Zur Merkliste hinzufügen
Bird & Bird LLP

Über Bird & Bird LLP

Bird & Bird ist eine international führende Anwaltssozietät mit über 1.400 Anwältinnen und Anwälten in 30 Büros in 21 Ländern in Europa, Afrika, dem Nahen Osten, dem Asien-Pazifik Raum und Nordamerika. In Deutschland sind wir mit mehr als 230 Anwältinnen und Anwälten in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten. Wir fokussieren unsere Beratung insbesondere auf Industriesektoren, die neue Technologien entwickeln und die Digitalisierung mitgestalten bzw. durch sie verändert werden und decken die gesamte Bandbreite des Wirtschafts- und Unternehmensrechts ab, insbesondere in Bereichen, in denen Technologie, Daten, Regulierung und gewerblicher Rechtsschutz eine besondere Rolle spielen.

Als eine der ersten Kanzleien haben wir unsere Beratung auf ausgewählte Industriesektoren konzentriert, wobei unser Fokus insbesondere auf solchen Industrien liegt, die durch Technologie oder die Wissensökonomie transformiert werden. Wir beschäftigen uns intensiv mit den daraus resultierenden Herausforderungen, denen sich innovative Unternehmen wie auch die öffentliche Hand gegenübersehen. Mit den Dynamiken der Branchen sowie den geschäftspolitischen Problemstellungen dieser Industrien sind wir bestens vertraut. Wir sind national sowie international anerkannt für unsere Expertise und jahrelange Erfahrung in Bereichen wie Automotive, Einzelhandel & Konsumgüter, Energie- und Versorgungswirtschaft, Finanzdienstleistungen, Life Sciences & Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrt, Medien, Unterhaltung & Sport, Sicherheit & Verteidigung sowie Technologie & Kommunikation.

4.3
8 Bewertungen
5
4
4
2
3
2
2
0
1
0

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von Bird & Bird LLP


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von Bird & Bird LLP

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte


Über uns

Mitarbeiter national
230
Anwälte

60
davon Partner

153
davon Associates


1400
Anwälte international


Sprachen

Generell ist ein sehr gutes Englisch in Wort und Schrift erforderlich. Jede weitere Fremdsprache ist wünschenswert.


Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

Wir fördern eine langfristige Zusammenarbeit. Daher beginnt Ihre Karriere bei uns nicht erst mit der Rechtsanwaltszulassung, sondern viel früher - beispielsweise mit einem Praktikum oder einer Nebentätigkeit, an die sich der Einstieg als Associate anschließt. Der sich daran anschließende Karriereweg führt über den Counsel zur Partnerschaft.
→ Zur Bewerberbroschüre


Auszeichnungen & Preise

Mein Arbeitstag

Erhalten Sie hier Einblicke in den typischen Arbeitsalltag von unserem Counsel Dr. Artur-Konrad Wypych.

08:15 Uhr

Zunächst hole ich einen Kaffee und sehe mir dann die über die Nacht eingegangenen Emails an. Die Aufgaben und Anfragen ordne ich betreffend der Priorität und Dringlichkeit.

08:45 Uhr

Ich stimme mich mit australischen Kollegen betreffend der Betreuung eines europäischen Mandanten im Zusammenhang mit einem australischen Arbeitnehmer ab.

09:15 Uhr

Im Anschluss findet ein Meeting mit meinem Partner statt. Wir besprechen die weiteren Schritte für die tarifrechtlichen Beratung eines Großmandanten.

10:15 Uhr

Es wird Zeit, mich auf eine Verhandlung über einen Interessensausgleich und einem Sozialplan mit einem Betriebsrat vorzubereiten. Meine erarbeiteten Punkte gehe ich noch einmal mit meinem Partner durch.

11:45 Uhr

Nun habe ich etwas Luft, um die eingehende Post durchzusehen. Es stellt sich heraus, dass das Arbeitsgericht einen Gütetermin in einer Zeugnisstreitigkeit verschoben hat. Das Schreiben leite ich an den Mandanten weiter und zeige den Handlungsbedarf auf.

12:15 Uhr

Ich telefoniere mit einem ausländischen Mandanten, der Beratung zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses an einem seiner deutschen Standorte benötigt.

12:45 Uhr

Nach dem Telefonat gehe ich mit Kollegen zum Lunch.

13:45 Uhr

Nach der Mittagspause sehe ich mir den Entwurf einer Bonus-Vereinbarung eines leitenden Angestellten eines Mandanten an und bespreche mich hierzu mit meinem Kollegen.

14:30 Uhr

Ich ergänze ein bereits begonnenes Memorandum betreffend einer Compliance Anfrage eines Mandanten. Dieses leite ich per E-Mail an den Mandanten weiter mit der Bitte um Durchsicht.

