4.3

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Zur Merkliste hinzufügen
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Über Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Mit einem umfassenden Angebot in allen wirtschaftlich relevanten Feldern der Rechts- und Steuerberatung ist Luther eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien. Die Full-Service-Kanzlei ist mit rund 420 Rechtsanwälten und Steuerberatern in zehn deutschen Wirtschaftsmetropolen und mit zehn eigenen Auslandsbüros in Europa und Asien präsent. Zu unseren Mandanten zählen große und mittelständische Unternehmen sowie die öffentliche Hand.

4.3
19 Bewertungen
5
11
4
4
3
3
2
0
1
1

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte

DanielPiontzik
Herr Daniel Piontzik
Recruiter

Über uns

Mitarbeiter national
420
Gesamt

121
davon Partner

199
davon Associates

100
Weitere


Sprachen

Sehr gute Englischkenntnisse


Renommierte Mandate

  • Insolvenz Schlecker: Begleitung in 3.000 arbeitsrechtl. Verfahren
  • Großindustrie: Klage EEG-Umlage
  • Vattenfall: ICSID-Schiedsverfahren Atomausstieg
  • Berliner Wasserbetriebe: Teilprivatisierung
  • ThyssenKrupp: IT-Outsourcing T-Systems
  • Uniklinik Jena:  Bau von 15 Kliniken
  • BMBF: Neubau Haus der Zukunft.

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch



Auszeichnungen & Preise

Mein Arbeitstag

Erfahren Sie hier mehr über einen typischen Arbeitsalltag von Katja Neumüller, Senior Associate.

08:00 Uhr

Ich frühstücke, um gestärkt in den Tag zu gehen. Nebenbei lese ich noch Zeitung. Dann geht's auf ins Büro.

10:00 Uhr

Nachdem ich E-Mails beantwortet habe, bespreche ich mit den Kollegen die To Do's für den Tag. Zudem begrüße ich Kollegen aus China, die gerade zu Besuch in Deutschland sind. Danach muss ich einen Joint Venture - Vertrag bearbeiten, der heute raus muss.

12:00 Uhr

Ich stecke in einer Telco mit deutschen Mandanten wegen einem Indien-Projekt fest. Gegen 13:00 Uhr beenden wir die Telco und ich gehe mit den chinesischen Kollegen zum Mittagessen.

14:00 Uhr

Nach dem Mittag findet eine von uns organisierte Veranstaltung statt, bei der ich zusammen mit einem chinesischen Kollegen einen Vortrag zum Thema "Rechtliche Rahmenbedingungen beim Markteintritt in China" halte.

16:00 Uhr

Unser Vortrag verlief gut. Es folgen einige Gespräche mit potentiellen Mandanten, die einen Markteintritt in China planen und bereits konkrete Fragen haben.

18:00 Uhr

Die Veranstaltung findet mit einem Get-together ihren Ausklang. Ich verabschiede mich von den Teilnehmern, um noch einen Anruf zu tätigen. Ein Mandant hat um Rückruf geben. Er möchte noch den ihm heute zugesandten Vertrag besprechen.

20:00 Uhr

Ich gehe kurz zum Sport und treffe mich danach noch mit einer Freundin zum späten Abendessen.

23:00 Uhr

Zurück zu Hause schaue ich Nachrichten und gehe danach schlafen. Am nächsten Tag muss ich früh aufstehen, da ein Vorstellungsgespräch ansteht.


80
Anwälte international


Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

Der Einstieg bei Luther ist als Praktikant, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Referendar (m/w/d) möglich.


Unsere Associates sollen ihre Ideen vorantreiben
Christoph Schauenburg, Partner am Standort Frankfurt

Anwaltspersönlichkeit

Sie passen zu Luther, wenn Sie vom ersten Tag an Verantwortung tragen wollen. Wenn Sie mit viel persönlichem Engagement und Eigeninitiative Ihren beruflichen Weg verfolgen möchten. Wenn Sie nach einer erstklassigen Ausbildung Wert auf exzellente Weiterbildung legen und für Rat und Tipps von erfahrenen Kollegen offen sind. Alles mit dem Ziel, unsere Mandanten in einem Team aus Top-Beratern zum Erfolg zu führen. Die Qualität unserer Mandate führt zu hohen Anforderungen an unsere Mitarbeiter. Neben den hervorragenden Examina gehören sehr gute Englischkenntnisse dazu. Eine Promotion oder ein LL.M.-Abschluss sind ebenfalls willkommen. Und natürlich soll uns Ihre Persönlichkeit überzeugen!


