Großkanzlei
Kirkland & Ellis International LLP

Kirkland & Ellis International LLP


3

Corporate Social Responsibility

Gut, dass Pro-Bono-Arbeit Teil der Grundwerte von Kirkland & Ellis ist: 82% unserer weltweit über 2.000 Anwälte engagieren sich auf diese Art. In unserem Münchner Büro waren es 2016 im Schnitt 30 Stunden pro Anwalt. Weil wir von den Zielen unserer Pro-Bono Mandanten überzeugt sind. Und weil wir auf sämtlichen Senioritätsebenen finden, dass dieses gesellschaftliche Engagement unsere anwaltliche Tätigkeit bereichert. Natürlich stellen wir hier die gleichen hohen Qualitätsanforderungen, die bei unserer Arbeit immer gelten. Besonders aktiv sind wir in den Bereichen Flüchtlingshilfe, Sport & Kultur und humanitäre Förderung.

Urlaubstage

30 Tage

Frauenanteil

Partnerinnen: 8%

Associates/Berufseinsteigerinnen: 23%

Arbeitszeitmodelle

PreviousNext

Diversity

PreviousNext

Team

PreviousNext

Law Clinic

PreviousNext

Über 21.500 Talente nutzen bereits TalentRocket. Beobachte Jobs, entdecke spannende Arbeitgeber und bewirb dich mit deinem persönlichen Profil.