16:00 Uhr

Ein internes Teammeeting wurde einberufen, um die Organisation eines bevorstehenden Mandantenseminars zu koordinieren.

16:30 Uhr

Der Anwalt der Gegenseite ruft an. Wir sprechen über die andauernden Verhandlungen über einen Aufhebungsvertrag. Den entsprechenden Entwurf passe ich im Anschluss an das Telefonat an, sende ihn an unseren Mandanten und erläutere das weitere Vorgehen.

17:30 Uhr

Ich arbeite an einem Entwurf für einen zweisprachigen Geschäftsführungsvertrag. Die Besonderheiten bespreche ich mit meinem Partner. Um 19.30 Uhr versende ich den Entwurf an den Mandanten mit der Bitte um Ergänzung der Sachverhaltsangaben.

20:00 Uhr

Feierabend! Ich verlasse das Büro und treffe mich mit Bekannten zum Fußballspielen.

22:00 Uhr

Ein letzter Blick auf das Handy verrät mir, dass keine dringenden E-Mails eingegangen sind.




Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

Praktika, Nebentätigkeiten neben dem Studium und Referendariat sowie promotionsbegleitend oder zur Überbrückung, Anwaltsstation, Wahlstation, Direkteinstieg als Associate


Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen gewinnende Persönlichkeiten, die mit Freude und Verantwortung bei der Sache sind, über Grenzen hinweg denken und gerne im Team arbeiten. Wir betrachten Ihr gesamtes Profil und nicht nur Ihr Examen. Hierzu zählen neben den Leistungen im Rahmen Ihrer Ausbildung insbesondere sehr gute Englischkenntnisse. Idealerweise wurden diese im Rahmen eines längeren Auslandsaufenthalts erworben, bei dem sie auch Erfahrungen mit anderen Kulturen sammeln konnten. Besonders wichtig ist ebenfalls eine Affinität zu aktuellen wirtschaftlichen Themen und Entwicklungen. Auch unternehmerisches Denken sollten Sie mitbringen. 


Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Bei Bird & Bird sind Sie mit dem ersten Tag ein vollwertiges Teammitglied. Unsere flachen Hierarchien und unsere gelebte „open door policy“ ermöglichen eine gute Zusammenarbeit im Team und einen regelmäßigen Austausch mit dem verantwortlichen Partner. Durch den engen Mandantenkontakt sind Sie nah am Geschehen und schnuppern von Anfang an Praxisluft. 
Sie werden gefordert, dabei aber auch gefördert. Ihre Karriere ist klar definiert und transparent. Sie soll aber auch von Ihnen mitgeführt und gestaltet werden. Regelmäßige Feedback-Gespräche mit ihrem Partner und das Mitarbeiterjahresgespräch unterstützen dabei.

Praktikum oder Nebentätigkeit

Ihre Karriere beginnt bei uns nicht erst mit der Rechtsanwaltszulassung, sondern viel früher - beispielsweise mit einem Praktikum oder einer Nebentätigkeit.

Associate

Es schließt sich ein Einstieg als Associate an.

Counsel

Der sich anschließende Karriereweg führt über den Counsel zur Partnerschaft.

Partnerschaft


Wege zur Partnerschaft

1.-6. Jahr

Associate

Ab 6. Jahr

Counsel

Nach 6-jähriger Associate-Position schließt sich die Counsel Position für alle sich auf dem sogenannten partner-track befindlichen Rechtsanwälte an.

Ab 7. Jahr

Partner

In Abhängigkeit des Business Case wird man frühestens im 7. Jahr zum Partner ernannt.

→ Zu den Erfahrungsberichten


Möglichkeiten in der Weiterentwicklung

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Ausbildungsprogramme

Praktikanten, Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter werden durch einen Mentor begleitend. Referendare und Anwälte werden in erster Linie durch den zuständigen Partner on-the-job ausgebildet.

Die Einbindung bei Gerichts- und Mandantenterminen, die Teilnahme an Praxis- und Sektorgruppen- veranstaltungen sowie das Academyprogramm unterstützen dabei.

Referendare werden mit Klausurenkursen von Kaiserseminare aktiv bei der Vorbereitung auf ihr Examen unterstützt.


Auslandsmöglichkeiten

Für unsere erfahrenen Anwälte bieten wir das sogenannte Twinning Programm an. Dies ist ein internationales Austauschprogramm mit den anderen Bird & Bird Büros, mit dem Ziel, das eigene Netzwerk standortübergreifend auszubauen.


