JavaScript ist nicht aktiviert!

MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Karriere Kontakt

MELCHERS ist eine mittelständische Full-Service-Kanzlei. Über 40 Rechtsanwälte in unseren Büros in Heidelberg, Frankfurt und Berlin beraten (mittelständische) Unternehmen und öffentliche Auftraggeber sowohl in den klassischen Bereichen des Wirtschaftsrechts, wie dem Gesellschafts-, Handels- und Arbeitsrecht als auch im Immobilien- und Baurecht, dem öffentlichen Wirtschaftsrecht sowie dem Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht.
Zusätzlich bieten wir Beratung in Spezialgebieten, wie dem Glücksspielrecht, dem Datenschutzrecht und dem Architektenrecht. Durch enge Kontakte zu Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern und dem Notariat im Berliner Büro bietet MELCHERS eine juristische Rundumbetreuung. Viele Mandanten begleiten wir jahrzehntelang, teilweise als externe Rechtsabteilung. MELCHERS ist Mitglied des renommierten internationalen Kanzleinetzwerks Ally Law.

29.05.2017

MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Praktikanten (m/w) - MELCHERS Rechtsanwälte

18.04.2017

MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Praktikanten (m/w) - MELCHERS Rechtsanwälte

29.05.2017

MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Praktikanten (m/w) - MELCHERS Rechtsanwälte

18.04.2017

MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Praktikanten (m/w) - MELCHERS Rechtsanwälte

Fachbereiche

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Architekten- und Baurecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Beihilfenrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Erb- und Familienrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Frankreich Desk
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Glücks- und Gewinnspielrecht
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Joint Ventures
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Leasingrecht
  • Luftrecht
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Notariat
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPP / Projekte
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Regulierungsrecht
  • Sportrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Subventionsrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Umweltrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Vergaberecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration
  • Zwangsvollstreckungsrecht und Inkasso

Fachbereiche nach Standort

Heidelberg

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Architekten- und Baurecht
  • Beihilfenrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Erb- und Familienrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Frankreich Desk
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Glücks- und Gewinnspielrecht
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Leasingrecht
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPP / Projekte
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Regulierungsrecht
  • Sportrecht
  • Strafrecht
  • Subventionsrecht
  • Umweltrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Vergaberecht
  • Vertragsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration
  • Zwangsvollstreckungsrecht und Inkasso

Frankfurt am Main

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Erb- und Familienrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Joint Ventures
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Leasingrecht
  • Luftrecht
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Strafrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration
  • Zwangsvollstreckungsrecht und Inkasso

Berlin

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Erb- und Familienrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Joint Ventures
  • Leasingrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Notariat
  • Private Equity und Venture Capital
  • Steuerrecht
  • Vertragsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration
  • Zwangsvollstreckungsrecht und Inkasso

Standorte national

  • Heidelberg
  • Frankfurt am Main
  • Berlin

Internationale Mandate

weniger mehr

Anzahl Anwälte national

43

Partner
25
Associates
14
Weitere
4 Of Counsel

Auszeichnungen & Preise

Sprachen

Englisch für alle Fachbereiche, weitere Sprachen sind willkommen, insbesondere Französisch für den French Desk. Die Englischkenntnisse können in unserem Business-English Kurs weiterentwickelt werden, dieser steht allen Mitarbeitern offen.
Aktuell bei MELCHERS gesprochene Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Hebräisch

Schon gewusst?

Wir reden nicht nur über ausgeglichene Work‐Life‐Balance, wir leben sie. Nur wer über private Freiräume verfügt, kann berufliche Höchstleistungen erbringen. Das Wochenende ist bei MELCHERS grundsätzlich privat, wir legen Wert darauf, dass die Urlaubstage genommen werden und im Urlaub ist das Handy selbstverständlich ausgeschaltet.

Renommierte Mandate

  • Stada Arzneimittel AG – Beratung in verschiedenen Rechtsgebieten
  • CVC Capital Partners – Übernahme von Tipico (Regulatory und Gaming Legal Due Dilligence)
  • Hoepfner Bräu – Umfassende Beratung v.a. im Gesellschaftsrecht und bei Investitionsprojekten
  • Clinipace Worldwide – Beratung bei der Übernahme von Accovion GmbH
  • EGH – Immobilienrechtliche Beratung bei der Entwicklung des neuen Heidelberger Stadtteils „Bahnstadt“
  • Eichbaum Brauerei – Gesellschafts- und wirtschaftsrechtliche Beratung, Prozessvertretung
  • Weber Haus –Deutschlandweite Beratung in allen baurechtlichen Fragen

Mein Arbeitstag

Neueinstellungen p.A.

