Zur Merkliste hinzufügen
Taylor Wessing

Über Taylor Wessing

Challenge expectation, together. “

Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. 

Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten.  Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare, Energy & Infrastructure und Private Wealth. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandantinnen und Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. 

Gewinnen auch Sie einen Einblick in die TW-Welt. Schauen Sie in unserer Talent World vorbei und melden sich gleich für das Taylor Wessing Talent Network an. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

4.4
10 Bewertungen
5
7
4
2
3
0
2
0
1
1

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von Taylor Wessing


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von Taylor Wessing

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte

CarolineRemmers
Frau Caroline Remmers
Manager Talent Acquisition

Über uns

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter national
370
Anwältinnen und Anwälte

110
davon Equity Partnerinnen und Partner

180
davon Associates

85
davon Salary Partnerinnen und Partner


1100
Internationale

Anwältinnen und Anwälte 


Sprachen

Für eine Tätigkeit bei uns sollten Sie sehr gute Englischkenntnisse mitbringen. Idealerweise sprechen Sie mindestens noch eine weitere Fremdsprache.


Internationale Mandantinnen und Mandanten

Sehr geringSehr hoch

Zukunft gestalten mit Taylor Wessing

Neue Lösungen, mehr Wissen, große Innovationen: Wer als Kanzlei zukünftig bestehen will, kann sich nicht nur auf die rechtliche Expertise der Anwältinnen und Anwälte verlassen. Die Digitalisierung fordert auch im Rechtsmarkt neue Prozesse, interdisziplinäre Schnittstellen zu Technik und Wirtschaft – und Juristinnen und Juristen, die mitgestalten, Impulse setzen und Innovationen im Rechtsmarkt vorantreiben wollen.
 

→ Wie setzt Taylor Wessing neue Maßstäbe?


Lernen Sie uns kennen

Ausgezeichnet

Typischer Arbeitstag

Erfahren Sie hier mehr über den typischen Arbeitsalltag von Michael Wietzorek.

9.30 Uhr

Im Büro – direkt am Isartor – angekommen lese und beantworte ich erste E-Mails.
Dazu mache ich mir erstmal einen grünen Tee.

10.00 Uhr

Nachdem ich mit meinen E-Mails durch bin, kommentiere ich einen von der Gegenseite übermittelten Entwurf für einen Vertragshändlervertrag. Anschließend stimme ich mit der Mandantin einen Termin für eine Telefonkonferenz am Nachmittag ab.

12.00 Uhr

Gleich geht’s in die Mittagspause. Vorher kläre ich noch kurz mit meinem Kollegen Till Schwichtenberg Umfang und Zweck einer Due Diligence, die in ein paar Tagen starten soll.

12.15 Uhr

Bevor ich es vergesse, binde ich die Assistent*innen zur Einreichung eines Schriftsatzes per beA (besonderes elektronisches Anwaltspostfach) ein.

12.30 Uhr

Jetzt ist Zeit für ein gemeinsames Mittagessen mit meinen Kolleg*innen. Meistens nutzen wir die verschiedenen Angebote direkt vor der Tür am Viktualienmarkt. In der aktuellen Zeit muss ein digitaler Lunch per Webex herhalten.

13.45 Uhr

Zurück im Büro. Eine Mandantin hat mir eine Frage zur Vollstreckbarkeit deutscher Entscheidungen in Kenia zugesendet.
Dazu verfasse ich eine Antwort.

14.30 Uhr

Zeit für das Telefonat mit der Mandantin, für die ich vormittags den Vertrag kommentiert hatte.

15.00 Uhr

Heute steht auch unser monatlicher „International Arbitration Group“-Call an, bei dem sich jeweils ein bis zwei Kolleg*innen aus unseren Büros in England, Frankreich, Österreich und Deutschland über neue oder potenzielle Mandate austauschen, gemeinsame Initiativen planen oder auch gerne mal gemeinsam Erfolge feiern.

15.30 Uhr

Noch schnell in die Lounge für einen frischen Tee. Anschließend bearbeite ich den Entwurf einer Erwiderung auf eine Schiedsklage.

18.30 Uhr

Der Nachmittag verging wie im Flug. Jetzt steht eine Besprechung mit meinen Kolleg*innen aus dem Corporate Team an.
Thema: Gesellschaftsrechtliche Fragen für die Erwiderung auf die Schiedsklage.