Weiterbildung Anwälte

Auf dem Weg zur Partnerschaft unterstützen wir Sie darüber hinaus durch unsere Bird & Bird Academy und unser international durchgeführtes Future Leaders Programme in Zusammenarbeit mit der University of Cambridge, bei dem wir Sie unter anderem bei der Entwicklung Ihres Business Case unterstützen.

Das nationale sowie internationale Bird & Bird Netzwerk stellt darüber hinaus eine sehr gute Möglichkeit dar, sich innerhalb von Bird & Bird einen Namen zu machen.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Referendariat

Lisa Lander
Frau Lisa Lander
HR Assistant

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


Highlights

  • Mit Klausurenkursen von Kaiserseminare unterstützen wir unsere Referendare aktiv bei der Vorbereitung auf ihr Examen.
  • Jeder Referendar bekommt einen Mentor zugeteilt, der sich über den gesamten Zeitraum als kompetenter Betreuer um die reibungslose Ausbildung kümmert.
  • Ein regelmäßiger Austausch mit anderen Youngstern wird unter anderem durch das „Youngster-Get-Together“ermöglicht.
  • Außerdem werden im Rahmen unserer Vortragsreihe „Über den Tellerrand“ verschiedene Fachbereiche und dessen Inhalte vorgestellt.
  • Im Jahr 2016 wurde bereits jeder 2. Referendar übernommen.


Referendarspersönlichkeit

Neben einem vollbefriedigenden 1. Staatsexamen suchen wir gewinnende Persönlichkeiten, die mit Freude und Verantwortung bei der Sache sind, über Grenzen hinweg denken und gerne im Team arbeiten. Zusätzlich sollte Interesse für wirtschaftliche Themen sowie technologische Entwicklungen bestehen. 


Arbeitszeit Referendare

Die wöchentlichen Arbeitstage werden individuell abgestimmt.
Es bleibt in jedem Fall genügend Zeit, sich auf das Examen vorzubereiten. Darauf legen wir großen Wert. 

Sehr geringSehr hoch

Sonderleistungen

  • Wir unterstützen unsere Referendare aktiv bei der Vorbereitung auf ihr Examen mit Klausurenkursen von Kaiserseminare.
  • Wir stellen unsere Referendare für die Einführungswochen der AGs und den Klausurterminen frei.
  • Unsere Referendare können das Academy Angebot im Rahmen unserer Vortragsreihe „Über den Tellerrand“ nutzen.
  • Darüber hinaus sind unsere Referendare zu allen Mitarbeiterevents eingeladen.

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

"Rückblickend war Bird & Bird die perfekte Entscheidung. Nicht nur ließ sich die Anwaltsstation im Arbeitsrecht sehr gut und sinnvoll mit dem Referendariat vereinbaren. Denn dort habe ich ein absolut positives Arbeitsklima erlebt, gepaart mit den spannenden Aufgaben und Tätigkeiten in einer renommierten internationalen Großkanzlei. Auch abseits der Kanzleiräume erfuhr ich eine Offenheit und Zusammengehörigkeit, die ansteckend war“


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

Individuell in Absprache möglich, wobei eine Vorbeschäftigung zwingend vorausgesetzt wird.


Referendarplätze p.a.

Unbegrenzt


Kultur

Team

Ein Highlight ist unser jährlich stattfindendes internationales Fußballturnier, bei dem die Birds aller Standorte gegeneinander spielen. 2014 konnte die deutsche Frauenmannschaft den Cup erstmalig holen. 2018 konnte die Herrenmannschaft den Sieg nach Hause holen.

Wir legen großen Wert auf die persönliche Vernetzung und Kommunikation unserer Mitarbeiter untereinander. So bieten wir verschiedene Möglichkeiten des Austauschs an:
Monatliches Standort-Get Together, Betriebsausflüge, gemeinsame Weihnachtsfeier deutschlandweit, nationale sowie internationale Sportevents, Youngster Treffen für unsere jüngeren Kollegen. 2018 konnte sich die deutsche Herrenmannschaft durchsetzen und landete auf dem Siegertreppchen. 


Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

28
Urlaubstage


Arbeitszeitmodell - Teilzeit

Individuell gehen wir auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ein und bieten verschiedene Teilzeitmodelle an. 
Weibliche Associates in Teilzeit: 7:33 (18%), Weibliche Counsels in Teilzeit: 6:2 (75%), Partnerinnen in Teilzeit: 1:4 (20%)


Sabbatical

Ein klassisches Sabbatical bieten wir nicht an, individuelle Freistellungen im Rahmen von Weiterbildungen oder aus privaten Gründen sind aber möglich.


Frauenanteil

Partnerinnen

10 %

Sehr geringSehr hoch

Associates/Berufseinsteigerinnen

50%

Sehr geringSehr hoch