„Das Rechtsgebiet muss die Probezeit bestehen“

Arbeitsrechtsanwältin Katharina Müller im New Lawyers Podcast

Katharina Müller wollte immer Prozessanwältin werden, heute arbeitet sie als Rechtsanwältin im Arbeitsrecht in der Großkanzlei Luther. Wie es dazu kam, was ihr an ihrer Arbeit gefällt und weshalb Arbeitsrechtler:innen sich daran gewöhnen sollten, früh auszustehen, darüber spricht sie mit Alisha Andert in dieser Folge des New Lawyers Podcasts von TalentRocket.

 


Neueinstellungen p.a.
155
Gesamt

45
davon Associates

75
davon Referendare

30
davon Praktikanten

40
davon wissenschaftliche Mitarbeiter


Anzahl Partner zu Associates

1:2

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Durch all diese Karrierestufen begleiten wir Sie mit einem systematischen Talent-Management.

Associate

Als Associate verfügen sie bereits über eine sehr gute Grundlage, so dass Sie als Teil des Teams die Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich übernehmen und direkt in die Mandatsarbeit eingebunden werden.

Der unmittelbare Mandantenkontakt ist Ihnen schnell vertraut und für Sie selbstverständlich, mit zunehmender Berufserfahrung vergrößert sich diese Verantwortung immer weiter.

Gleichzeitig ist es für uns wichtig, Sie bei Ihrem Wunsch nach Spezialisierung und Weiterbildung zu unterstützen. Dafür bietet unsere Luther.academy vielfältige Angebote;  dazu gehört auch eine umfassende Förderung einer Ausbildung zum Fachanwalt oder Steuerberater. 

Sie beteiligen sich am Austausch innerhalb der Industrie- und Praxisgruppen von Luther. Bei Veranstaltungen für Mandanten bringen Sie sich aktiv ein.

Wann erfolgt eine Beförderung?

Für eine Beförderung zum Senior Associate setzen wir bei Luther eine anwaltliche Berufserfahrung von mindestens drei Jahren voraus. Innerhalb dieser Zeit haben Sie sich durch Ihre Leistungen, Ihre Arbeitsweise und Ihrer Persönlichkeit sowohl bei Mandanten als auch innerhalb von Luther ein hohes Vertrauen erworben. Die jeweiligen Erwartungen wurden von Ihnen fachlich, persönlich sowie wirtschaftlich kontinuierlich erfüllt. Dann ist eine Beförderung zum Senior Associate der nächste große Karriereschritt.

Wie erfolgt die Beförderung? 

Bei Luther verbinden wir die Entscheidung über eine Beförderung zum Senior Associate verbinden mit einer individuellen Standortbestimmung. Dabei wollen wir sehen, dass Sie über Ihre exzellente fachliche Arbeit und Ihr entsprechendes Know-how hinaus, auch ein gutes Verständnis für Planung und Management komplexer Projekte sowie die entsprechenden unternehmerischen Belange erworben haben. Außerdem tauschen wir uns mit Ihnen über Ihrer Vorstellungen für die weitere Karriereentwicklung aus und wie wir Sie dabei am besten unterstützen können.

Senior Associate

Nach mindestens drei Jahren anwaltlicher Erfahrung, ist die Rolle als Senior Associate eine Karrierestufe mit größerer Verantwortung. Sie verfügen nun über genügend Erfahrung, Mandate mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung zu bearbeiten, mittelgroße Projekte zu managen, Mandanten über aktuellen Themen und Entwicklungen proaktiv auf dem Laufenden zu halten und Mandatsbeziehungen dadurch zu festigen. Dabei setzen Sie die fachlichen, methodischen und kommunikativen Kompetenzen, die Sie in den ersten Jahren immer weiter verfeinern und professionalisieren konnten.