19.00 Uhr

Ein Mitglied der LCIA YIAG (Young International Arbitration Group) hat mir einen Entwurf für einen Beitrag auf dem Kluwer Arbitration Blog geschickt. Ich lese und kommentiere diesen und sende ihm mein Feedback.

19.15 Uhr

Es steht noch eine Coaching Session zum UN-Kaufrecht an. Mein Team der Universität Eduardo Mondlane in Maputo, Mosambik, bereitet sich gerade auf den Willem C. Vis Moot Court vor – da unterstütze ich doch gerne!

20.30 Uhr

Als letztes noch schnell die Eintragungen ins Time Sheet.

20.40 Uhr

Das war´s für heute - Feierabend!

In Gedanken noch in Mosambik freue ich mich schon jetzt auf wärmere Tage und gemeinsame Abende mit meinen Kolleg*innen auf unserer Dachterrasse.


Immer Up-to-Date sein: Im TW Talent Network

Lernen Sie den Alltag in unserer Wirtschaftskanzlei kennen und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Als Mitglied unseres Talent Networks verpassen Sie keine Neuigkeiten, Eventankündigungen oder offene Jobs. 

→ Jetzt anmelden


Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

Steigen Sie in unserem juristischen Bereich ein, als

  • Anwalt (w/m/d)
  • Knowledge Management Lawyer (w/m/d)
  • Professional Support Lawyer (w/m/d)
  • Referendar (w/m/d)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)
  • Praktikant (w/m/d)

Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen Persönlichkeiten, die rechtliche Expertise mit wirtschaftlichem Verständnis verbinden und Unternehmen durch innovative Lösungen bei der Realisierung ihrer Pläne begleiten. Sie sind teamfähig, stellen sich gerne neuen Herausforderungen und teilen unseren Anspruch, das Geschäft Ihrer Mandantinnen und Mandanten im Detail zu verstehen. Wir sind stolz darauf, dass jeder unserer Anwältinnen und Anwälte sein eigenes Persönlichkeitsprofil in unsere Kanzlei einbringt, und legen viel Wert auf diese Individualität. Wir freuen uns darauf, Ihre Karriere gemeinsam mit Ihnen zu gestalten. 


Verhältnis Partnerin/Partner zu Associates

1:1

Sehr geringSehr hoch

Mandantenkontakt Berufseinsteigerinnen/-einsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Associate

1.-3. Berufsjahr

In Ihren ersten drei Berufsjahren als Associate geben wir Ihnen den nötigen Raum für Ihre fachliche Orientierung und die Entwicklung Ihrer persönlichen Anwaltskompetenzen. Sie arbeiten von Beginn an im direkten Mandantenkontakt mit einer bzw. einem erfahrenen Partnerin bzw. Partner und einem kompetenten Team an Ihrer Seite. Impulse für Ihre Entwicklung erhalten Sie durch ein regelmäßiges Feedback Ihrer Mentorin odes Ihres Mentors sowie unser Aus- und Weiterbildungsprogramm „RISE“.

Senior Associate

4.-6. Berufsjahr

Ab dem vierten Berufsjahr nehmen Sie als Senior Associate an unserem einzigartigen Entwicklungsverfahren teil. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir an Ihrer spezifischen Marktpositionierung. Dabei sehen wir es als unsere Aufgabe an, zusammen mit Ihnen den auf Sie zugeschnittenen „Business Case“ zu entwickeln. Zusätzliche Karrierementorinnen bzw. -mentoren sowie ein Gremium aus erfolgreichen Partnerinnen und Partnern fordern und fördern Sie in diesem Prozess.

Salary Partnerin/Partner

ab dem 6. Berufsjahr

Mit dem Entwicklungsverfahren können Sie sich zum Salary Partner Expertin/Experte oder Salary Partner Unternehmerin/Unternehmer bei Taylor Wessing weiterentwickeln. Auf diese Weise ermöglichen wir jedem unserer Anwältinnen und Anwälte, seinen persönlichen Karriereweg zu realisieren; entweder als hoch qualifizierte Expertin oder Experte in einem juristischen Fachgebiet oder als unternehmerische Kanzleientwicklerin oder -entwickler. Nach der Evaluierung bietet sich die Option einer dauerhaften Anstellung als Salary Partner oder eine intensive Förderung auf dem Weg in die Equity Partnerschaft.

