Wirtschaftsjurist:innen

Stadt
Alle Filter löschen

128 Jobs gefunden

Jobs für Wirtschaftsjuristen

Wirtschaftsjuristen werden überall gesucht: In großen Unternehmen, der Industrie oder auch im öffentlichen Dienst sind Wirtschaftsjuristen Jobs sehr gefragt. Dabei sind deine Aufgabenbereiche breit und vielfältig. Als Wirtschaftsjurist bist du in verschiedenen Branchen im Unternehmen in unterschiedlichen Angelegenheiten des Rechts beratend tätig. Beispielsweise bei Steuerzahlungen, außergerichtlichen Verfahren oder der Gestaltung von Arbeitsverträgen.

Als Wirtschaftsjurist bildest du im Unternehmen die Schnittstelle zwischen Recht und Unternehmenspraxis. Vor allem als promovierter Jurist kannst du in der freien Wirtschaft das meiste Geld verdienen.

Die Vorteile für Unternehmen bei der Beschäftigung von Wirtschaftsjuristen

Du möchtest eine wichtige Aufgabe in einem renommierten Unternehmen übernehmen und ein hohes Maß an Verantwortung tragen? Dann bist du als Wirtschaftsjurist in einem Großunternehmen genau richtig. Deine Aufgaben leiten sich teilweise aus dem Marktgeschehen ab. Unternehmen stehen untereinander am Markt im Wettbewerb. Gleichzeitig gibt es auch im Unternehmen intern häufig bei rechtlichen Belangen wie Verträgen oder Geschäftsbeziehungen Unklarheiten. In vielen Fällen ergeben sich auf Basis rechtlicher Grundlagen oft Fragestellungen, die das Unternehmen ohne deine rechtliche Beratung nicht lösen kann. Falsche Entscheidungen kosten das Unternehmen möglicherweise viel Geld (z. B. Entschädigungszahlungen an Mitbewerber oder an Mitarbeiter). Daher ist es für eine Firma immer von Vorteil, wenn sie eine Abteilung mit qualifizierten Wirtschaftsjuristen beschäftigt. Hier kannst du mit deiner Expertise dafür sorgen, dass das Unternehmen rechtlich gut und sicher aufgestellt ist.

Die Beschäftigungsfelder und Zusammenarbeit mit Wirtschaftsinstanzen

Wirtschaftsjuristen Jobs sind vielfältig und das Aufgabenspektrum ist sehr breit gefächert. Beispielsweise gibt es die Möglichkeit, als Wirtschaftsprüfer zu arbeiten. Vor allem in großen Wirtschaftsprüfgesellschaften ist dieser Job sehr begehrt.

Der Wirtschaftsjurist hat als Wirtschaftsprüfer folgende Aufgaben:

  • rechtliche Prüfung der Geschäftsberichte
  • Kontrolle der ordnungsgemäßen Buchführung
  • Koordination, Abwicklung und Durchführung von Prüfungen und Projekten
  • Mitarbeiterführung und Management
  • Arbeitsrecht

Der direkte Kontakt mit Menschen oder Mandanten macht dir besonders viel Spaß? Wirtschaftsjuristen Stellen sind in den meisten Fällen Schnittstellen im Unternehmen. Dabei bildest du die Schnittstelle zwischen der Rechtsabteilung und der Unternehmensführung (Betriebswirtschaft). Der regelmäßige Kontakt mit deinen Vorgesetzten aus der Unternehmensführung, aber auch mit anderen Mitarbeitern ist hier eine ideale Möglichkeit, sich fernab des täglichen Arbeitsalltags selbst weiterzuentwickeln.

Du arbeitest dabei mit unterschiedlichen Wirtschaftsinstanzen (z. B. Abteilungsleiter, Leitungsebene, Geschäftsführung) und unterschiedlichen Fachabteilungen im Unternehmen (z. B. die Buchführung, die Rechtsabteilung oder das Controlling) zusammen. Daher kommt es bei Jobs für Wirtschaftsjuristen im Unternehmen auf eine gute Kommunikation und eine gute Organisation an.

