliche Prüfung gewerblicher Unternehmen, Privatpersonen und der Angehörigen der freien Berufe, Teilnahme an Schlussbesprechungen mit Steuerpflichtigen sowie deren Beratern (m/w/d)