Jede Anwältin und jeder Anwalt hat sein eigenes Persönlichkeitsprofil sowie seine eigene Karriere- und Lebensplanung. Wir begleiten Sie dabei, Ihre persönlichen und juristischen Stärken zu erkennen, zu fördern und zielgerichtet einzusetzen, dabei steht Ihnen auch unser Karriereprogramm "Create your Career" für Associates und Senior Associates zur Seite. Gleichzeitig geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Vorstellungen von Freizeit, Familie und sozialem Engagement zu realisieren. Das Besondere an unserem Karrieremodell sind die Flexibilität und Durchlässigkeit. Wir distanzieren uns bewusst von dem starren Prinzip des „Up-or-Out“.

Bei Taylor Wessing stehen Sie im Mittelpunkt – mit Ihrer juristischen Expertise, Ihrer Anwaltspersönlichkeit sowie Ihrer persönlichen Karriere- und Lebensplanung.


Weiterbildung - Unser Support

Unterstützung beim LL.M.

Unterstützung bei der Promotion

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Weiterbildung durch unternehmensinterne Ausbildungsprogramme

Unterstützung bei der Ausbildung zur/zum Fachanwältin/-anwalt oder Steuerberaterin/-berater


Auslandsmöglichkeiten

Ab dem dritten Berufsjahr bieten wir unseren Associates die Möglichkeit eines nationalen oder internationalen Secondments.
Sie erhalten wertvollen Einblick in die Arbeit auf der Mandantenseite zur Entwicklung Ihrer juristischen Expertise. 


Weiterbildung für unsere Anwältinnen und Anwälte

Jede Anwältin oder Anwalt hat ein eigenes Persönlichkeitsprofil sowie eine individuelle Karriere- und Lebensplanung. Wir begleiten Sie dabei, Ihre persönlichen und juristischen Stärken zu erkennen, zu fördern und zielgerichtet einzusetzen. Dabei steht Ihnen unser Karriereprogramm sowie verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten zur Seite.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Nachwuchstalente bei Taylor Wessing

  • Mit den Karriereprogrammen „Lawyers of Tomorrow“„Talents for Future“ und Stairway to Future" haben wir ein individuelles Angebot für Nachwuchstalente entwickelt. So haben Sie die Möglichkeit, sich auf die spätere Tätigkeit als Wirtschaftsanwältin oder -anwalt vorzubereiten. 
     
  • Bei uns erhalten Sie einen Einblick in verschiedene Rechtsbereiche sowie die Möglichkeit, von unterschiedlichen Anwaltspersönlichkeiten zu lernen. 
     
  • Wir fördern die Entwicklung Ihres Talents mit einem auf Sie zugeschnittenen Training on the Job.
     
  • Hierzu erhalten Sie von Beginn an die Möglichkeit, bei der Bearbeitung aktueller Mandate mitzuwirken. Zu den von Ihnen bearbeiteten Themen erhalten Sie zeitnah ein qualifiziertes Feedback. Darüber hinaus nimmt sich Ihre Mentorin oder Mentor die Zeit, Ihnen die anwaltliche Prozess- oder Projektführung zu erläutern und fallbezogene Verhandlungstechniken zu besprechen.
     
  • Mit unseren ergänzenden Trainingsangeboten für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Referendarinnen und Referendare - wie dem Ausbildungsprogramm RISE, dem Studium Generale oder den Kaiserseminaren - bereiten wir Sie optimal auf Ihre Staatsexamina und Ihren späteren Berufseinstieg vor. Die Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch mit unseren Partnerinnen und Partnern und angestellten Anwältinnen und Anwälten erhalten Sie bei unseren Networking- und Social Events. 

Karrierewege

Es ist unser Ziel, dass Sie innerhalb weniger Jahre ein Partnerprofil entwickeln. Denn nur, wenn Sie erfolgreich sind, sind wir es auch. Deshalb unterstützen wir Sie individuell in Ihrer Entwicklung auf dem Weg in unsere wachsende Partnerschaft u.a. durch gezielte Business und Soft-Skills-Trainings.

Ihre Mentorinnen und Mentoren  
Wir stellen Ihnen eine/n erfahrene/n Partnerin oder Partner als Mentorin bzw. Mentor zur Seite, der/die Sie auf Ihrem Karriereweg persönlich und fachlich fördert. Mit individuellen Zielsetzungen und klaren Meilensteinen für die Karriere machen wir Ihre Erfolge messbar.

