Mittelständische Kanzlei
altText
GSK Stockmann Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Über

GSK Stockmann Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB


Mitarbeiter national
167
Anwälte
57
davon Partner
106
davon Associates

Sprachen

Englisch ist in nahezu allen Fachbereichen sehr wichtig. Die Englisch-Kenntnisse können in unseren Sprachkursen an den Standorten weiterentwickelt werden. 


Renommierte Mandate

Real Estate:

  • Deka Immobilien - Erwerb der Hotels Sofitel Bayerpost und Le Méridien in München
  • Savills Fund Management GmbH - Unterstützung beim Verkauf des Potsdamer Platz Quartiers des Immobilienfonds „SEB ImmoInvest“.
  • Quantum Projektentwicklung GmbH - Verkauf des Theresienhofs  in München
  • Blackstone und Quantum Capital - Ankauf und der Finanzierung der drei Bürogebäude des Loopsite auf dem ehemaligen Siemens-Campus am Münchner Ostbahnhof
  • Brookfield Capital Management - Verkauf eines Einzelhandelsportfolios mit 61 Objekten an Marathon Asset Management
  • Art Invest Real Estate - Erwerb des B&B Hotelportfolios
  • Union Investment – Erwerb und Verkauf diverser Immobilien und Portfolios
  • Adler Real Estate AG - Erwerb der Mehrheit an einem Wohnimmobilienportfolio mit rund 6.750 Einheiten und dessen Finanzierung

Banking / Corporate:

  • VR-Bank Westmünsterland beim Erwerb der Münsterländischen Bank Thie & Co. KG
  • publity AG beim IPO in Frankfurt
  • Land Berlin bei der Übertragung der Geschäftsbetriebe des Liegenschaftsfonds auf die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

GSK unterstützt wieder zwei Nachwuchsjuristen mit dem „Theo-Waigel-Stipendium“ bei der Aufnahme eines LL.M.-Studiums im Ausland.

→ Pressemitteilung




Auszeichnungen & Preise

Mein Arbeitstag

Erhalten Sie hier Einblicke in den typischen Arbeitsalltag von unserer Partnerin / Banking & Finance, Dr. Alma Franke, LL.M.

09:00 Uhr

Heute ist wieder eine unserer regelmäßigen Praxisgruppen-Telefonkonferenzen mit Kollegen aus mehreren Standorten.

09:30 Uhr

Das Banking & Finance Team vor Ort trifft sich hierzu in einem Konferenzraum und frühstückt gemeinsam. Besprochen werden aktuelle Rechtsfragen und organisatorische Themen.

10:30 Uhr

Nach Durchsicht der E-Mails führe ich Gespräche mit Mandanten und bereite die Vertragsentwürfe für den späteren Verhandlungstermin vor. Im Anschluss Besprechung mit einem Kollegen, um das Programm für eine geplante Mandantenveranstaltung abzustimmen.

12:30 Uhr

Mittagspause - ich freue mich auf ein gemeinsames Essen mit Kollegen. Direkt im Anschluss habe ich eine Telefonkonferenz mit Mandanten aus den USA, früher ging es wegen der Zeitverschiebung nicht.

14:00 Uhr

Rein ins Auto und zusammen mit einem Associate auf den Weg zu einem Verhandlungstermin mit Mandanten und Gegenseite mit deren Anwälten.

16:00 Uhr

Zurück in der Kanzlei. Zwei Bewerber werden sich heute Nachmittag in einzelnen Vorstellungsgesprächen vorstellen. Neben meiner Anwaltstätigkeit bin ich auch für die Personalfragen an unserem Kanzleistandort in München mitverantwortlich.

18:00 Uhr

Abstimmung mit meiner Assistentin zu Flug und Hotel für einen Termin nächste Woche mit unserer englischen Partnerkanzlei. In London werden mein englischer Kollege und ich uns einer internat. Bank vorstellen und über eine mögliche Zusammenarbeit sprechen.

20:00 Uhr

Abendessen mit Mandanten. Wir sprechen über unser letztes gemeinsames Projekt, eine große Immobilienfinanzierung in Hamburg, und lassen danach den Abend bei einem Glas Wein ausklingen.



25
Anwälte international