Neueinstellungen:
28
Associates:
2- 4
Referendare:
10
Praktikanten:
10
Wiss. Mitarbeiter:
5

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

weniger mehr

Reisetätigkeit im Job

gering hoch

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / Steuerberater

Unterstützung bei der Promotion

Anwaltspersönlichkeit

Prädikatsexamina und gute Englischkenntnisse sind ebenso Grundvoraussetzung wie die Fähigkeit, wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und sich auf unsere mittelständische Mandantschaft einzulassen. Daneben ist uns aber auch sehr wichtig, dass ein Kandidat von seiner Persönlichkeit her zu uns passt. Wir legen bei der täglichen Arbeit großen Wert auf eine partnerschaftliche und wertschätzende Zusammenarbeit und pflegen auch Begegnungen jenseits des Büros. Es ist daher unerlässlich, dass Kandidaten über Teamfähigkeit, Kontaktfreude und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten verfügen.

Weiterbildung Anwälte

Karrierewege

Ausbildungsprogramme

Wege zur Partnerschaft

Einstiegsmöglichkeiten

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Referendarplätze p.a.

10

Arbeitszeit Referendare

gering hoch

2-3 Tage / Woche nach individueller Absprache, insbesondere auch in Hinblick auf die Examensvorbereitung

Praxisnahe Ausbildung

gering hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

gering hoch

Gehalt Referendare

700 €

im Monat / Wochenarbeitstag, max. 2 Tage / Woche

Referendarspersönlichkeit

Prädikatsexamina und gute Englischkenntnisse sind Grundvoraussetzung. Daneben wünschen wir uns Interesse an wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und Neugierde auf den Anwaltsberuf.

Highlights

  • Regelmäßige Teilnahme an Mandatsgesprächen und Gerichtsterminen
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Englischkurs
  • Frühzeitige Übernahmegespräche
  • Teilnahme an allen Kanzleiveranstaltungen (Seminare, Feiern, Ausflüge…)

Examensorientierte Ausbildung

Sonderleistungen

Kontakt fürs Referendariat

Katharina Ebbecke

Ass. iur. Katharina Ebbecke

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Nachwuchsförderung

06221-1850 135

E-Mail

Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

Gehalt Anwälte

65.000 - 70.000 €

plus Bonus

Gehalt Anwälte 2. Jahr

65.000 - 70.000 €

plus Bonus

Gehalt Anwälte 3. Jahr

70.000 - 75.000 €

plus Bonus

Gehalt Referendare

700 €

im Monat / Wochenarbeitstag, max. 2 Tage / Woche

Gehalt wissenschaftliche Mitarbeit

700 €

im Monat / Wochenarbeitstag, max. 2 Tage / Woche

Zusatzleistungen

  • Fachanwaltslehrgänge, Mitgliedschaft DAV, Anwaltskammerbeiträge, Englischkurs, vergünstigtes Mittagessen im eigenen Casino 
  • Möglichkeit für Salarypartner, einen Dienstwagen durch Gehaltsumwandlung zu erhalten.

Gehaltsstruktur Partner

Kombination Lockstep / merit based

Netzwerk

  • Ally Law: renommiertes internationales Netzwerk von Wirtschaftskanzleien. Besonderheit: Exklusivität durch nur eine Kanzlei je Jurisdiktion
  • Verein zur Förderung der anwaltsorientierten Juristenausbildung an der Universität Heidelberg e.V.

Unsere Werte

Wir schätzen die Individualität unserer Anwälte und geben jedem die Möglichkeit, sich in eigenen Nischen zu entfalten. Gleichzeitig sind wir gemeinsam besonders gut und arbeiten wertschätzend zusammen.
Hohe Qualitätsansprüche, Loyalität, Offenheit, Kritikfähigkeit, Hilfsbereitschaft und gegenseitige Rücksichtnahme sind dabei die Grundlagen unserer Zusammenarbeit. 

Urlaubstage

27 zu Beginn,
steigert sich mit
Kanzlei-
zugehörigkeit

Tatsächliche Arbeitszeit

gering hoch

Diversity

Wir haben keine speziellen Diversity Programme, sondern sehen es als selbstverständlich an, jeden unserer Kollegen so anzunehmen, wie er ist, und entsprechend individuell zu fördern. So bunt wie das Leben sind daher auch unsere Anwaltspersönlichkeiten.

Team

Frauenanteil ca.

PartnerINNEN 10%

BerufseinsteigerINNEN 30%

Arbeitszeitmodelle