Großkanzlei
Fieldfisher

Referendariat bei

Fieldfisher

Maria Ahler
Frau Maria Ahler
HR Expert - Recruitment & Employer Branding

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


30
Referendarsplätze p.a.


Referendarspersönlichkeit

Neben Deiner hervorragenden juristischen Ausbildung legen wir großen Wert auf Deine Persönlichkeit: Dir fällt es leicht, frei zu denken und das Ziel im Blick zu behalten. Du suchst juristische Herausforderungen und Aufgaben mit wirtschaftlichem Bezug. Und last but not least: Du hast Freude daran, Dich und Dein Können für unseren gemeinsamen Erfolg einzubringen.


Examensorientierte Ausbildung


Arbeitszeit Referendar:innen

Individuell, nach Absprache

Sehr geringSehr hoch

Unterstützung beim Repetitorium

Für die optimale Vorbereitung auf Dein zweites Staatsexamen erhältst Du von uns Gutscheine für einen Repetitor, die Du nach Deinen Wünschen einsetzen kannst.


Referendarsprogramm

Wir sind überzeugt: Es geht einfach nichts über Learning by Doing. Von Tag eins an bindet Dich Dein:e persönliche:r Mentor:in​ deshalb in die Mandatsarbeit ein. Mit ihm:ihr​ besprichst Du in mehreren Feedbackgesprächen Deine juristischen Ausarbeitungen sowie Deine individuellen Stärken und Perspektiven. Neben der Praxis unterstützen wir Dich auch bei der Examensvorbereitung: Vom Aktenvortrag bis zum Klausurentraining machen wir Dich fit für Deine nächste Herausforderung.  
 
Ein auf Dich als Referendar:in zugeschnittenes Rahmenprogramm bereitet Dich darüber hinaus auf den Beruf als Anwält:in vor. Du bekommst persönliche Einblicke in verschiedene Rechtsgebiete und blickst bei Themen wie Business Development, Anwaltliche Fristen oder Law Firm Economics hinter die Kulissen von Fieldfisher. Auf einem gemeinsamen Event in Hamburg lernst Du Deine Mitreferendar:innen​ aus den anderen deutschen Standorten kennen. Dort ​stehen außerdem ein Karrierecoaching sowie ein Soft-Skill-Training auf dem Programm.


Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendar:innen

"Ich wurde direkt in spannende und große Mandate mit einbezogen und durfte sie mit den Anwälten zusammen betreuen. Als besonders angenehm habe ich die Atmosphäre im Düsseldorfer Büro empfunden, wo ich sehr herzlich aufgenommen wurde und die Kanzlei viele Events für ihre Mitarbeiter organisiert."

Fabia Breuer, Referendarin Patentrecht in Düsseldorf

"Ich fühlte mich von Anfang an sehr willkommen und wertgeschätzt. Die Partner haben für uns Referendare immer ein offenes Ohr und geben uns einen umfassenden Einblick in ihre tägliche Arbeit. Besonders spannend war, dass ich ein Projekt weitestgehend allein betreuen und direkt mit dem Mandanten kommunizieren durfte."

Natalia Hebold, Referendarin Arbeitsrecht in Düsseldorf

"Bei interessanten und anspruchsvollen Mandanten arbeitet man als Referendar eng mit den Anwälten und Partnern zusammen, wobei neben eigenverantwortlicher Arbeit stets Zeit für eine gemeinsame Besprechung rechtlicher Fragestellungen bleibt. Die Arbeitsatmosphäre im Hamburger Office ist sehr angenehm und die Kanzlei unterstützt die Referendare bei privaten Repetitorien zur Examensvorbereitung."

Isabel Probst, Referendarin IP in Hamburg


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstation

Nach Deiner Anwaltsstation kannst Du je nach Rechtsgebiet Deine Wahlstation auch in einem unserer internationalen Büros durchführen.