Senior Associates genießen eine hohe Vertrauensposition bei Luther. Es ist daher nicht ungewöhnlich, diese Karrierestufe auch langfristig auszufüllen, weshalb Kollegen innerhalb dieser Karrierestufe bei Luther hohe Anerkennung und Wertschätzung genießen.

Ein möglicher weiterer Karriereschritt ist die Ernennung zum Counsel oder die Übernahme von unternehmerischer Verantwortung für die Mandats- und Mitarbeiterentwicklung als Partner.

Counsel

Counsel bei Luther sind Anwälte mit herausragender Erfahrung und Expertise in ihrem Beratungsfeld. Der Counsel unterscheidet sich vom Senior Associate insbesondere in der Spezialisierung als auch bei der Verantwortung im anwaltlichen Projektmanagement im Hinblick auf die Komplexität der zu koordinierenden Mandate. Auf fachlicher Ebene verantworten Counsel häufig besonders anspruchsvolle Mandate eigenverantwortlich, koordinieren fachlich übergreifende Teams, treiben neue Themenbereiche voran und akquirieren in nicht unerheblichem Umfang Mandate bei Neu- und Bestandsmandanten.

Partner

Für Partner gehört neben der Mandatsarbeit zu den Hauptaufgaben die Netzwerkpflege sowie die Akquisition neuer Mandanten, die Auslastung und Führung von Mitarbeitern sowie die strategische Weiterentwicklung von Luther.

Unser Anspruch ist es, dass sich möglichst viele Partner aus den eigenen Reihen in diese unternehmerische Rolle entwickeln. Bei entsprechenden Ambitionen und erkennbaren Talenten für den Aufbau eines Business Case stehen spezielle Förderprogramme zur Verfügung.


Arbeiten bei Luther - "Hier kannst du dich entfalten."

Unterstützung bei der Promotion

Weiterbildung in der Luther.academy

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Austausch innerhalb der Industrie- und Praxisgruppen


Wege zur Partnerschaft

Unser Anspruch ist es, dass sich möglichst viele Partner aus den eigenen Reihen in diese unternehmerische Rolle entwickeln. Bei entsprechenden Ambitionen und erkennbaren Talenten für den Aufbau eines Business Case stehen spezielle Förderprogramme zur Verfügung. Luther bietet jungen Kolleginnen und Kollegen viel aktive Unterstützung auf ihrem persönlichen Karriereweg.

 


Weiterbildung in der Luther.academy

Das Kernstück unseres Personalentwicklungsprogramms ist unsere mehrfach ausgezeichnete Luther.academy. 

  • Im Luther-Weiterbildungsprogramm steht die persönliche Förderung unserer Mitarbeiter im Vordergrund. Inhalte sind Verhandlungsmanagement, betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie Präsentations-, Rhetorik- und Englischtrainings. Mit zunehmender Verantwortung gegenüber dem Mandanten und innerhalb der Kanzlei kommen Managementfähigkeiten in den Bereichen Akquisition und Business Development sowie Führung und Leadership hinzu.
  • Außerdem bieten wir intern die Möglichkeit zum Erwerb des Titels Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht an. Berufsträger, die extern die Prüfung zum Fachanwalt oder zum Steuerberater ablegen möchten, werden ebenfalls finanziell und zeitlich unterstützt.
  • Wir fördern die Teilnahme an internen und externen Fachtagungen sowie die Teilnahme als Referent bei Seminaren oder Tagungen.

Luther.academy
34
Workshops in 2020

45
angebotene E-Learnings

2
abrufbare Podcasts


Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Auslandsmöglichkeiten

  • Luther bietet unseren engagierten Kolleginnen und Kollegen die Chance, ein bis sechs Monate in einem der ausländischen Büros oder bei einer Partnerkanzleien zu verbringen.
  • Luther versteht diese Möglichkeit als zielgerichtete Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung des Nachwuchses.

