JavaScript ist nicht aktiviert!

Dolde Mayen & Partner

Karriere Kontakt

Dolde Mayen & Partner ist eine Rechtsanwaltskanzlei mit bewusster Konzentration auf Kerngebiete des öffentlichen Rechts. Trotz ihrer überschaubaren Größe gehört Dolde Mayen & Partner zu den bundesweit führenden Kanzleien im Umwelt- und Planungsrecht sowie im Telekommunikations- und Regulierungsrecht. Die Kanzlei berät Mandanten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in allen relevanten Bereichen des Verwaltungsrechts, des Verfassungsrechts und des Europarechts. Zu den Mandanten gehören private und öffentliche Unternehmen ebenso wie öffentliche Auftraggeber aus Bund, Ländern und Gemeinden in der ganzen Bundesrepublik.

Fachbereiche

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Beihilfenrecht
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Grundstücksrecht
  • Immobilienrecht
  • Lebensmittelrecht
  • Luftrecht
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPP / Projekte
  • Regulierungsrecht
  • Subventionsrecht
  • Telekommunikationsrecht
  • Umweltrecht
  • Vergaberecht
  • Verwaltungsrecht

Fachbereiche nach Standort

Bonn

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Beihilfenrecht
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Luftrecht
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPP / Projekte
  • Regulierungsrecht
  • Subventionsrecht
  • Telekommunikationsrecht
  • Umweltrecht
  • Verwaltungsrecht

Stuttgart

  • Beihilfenrecht
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Grundstücksrecht
  • Immobilienrecht
  • Lebensmittelrecht
  • Luftrecht
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPP / Projekte
  • Subventionsrecht
  • Umweltrecht
  • Vergaberecht
  • Verwaltungsrecht

Standorte national

  • Bonn
  • Stuttgart

Internationale Mandate

weniger mehr

Anzahl Anwälte national

15

Partner
13
Associates
2

Auszeichnungen & Preise

Sprachen

Englisch für alle o.a. Rechtsgebiete

Schon gewusst?

Wir beherrschen die Kunst des öffentlichen Rechts in der Beratung unserer Mandanten. Im Rahmen eines von uns ausgelobten Wettbewerbes haben sich Studierende der Kunsthochschule Stuttgart Gedanken darüber gemacht, wie die Kunst des öffentlichen Rechts in Illustrationen dargestellt werden kann. Die Ergebnisse finden Sie in Kürze auf unserer Homepage.

Renommierte Mandate

  • Telekom 
  • Deutsche Börse
  • Bundesministerien
  • Landesministerien des Landes Baden-Württemberg, des Landes Brandenburg und des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Zahlreiche Industrie- und Handelskammern
  • Verband Region Stuttgart
  • Weitere DAX-Unternehmen, Energieversorgungsunternehmen, Übertragungsnetzbetreiber

Mein Arbeitstag

Neueinstellungen p.A.

Associates:
2
Referendare:
6
Praktikanten:
8
Wiss. Mitarbeiter:
2

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

weniger mehr

Reisetätigkeit im Job

gering hoch

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / Steuerberater

Anwaltspersönlichkeit

Wir erwarten möglichst vollbefriedigende Examina, ein ausgeprägtes Interesse und Verständnis für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge, für technische Sachverhalte sowie Freude am wissenschaftlichen und praxis- bzw. lösungsorientierten Arbeiten. Ausdruck des wissenschaftlichen Interesses und Arbeitens ist für uns eine Promotion. 

Weiterbildung Anwälte

Karrierewege

Ausbildungsprogramme

Wege zur Partnerschaft

Einstiegsmöglichkeiten

Wir lernen Sie gerne bereits als Referendarin/Referendar kennen. Die Referendarzeit gibt Ihnen Gelegenheit, unsere Mandate und unser Team entweder am Stuttgarter oder am Bonner Standort kennenzulernen. 

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation

Referendarplätze p.a.

6

Arbeitszeit Referendare

gering hoch

Individuelle Arbeitszeiten im Hinblick auf die Examensvorbereitung nach Absprache

Praxisnahe Ausbildung

gering hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

gering hoch

Gehalt Referendare

Nach Vereinbarung, abhängig vom Arbeitseinsatz

Referendarspersönlichkeit

Das Referendariat bietet uns und Referendarinnen/Referendaren die Chance, sich gegenseitig kennenzulernen. Sie sollten die Qualifikation haben, die wir auch von Bewerbern erwarten: ein möglichst vollbefriedigendes Examen, Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten (Promotion), Interesse an wirtschaftlichen und technischen Sachverhalten.

Highlights

Referendarinnen/Referendare können vor, während und nach ihrer Referendarzeit an unserem Mandantenseminar teilnehmen.

Examensorientierte Ausbildung

Kontakt fürs Referendariat

Gehalt Anwälte 1. Jahr

90.000 €

Gehalt Referendare

Nach Vereinbarung, abhängig vom Arbeitseinsatz

Gehalt wissenschaftliche Mitarbeit

Nach Vereinbarung, abhängig vom Arbeitseinsatz

Zusatzleistungen

  • Handy
  • Bahncard 50
  • Mitgliedschaft im DAV und juristischen Fachvereinigungen
  • Fachanwaltslehrgang

Gehaltsstruktur Partner

Lockstep Verfahren

Unsere Werte

Wir arbeiten partnerschaftlich mit wissenschaftlicher Gründlichkeit,  die Praxis und das Ziel unserer Mandanten haben wir dabei immer im Blick. Wir betreuen junge Anwältinnen und Anwälte in den ersten Jahren intensiv, fördern jedoch zugleich ihre Selbstständigkeit und Eigeninitiative.

Urlaubstage

28

Tatsächliche Arbeitszeit

gering hoch

Diversity

So wie die Vielfalt unserer Mandate schätzen wir auch die Vielfalt der Persönlichkeiten unserer Anwaltskolleginnen und -kollegen.

Team

Frauenanteil

PartnerINNEN 28%

Arbeitszeitmodelle

Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowohl durch eine angemessene Elternzeit nach der Geburt eines Kindes als auch durch flexible Teilzeitmodelle.