Öffentlicher Sektor
altText
Bundeszentralamt für Steuern (BZSt)

Referendariat bei

Bundeszentralamt für Steuern (BZSt)


Kontakt
Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu Ihrem Referendariat bei uns.

20
Referendarplätze

Praxisnahe Ausbildung in der Verwaltung mit vielen Schnittpunkten zum Steuerrecht.


Referendarspersönlichkeit

Für ein Referendariat bei uns sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie perspektivisch Führungsverantwortung übernehmen wollen und ein Arbeitsgebiet mit Bezug zum Steuerrecht oder aber im klassischen Querschnittsbereich (insbesondere im Beamten- und Arbeitsrecht) suchen.


Examensorientierte Ausbildung


Arbeitszeit Referendar*innen

  • 39 Std. Woche
  • Freistellung für Lerntage und Arbeitsgemeinschaften
Sehr geringSehr hoch

Sonderleistungen

  • Wir bieten unseren Referendar*innen einen praxisnahen Einblick in die Tätigkeit eines*einer Referent*in.
  • Zudem erhalten Referendar*innen einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben des BZSt.

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendar*innen

"Durch die Verwaltungsstation im BZSt konnte ich die internationalen Bezüge des Steuerrechts in der Praxis kennenlernen und an aktuellen und rechtlich schwierigeren Fällen mitarbeiten…"

 

"…Ich wurde von meinem Ausbilder entsprechend meines Kenntnisstands fachlich eingebunden und konnte so tiefe Einblicke in die Arbeitsabläufe der Behörde gewinnen…"

 

"…Bei der Zusammenarbeit mit den vielen jungen Kollegen im BZSt herrschte ein angenehmes und produktives Arbeitsklima, sodass die Verwaltungsstation im BZSt eine rundum positive Erfahrung und lehrreiche Zeit darstellt, die mir in vielerlei Hinsicht für meine berufliche Zukunft von Vorteil sein dürfte.“