Wer einen Einblick in die Tätigkeiten eines Luther-Standortes im Ausland gewinnen möchte, Susanne Abraham gibt einen Blick hinter die Kulissen im Interview.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Referendariat

Referendarsausbildung auf den Punkt. Ich würde jederzeit wieder kommen.
Gereon Walter, Referendar IP/IT in Essen

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


75
Referendarplätze p.a.


Referendarspersönlichkeit

Das erste Staatsexamen haben Sie überdurchschnittlich absolviert. Das Referendariat soll nun der beruflichen Orientierung dienen. Optimal ist es, wenn Sie sich schon im Vorfeld über Ihre Interessenschwerpunkte Gedanken gemacht haben und sich auf ein ausgewähltes Rechtsgebiet konzentrieren möchten.


Highlights

Frühe Einbindung in den Mandatsarbeit

Mentorenprogramm

Unterstützung für das Assessorexamen

Teilnahme am Campus Referendare & WiMis

Zahlreiche Workshops der Luther.academy sind für Referendare und WiMis offen

Teilnahme an E-Learnings

Englischtraining

Die Luther.academy bietet auch für Referendare und WiMis ein Englischtraining (Dauer: 6 Monate) an

Fitnessprogramm

Während der Station bei Luther gibt es die Möglichkeit, ein von Luther bezuschusstes Fitnessprogramm wahrzunehmen. Deutschlandweit umfasst das Programm 1.600 Fitness- und Yogastudios und 24.000 Kurse pro Woche können in dem flexiblen Angebot genutzt werden.

Luther Live-Talks

Wir veranstalten regelmäßig Keynotes und Workshops zu verschiedenen Themen für unsere Refs & WiMis, zum Beispiel zum Thema Bewerbungstipps

Mögliche Übernahme nach erfolgreichem Referendariat


Überstützung für die Examensprüfungen

Kaiserklausuren-Flatrate

Mit Vertagsunterzeichnung bis zum Prüfungstermine können Kaiserklausuren geschrieben werden. Das gilt ebenfalls für die Zeit nach der Station bei Luther.

Online-Repetitorium

In den drei Prüfungsgebieten Zivilprozessrecht, Strafprozessrecht und Verwaltungsprozessrecht.

Online-Aktenvortrag zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung


Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

Brüssel, Luxemburg, Shanghai, Singapur


Arbeitszeit Referendare

Die wöchentlichen Arbeitszeiten können individuell mit dem Partner abgesprochen werden. Eine flexible Einteilung rund um die AG-Tage und die Zeit zum Tauchen berücksichtigen wir für Ihre Station bei Luther.


Meinen Wünschen zur zeitlichen Einteilung der AG-Termine oder Lernzeiten wurde immer ohne Diskussion entsprochen.
Annika Hamrol, Referendarin Immobilienrecht in Berlin

Kultur

Team

Teamarbeit ist es, was uns so erfolgreich macht. Über Fachbereiche, Standorte und Hierarchien hinweg. Erfolge sind immer Teamerfolge! Gleichzeitig wissen wir aber auch um die Bedeutung von Individualität und Vielfalt.
Beides brauchen wir, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Niemand muss seine Persönlichkeit verbiegen, um dazuzugehören. Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die Freude daran haben, sich in einer starken Mannschaft ihren Platz zu sichern, Netzwerke aufzubauen und ihr Fachwissen im Team noch wertvoller werden zu lassen. Ganz wichtig ist für uns dabei, dass der Respekt im Umgang miteinander stets gewahrt bleibt.


Unsere Werte

Ehrgeiz. Leistung. Freiraum. Vertrauen. Verantwortung. Herausforderung. Ideen. Perspektiven. Chancen ergreifen. Individuell. Gemeinsam. Ohne Allüren.


Urlaubstage
28
Urlaubstage

2
zusätzliche freie Tage an Heiligabend (24.12.) und Silvester (31.12)


Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

Flexibilität ermöglicht es uns, produktiv zu sein, nicht nur beschäftigt.
Christian Kuss, Partner IP/IT in Köln

Arbeitszeitmodelle

Wir bieten auf allen Karrierestufen Teilzeitmodelle an.


Sabbatical

Ein Sabbatical ist bei uns grundsätzlich nach individueller Absprache möglich.