Du interessierst dich für einen Job im öffentlichen Dienst? Stellenangebote für Wirtschaftsjuristen gibt es auch in anderen Bereichen. Beispielsweise gibt es Wirtschaftsjuristen Jobs im öffentlichen Dienst. Dort arbeitet ein Wirtschaftsjurist als sogenannter Verwaltungsjurist, beispielsweise bei Behörden oder Ämtern. Auch in Ministerien oder Landratsämtern erfüllen rechtsberatende und mitgestaltende Wirtschaftsjuristen eine wichtige Funktion. Bei Ländern und Gemeinden oder auch in der Stadtverwaltung sind Wirtschaftsjuristen Jobs daher sehr gefragt.

Wirtschaftsjuristen Jobs im öffentlichen Dienst – Überblick über deine Möglichkeiten und deine Einsatzgebiete:

Wenn du dich für einen Wirtschaftsjuristen Job im öffentlichen Dienst interessierst, steigst du in der Regel erstmal im gehobenen Dienst ein. Später, mit Berufserfahrung oder mit einer Zusatzqualifikation, ist auch ein Einstieg in den höheren Dienst möglich. Arbeitgeberseitig steht dir dabei oft ein breites Spektrum offen:

  • Behörden, Ämter
  • Ministerien und Landratsämter
  • Gemeinden, Länder und Städte
  • Verwaltung
  • beim Bund

Der öffentliche Dienst bietet dir dabei viele attraktive Vorteile bei den Stellen als Wirtschaftsjurist:

  • Möglichkeit auf ein Beamtenverhältnis (nach bestandener Probezeit und entsprechendem Dienstposten)
  • sicherer Arbeitgeber
  • gute Rentenversorgung
  • hohes Gehalt
  • Flexibilität, Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Abgrenzungen bei Wirtschaftsjuristen Jobs

Bei Stellenanzeigen als Wirtschaftsjurist und allgemein bei Wirtschaftsjuristen Jobs gibt es klare Abgrenzungen in diesem Berufsfeld, die du kennen solltest.

Es gibt beispielsweise:

Die Aufgabenbereiche liegen in allen Berufsbezeichnungen in der eigenständigen juristischen Bearbeitung von kollektiv- und individualrechtlichen Themen und Sachverhalten, mit dem Ziel, die Leitung im Unternehmen zu unterstützen. Außerdem müssen Betriebsvereinbarungen selbstständig überarbeitet und erstellt werden.

Hotspots für Wirtschaftsjuristen – diese Regionen solltest du kennen

In vielen Metropolregionen gibt es gute Jobs für Wirtschaftsjuristen. Hier kannst du am meisten Geld verdienen und die Karriereleiter am schnellsten aufsteigen:

  • Frankfurt am Main: Eine große Auswahl an attraktiven und teilweise interenational agierenden Unternehmen macht Frankfurt für Wirtschaftsjuristen zur beliebten Anlaufstelle. Wenn du örtlich flexibel bist oder aus Metropolregion Frankfurt a.M. kommst, können sich Stellen als Wirtschaftsjurist hier lohnen.
  • München: Wirtschaftsjuristen in München profiteren von überdurchschnittlich hohen Gehälter und vielen hochqualifizierten Firmen aus den Bereichen Automobilbau, Flugzeugbau, IT, Informatik, Elektrotechnik, Rüstung, Wirtschaftsprüfung und Recht.
  • Berlin: Die Bundeshauptstadt ist gleichzeitig Dreh- und Angelpunkt großer, angesehender Firmen - und damit einer der Hauptgründe warum Wirtschaftsjuristen Berlin bevorzugt ins Auge fassen.

Das solltest du allgemein zum Thema Wirtschaftsjuristen Jobs bzw. Wirtschaftsjuristen Stellen beachten

Wird ein Wirtschaftsjurist gesucht, solltest du darauf achten, ob die Stelle als Junior Wirtschaftsjurist ausgeschrieben ist. Diese Wirtschaftsjuristen Jobs sind eher für Berufseinsteiger gedacht, was sich natürlich auch im Gehalt widerspiegelt.

Letztendlich gibt es Jobs als Wirtschaftsjurist für dich in vielen Bereichen, wobei die häufigsten in Unternehmen bzw. der Industrie sowie im öffentlichen Dienst (Behörden, Ministerien, Landratsämter) vorkommen.