Maßgeschneiderte Lösungen 
Wir finden mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre berufliche Entwicklung, die Raum lassen für Ihre Interessen und Schwerpunkte und Ihrem Tempo entsprechen.


Referendariat

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


50
Referendarplätze pro Jahr


Benefits für Referendare

Frühe Einbindung in den Mandatenkontakt

Intensive Unterstützung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen

Klausurenpakete von Kaiser

Kanzleiinterne Social Events

Nachwuchsprogramm "Talents for Future"

Fremdsprachenkurse

Kostenlose Snacks und Getränke in den Büros

Examensvorbereitung


Referendarspersönlichkeit

Wenn Sie eine große Affinität für wirtschaftsrechtliche Fragestellungen mitbringen, Ihr erstes Staatsexamen überdurchschnittlich absolviert haben und über sehr gute Englischkenntnisse verfügen, freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil. Bitte geben Sie Ihren Wunsch-Standort, Ihr favorisiertes Rechtsgebiet und den Zeitraum Ihrer Station an.


Examensorientierte Ausbildung

Sie werden von einer Partnerin oder Partner sowie einer Mentorin oder Mentor in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung unterstützt. Sie erhalten regelmäßig ein konstruktives Feedback und haben einen direkten Zugang zu unserem internen Weiterbildungsangebot „RISE“, dem Kaiser-Seminarangebot sowie unseren Legal English-Kursen.

Wir unterstützen Sie individuell bei der Vorbereitung auf Ihr Zweites Staatsexamen und Ihren Einstieg in den Beruf einer Anwältin bzw. Anwalts.


Arbeitszeit Referendare

Sehr geringSehr hoch

Unterstützung für das Repetitorium


Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendarinnen und Referendare

"Taylor Wessing fordert und fördert dich. Ich habe die enge Einbeziehung in Projekte und die kollegiale Arbeitsatmosphäre besonders geschätzt. Mir wurde die Möglichkeit geboten, meine juristische Expertise auszubauen und Erfahrungen auf einem hohen fachlichen Niveau zu sammeln.“

Sarah Simona Haller

"Insgesamt kann ich festhalten, dass die Arbeit in der Kanzlei herausfordernd, aber auch abwechslungsreich war."

Jennifer Beckmann


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Talents for Future

Der Startschuss für Ihre Karriere: Entwickeln Sie Ihr fachliches und persönliches Potential mit unserem Karriereprogramm "Talents for Future". Wir fördern unsere Talents mit einem zugeschnittenen Training on the Job. Von Beginn an können Sie bei aktuellen Mandaten mitwirken und erhalten ein qualifiziertes Feedback. Darüber hinaus nimmt sich Ihre Mentorin oder Mentor Zeit, die anwaltliche Prozess- oder Projektführung zu erläutern und fallbezogene Verhandlungstechniken zu besprechen. Mit diesen verschiedenen Stations können Sie eine Karriere gestalten, die zu Ihrer Persönlichkeit passt. Weitere Informationen zu unserem Nachwuchsprogramm finden Sie hier. 


Kultur

Unser Team

  • Unsere Mandantinnen und Mandanten können jederzeit Höchstleistung von uns erwarten –
    deshalb legen wir Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance sowie ein vertrauensvolles Miteinander. 
     
  • Wir treffen uns regelmäßig national als auch international zum Netzwerken, z.B. bei unseren Social Events, Netzwerktreffen, zum Rudern, Skifahren, Fußballspielen, Segeln oder zum Marathon. 
     
  • Unsere Zusammenarbeit ist durch Professionalität, Individualität, Persönlichkeit und Gegenseitigkeit geprägt. Eine offene Feedbackkultur sowie ein wertschätzendes Miteinander haben für uns einen hohen Stellenwert. 

Unsere Werte

Gemeinschaft  
Wir verstehen uns als Team und richten unser Handeln nach unseren gemeinsamen Werten. Als Teamplayer kooperieren wir, unterstützen einander und verfolgen unsere Ziele zusammen. Deshalb vollbringen wir Leistungen, die dem Einzelnen nicht möglich wären.

Respekt
Wir begegnen einander respektvoll und aufmerksam. Unser Umgang miteinander ist wertschätzend und tolerant. Vielfalt sehen wir als Bereicherung an.

Verantwortung
Wir stehen füreinander ein und leisten einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft. Wir schonen Ressourcen und denken und handeln nachhaltig.

