Öffentlicher Sektor
Landeshauptstadt München

Über

Landeshauptstadt München

1 Bewertungen
Ob öffentliches Recht oder Privatrecht: Wir verteidigen München.


Referate

Unsere gesamte Stadtverwaltung ist in 15 Referate und 6 Eigenbetriebe aufgeteilt. Dabei hat jedes Referat seinen eigenen Zuständisgkeitsbereich und eine eigene Rechtsabteilung. Wollen Sie noch mehr über die einzelnen Referate erfahren? Dann schauen Sie gerne hier:


Mein Arbeitstag

Erhalten Sie hier Einblicke in den typischen Arbeitsalltag von Herrn Schleime - Jurist bei der LHM.

8:30 Uhr

Kaffeemaschine einschalten, PC einschalten, E-Mails und Kalender für den heutigen Tag checken.

9:00 Uhr

Ich bereite einen Schriftsatz an das Verwaltungsgericht in einem Eilverfahren vor.

11:00 Uhr

Teambesprechung: Alle informieren über aktuell anliegende Fälle bzw. Themen, Fälle werden diskutiert und Fragen erörtert.

12:00 Uhr

Treffen mit Kollegen vom Planungsreferat in der Kantine.

13:00 Uhr

Ich schaue mir nochmal den Vorgang zur Überarbeitung der städtischen Ausschreibungsrichtlinien an, da die entsprechende Beschlussvorlage heute im Verwaltungs- und Personalausschuss des Stadtrats behandelt wird.

14:00 Uhr

Gemeinsam mit meiner Abteilungsleitung nehme ich am Verwaltungs- und Personalausschuss teil. Ich sitze auf der sogenannten „Flüsterbank“ hinter dem Oberbürgermeister und stehe bereit, falls die Stadträte (m/w) zu einzelnen Punkten Fragen haben.

16:00 Uhr

Gespräch mit der Geschäftsleitung des Baureferates zur Korruptionsprävention.

18:00 Uhr

After-Work-Party im Alten Rathaussaal



Schon gewusst

In ihrer täglichen Arbeit sind aktuell ca. 320 Juristen (m/w/d) bei der Stadt nicht nur mit Fragen aus allen Bereichen des Öffentlichen Rechts, sondern auch mit verschiedenartigen Fallgestaltungen des Privatrechts betraut.


Auszeichnungen & Preise



Sprachen

Die Unternehmenssprache bei der Landeshauptstadt München ist deutsch. Als Einstiegsvoraussetzung wird das Sprachlevel B2 (GER) in deutsch benötigt. Für bestimmte Fachbereiche sind gute Kenntnisse in den Sprachen Englisch und Französisch von Vorteil.