Mittelständische Kanzlei
Oppenhoff & Partner Rechtsanwälte Steuerberater mbB

Über

Oppenhoff & Partner Rechtsanwälte Steuerberater mbB

Mitarbeiter national
90
Anwälte

46
davon Partner

15
davon Junior Partner

22
davon Associates

2
davon Business Lawyer

5
davon Of Counsel


Sprachen

Für eine Tätigkeit bei uns benötigen Sie in allen Bereichen hervorragende Englischkenntnisse. Idealerweise sprechen Sie noch eine weitere Fremdsprache.


Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch



Auszeichnungen & Preise

Mein Arbeitstag

Erfahren Sie hier mehr über einen typischen Arbeitsalltag von Sebastian Gutmann, Associate 

09:00 Uhr

Ich wechsle noch ein paar Worte mit meiner Familie und hole mir einen Kaffee in der Küche.
Dann starte ich meinen Tag im Home-Office. Glücklicherweise habe ich einen abgetrennten Büroraum, sodass ich mich hier gut konzentrieren und ohne Ablenkung arbeiten kann. Nach einem Blick hinaus in den Garten (besonders schön, wenn im Frühjahr die ersten Blumen blühen) checke ich die ersten E-Mails des Tages.

09:30 Uhr

Nachdem ich meine Posteingänge geprüft habe, beginne ich, meinen Tag zu strukturieren. Ein Mandant benötigt eine eilige Rechtsauskunft.
Ich recherchiere ein wenig zu der Rechtsfrage, setze einen Dokumententwurf auf und bereite eine Antwort vor.

10:30 Uhr

Die ersten Calls des Tages stehen an. Ich telefoniere mit meinen Kollegen im Rahmen einer Unternehmenstransaktion über den Stand einer aktuell laufenden Due Diligence. Hierbei geht es darum, die rechtlichen Beziehungen eines Zielunternehmens (Target) zu analysieren. Ich erstelle gemeinsam mit den Kollegen aus den Bereichen Arbeitsrecht, Real Estate und Commercial einen Report, der mögliche rechtliche Risiken für den Mandanten erläutert.

12:00 Uhr

Unser Team trifft sich per Video-Call zum täglichen Jour fixe. Wir besprechen aktuelle Mandate und anstehende Projekte (Pitches). Hier bekommen alle Team-Mitglieder einen Überblick darüber, wo die anderen Kollegen aktuell stehen und wie die derzeitige Arbeitsauslastung aussieht. Es werden jedoch nicht nur To-Dos verteilt, wir besprechen auch anstehende interessante Veranstaltungen und geplante Veröffentlichungen. Besonders wenn sich viele Kollegen im Home-Office befinden, ist regelmäßige Kommunikation wichtig um den Überblick zu behalten.

12:30 Uhr

Ich melde mich über unseren Team-internen Whats-App Chat zur Mittagspause ab.
Nach dem Mittagessen nutze ich das schöne Wetter noch für einen kleinen Spaziergang im Wald.

13:30 Uhr

Ich informiere mein Team darüber, dass ich wieder zurück bin und checke, ob neue E-Mails angekommen sind. Ich bespreche mit meiner Leitpartnerin kurz die wichtigsten Aufgaben und bereite für die Unterzeichnung eines Unternehmenskaufvertrags (Signing) eine Vollmacht vor, die ich dem Mandanten zur Abstimmung zusende.

15:30 Uhr

Ich bin mit einem Partner unserer Kanzlei und einem Mandanten aus Indien zum Video-Call verabredet. Wir besprechen den Zeitplan für den Erwerb eines Unternehmens in Deutschland. Danach bereite ich einen Kaufvertrag für den Erwerb einer Vorratsgesellschaft vor, die der Mandant zum Erwerb des eigentlichen Unternehmens in Deutschland nutzen möchte.

16:30 Uhr

Ich schaue mir im Rahmen einer Due Diligence die gesellschaftsrechtlichen Unterlagen einer GmbH an.
Ich prüfe, ob die GmbH ordnungsgemäß gegründet wurde und ob alle Übertragungen der Geschäftsanteile rechtswirksam waren.

18:30 Uhr

Unser monatlicher Corporate-Jour fixe Call beginnt. Ich habe für die Kollegen unserer Kanzlei aus dem Bereich Gesellschaftsrecht ein aktuelles Urteil des BGH aufbereitet und stelle es kurz vor. Anschließend besprechen wir gemeinsam mögliche rechtliche Auswirkungen dieses Urteils und wie wir dies in unserer Beratungspraxis umsetzen können.

20:30 Uhr

Ich trage meine Mandatszeiten des Tages (billables) in das Zeiterfassungssystem der Kanzlei ein. Danach rufe ich noch kurz einen Associate an, um zu fragen, an welchen Projekten er derzeit mitarbeitet. So können wir trotz des Home-Office regelmäßig Kontakt halten.
Wir sprechen ein wenig über den heutigen Tag und wünschen uns dann einen schönen Feierabend.