Exzellenz
Wir sind Gipfelstürmerinnen und Gipfelstürmer. Unser Einsatz ist außergewöhnlich und unsere Leistungen herausragend – in der Beratung unserer Mandatinnen und Mandanten und der Entwicklung unserer Kanzlei. Dabei gehen wir auch neue Wege und sind offen für Veränderungen.

Kreativität
Wir sind leidenschaftliche Vordenkerinnen und Vordenker. Wir entwickeln die besten Lösungen für unsere Mandantinnen und Mandanten – innovativ und individuell. Neue Technologien inspirieren uns. Wir lernen ständig dazu und gestalten die Zukunft.

Integrität  
Vertrauen ist die Basis unserer Gemeinschaft und unseres Erfolgs. Wir sind offen und ehrlich. Wir tun, was wir sagen und sind, was wir tun.


Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

30
Urlaubstage pro Jahr


Arbeitszeitmodelle

Unser transparentes und flexibles Karrieremodell gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Vorstellungen von Freizeit, Familie und sozialem Engagement zu realisieren.

Wir bieten individuelle Teilzeitmodelle, die sich Ihrer privaten Lebensplanung anpassen.

Selbstverständlich können Teilzeit und Home Office - in der Regel zeitlich begrenzt - auch z.B. für Promotionen oder weiterführende Ausbildungen genutzt werden.

Wir wollen Frauen und Männern gleichermaßen ein gutes Arbeitsumfeld bieten. Arbeitsbedingungen, die es erlauben, Beruf und Freizeit, Familie oder andere außerberufliche Engagements gut zu vereinbaren.

Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen nach Abstimmung auch unabhängig der Corona-Sitation die Möglichkeit zum Home Office/mobilen Arbeiten.


Soziale Verantwortung

Bei Taylor Wessing Deutschland glauben wir fest daran, dass wir alle gemeinsam Verantwortung für die Zukunft unseres Planeten und das Wohl künftiger Generationen tragen. Wenn jede und jeder einzelne von uns einen kleinen Beitrag erbringt, erbringen wir alle gemeinsam einen großen und können so zusammen unserer Verantwortung gerecht werden.

Taylor Wessing Deutschland möchte daher nicht nur zu den führenden Anwaltskanzleien zählen, sondern auch in Sachen „Corporate Social Responsibility (CSR)“ eine Vorreiterrolle unter den Großkanzleien in Deutschland einnehmen. Unter Bezugnahme auf GRI und SASB-Standards, erschließen wir uns das Thema in den folgenden vier Dimensionen:

  • Umwelt
    Wir verpflichten uns freiwillig, noch mehr Verantwortung für unser unternehmerische Handeln in Bezug auf die Umweltbilanz unserer Sozietät zu übernehmen. Im ständigen Bemühen um ökologische Nachhaltigkeit verfolgen wir das Ziel, unseren CO2-Fußabdruck und unseren Energieverbrauch zu reduzieren sowie unseren Verbrauch und die Entsorgung von Roh- und Hilfsstoffen immer ökologischer zu gestalten.
  • Arbeitsbeziehungen
    Menschen sind das Herz einer Anwaltskanzlei. Wir wollen ein Umfeld schaffen, in dem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgreich sein und sich im Einklang mit unseren Werten weiterentwickeln können.
  • Geschäftsethik
    Wir stellen sicher, dass sich alle Partnerinnen und Partner, Anwältinnen und Anwälte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Taylor Wessing Deutschland ihrer rechtlichen und ethischen Verantwortung bewusst sind, Entscheidungen zu treffen, die die Werte und das Engagement von Taylor Wessing in den Bereichen Menschenrechte, faire Arbeitsbedingungen und Korruptionsbekämpfung widerspiegeln.
  • Nachhaltige Beschaffung
    In unserem Streben nach kontinuierlicher Verbesserung stellen wir unser Einkaufsverhalten als Unternehmen auf den Prüfstand, um künftigen Handlungsbedarf zu erkennen.

Sabbatical

Nach individueller Absprache bieten wir Ihnen längere Auszeiten vom Vertrag, z.B. um Ihre Promotion fertigzustellen oder einen LL. M. im Ausland zu absolvieren.

Ebenso ermöglichen wir Ihnen durch unsere Sabbatical-Angebote die Realisierung Ihrer privaten Lebenspläne.


Frauenanteil

Partnerinnen

10%

Sehr geringSehr hoch

Associates/Berufseinsteigerinnen

49%

Sehr geringSehr hoch