Potenzialentfaltung und Chancengleichheit gehören für uns untrennbar zusammen. Luther ist stolz auf die Menschen, die täglich beweisen, wie gemeinsam gepflegte Werte und Anspruch auf Exzellenz zu beachtlichen persönlichen und unternehmerischen Erfolgen führen.
Elisabeth Lepique, Managing Partnerin bei Luther

Corporate Social Responsibility

Unsere Kolleginnen und Kollegen wie auch Luther engagieren sich in zahlreichen regionalen Initiativen:

  • Berlin: die Kinder- und Jugendarbeit der Berliner Stadtmission
  • Düsseldorf: die Obdachlosenarbeit der Franziskaner in Düsseldorf
  • Essen: die Notschlafstelle für Jugendliche Raum_58 und den Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
  • Frankfurt: den Förderverein der Ludwig-Börne-Schule
  • Hamburg: die Benita Quadflied Stiftung und das Kinderhospiz Sternenbrücke
  • Hannover: die Aktion Weihnachtshilfe der Hannoversche Allgemeine
  • Köln: die Jugendhilfsorganisation Rheinflanke gGmbH und die Elterninitiative Niemann Pick e.V.
  • Leipzig: die Leipziger Kinderstiftung
  • München: die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Münchner Waisenhaus
  • Stuttgart: das Projekt "Kids und Junior Week" des Fördervereins Kinderfreundliches Stuttgart e.V. und die SHERPA Nepalhilfe e.V.

Frauenanteil

Associates/Berufseinsteigerinnen
55%

Sehr geringSehr hoch

Gesundheit

Sport- und Bewegungsangebote
Ihre Gesundheit ist uns ein Anliegen. Damit Sie sich fit und wohl fühlen, haben Sie die Möglichkeit an einer Auswahl von unterschiedlichen Bewegungsaktivitäten teilzunehmen.

Fitness-Angebot

Wir haben eine Kooperation mit dem Fitness-Anbieter qualitrain. Mit nur einer Mitgliedskarte kann deutschlandweit in über 1.700 Partner-Fitnessstudios, Schwimmbädern, Yoga-Studios oder Wellness-Locations trainiert oder entspannt werden. Mit über 24.000 angebotenen Kursen pro Woche kann jedes angemeldete Luther-Mitglied aus einer Vielzahl an Angeboten auswählen.

Luther bezuschusst das Angebot, während aus drei verschiedenen Paketen ausgewählt werden kann, je nachdem, wie häufig man das Angebot pro Woche wahrnehmen möchte. Es ist möglich, das Angebot monatlich zu kündigen oder zwischenzeitlich zu pausieren. Alle Mitarbeiter (also auch Referendare & Wissenschaftliche Mitarbeiter) können qualitrain wahrnehmen.

Mobilitätszuschuss

Nachhaltigkeit ist für Luther ein wichtiges Thema. Darum wollen wir ein umweltfreundliches Mobilitätsverhalten bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schaffen und ihnen einen Zuschuss für den Weg zur Arbeit bieten. Seit Anfang des Jahres erhalten alle bei Luther einen pauschalen monatlichen Mobilitätszuschuss.


Workshop Zeit- und Selbstmanagement

In Workshop Zeit- und Selbstmanagement der Luther.academy wird der persönlichen Arbeitsstil analysiert. Zeit- und Leistungsfresser sowie Stressoren sollen identifiziert werden und das Handwerkszeug bereitgestellt werden, wie diese minimiert oder gar beseitigt werden können. Zuletzt erhält man Techniken an die Hand, um sinnvoll Prioritäten zu setzen und Zeitsouveränität zu gewinnen. 


Podcast und E-Learning Zeitmanagement

Im Podcast und E-Learning Zeitmanagement werden die Grundlagen des Zeitmanagements nähergebracht: Sinnvolle Prioritäten und klar definierte Ziele setzen, sich effektive Tools zur Planung aneignen und Zeitfresser eliminieren. Das Videotraining bezieht dabei auch die Planung der Lebensziele mit ein und hilft den Teilnehmern dadurch auch zu einer gesunden Balance von Arbeit und Leben. Ziel ist der zugleich effektive und sorgsame Umgang mit dem Faktor Zeit.