Wie viel verdient man als Jurist in Kanzleiboutiquen? Karrieremagazin - TalentRocket

Verfasst von Finn Holzky. 

70.000 € - 100.000 € Einstiegsgehalt als Jurist in einer Kanzlei Boutique

Diese Gehälter erhalten Volljuristen beim Start in einer Boutique Kanzlei...

Kanzleiboutiquen erfreuen sich größter Beliebtheit auf dem Arbeitsmarkt. Die hierarchischen Strukturen sind flacher und somit ist auch die Aussicht auf eine etwaige Partnerschaft um Längen besser und wahrscheinlicher als in den meisten Großkanzleien. Die Spezialisierung auf bestimmte Rechtsgebiete kommt vielen Bewerbern entgegen und nicht zuletzt steigen auch die Gehälter in Boutique Kanzleien stetig an. Was aber zahlen Kanzleiboutiquen Anwälten eigentlich wirklich? Oder anders gefragt: Sind sie auch aus finanzieller Sicht eine echte Alternative zur Großkanzlei oder müssen hier Abstriche gemacht werden? Das sind sie, die wahren Gehälter der Kanzlei Boutiquen:

 

PSWP

 

  1. Jahr: € 110.000
Lindenpartners

 

  1. Jahr € 90.000
  2. Jahr € 92.000
  3. Jahr € 97.000
anchor Rechtsanwälte

 

  1. Jahr: 70.000 € – 75.000 
  2. Jahr: bis 80.000 €
  3. Jahr: ab 80.000 €
Lupp und Partner mbB

 

  1. Jahr :75.000 € – 90.000 €
  2. Jahr: 85.000 € – 95.000 €
  3. Jahr: 90.000 € – 100.000 €

 

Arqis Rechtsanwälte

  

  1. Jahr: € 100.000 bis 110.000
  2. Jahr: € 105.000 110.000
  3. Jahr: 110.000 fix

 

Rotthege | Wassermann

   

  1. Jahr: € 65.000 bis 85.000 

 

Honert + Partner mbB

 

  1.  Jahr: € 90.000 
  2.  Jahr: € 90.000 bis 100.000
  3.  Jahr: individuell

 

Glade Michel Wirtz Corporate & Competition

   

  1. Jahr: € 110.000
  2. Jahr: € 115.000 
  3. Jahr: € 120.000 

 

Greenfort

 

  1. Jahr: € 102.000 
  2. Jahr: € 105.000
  3. Jahr: € 110.000

 

Gütt Olk Feldhaus

 

  1. Jahr: € 100.000 bis 110.000
  2. Jahr: € 105.000 bis 115.000
  3. Jahr: € 110.000 bis 120.000
     

 

Berlin
Rechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital

Volljurist (m/w/d)

München
Rechtsanwälte (m/w/d) Corporate/M&A

Volljurist (m/w/d)

Hamburg
Rechtsanwälte (m/w/d) Corporate/M&A

Volljurist (m/w/d)

Frankfurt am Main
Rechtsanwälte (m/w/d) Corporate/M&A

Volljurist (m/w/d)

Berlin
Rechtsanwälte (m/w/d) mit Berufserfahrung Venture Capital

Volljurist (m/w/d)

München
Rechtsanwälte (m/w/d) mit Berufserfahrung Venture Capital

Volljurist (m/w/d)

München
Rechtsanwälte (m/w/d) mit Berufserfahrung / IP/IT/Commercial

Volljurist (m/w/d)

Frankfurt am Main
Rechtsanwälte (m/w/d) mit Berufserfahrung / IP/IT/Commercial

Volljurist (m/w/d)

Hamburg
Rechtsanwälte (m/w/d) IP/IT/Commercial

Volljurist (m/w/d)

Hamburg
Rechtsanwälte (m/w/d) mit Berufserfahrung / IP/IT/Commercial

Volljurist (m/w/d)

Mit der absoluten Spitze der Großkanzleien können diese Jahresgehälter zwar nicht mithalten, weit darunter befinden sie sich allerdings nicht.
Einige der besonders gut bezahlenden Boutiquen haben mittlerweile sogar ein höheres Gehaltsniveau erreicht als viele Großkanzleien.
 

Wer sich also für die Mitarbeit in einer Kanzleiboutique interessiert,  hat keinen Grund aus finanziellen Gründen abgeschreckt zu sein.


Talente haben sich auch diese Artikel durchgelesen
Statistiken
Fakten, Fakten, Fakten
So verlief das juristische Ausbildungsjahr 2017
Statistiken
Hat etwa keiner mehr Lust auf eine Großkanzlei?
Das sagt die Trendence-Umfrage 2018 unter Nachwuchsjuristen: Die 10 attraktivsten Arbeitgeber im Überblick
Statistiken
Das juristische Ausbildungsjahr 2016 in Zahlen!
Prädikatsquote, Notenstatistiken etc. - Der etwas verspätete Jahresrückblick...